Es gibt eine deutsche Animationsszene

logo-start-weiss

Jetzt Mitglied werden Direkt zum Indac Blog
Unmute
was-ist-indac

WAS IST INDAC?

International Nights and Days of Animation Cologne

INDAC versucht den Aufbau einer Repräsentanz der deutschen Animations- und VFX Szene.

Animation ist ein einzigartiges, begeisterndes Feld, das in Deutschland zunehmend in einen Spagat zwischen Wahrnehmung und Wirklichkeit gerät. Meist wird Animation als ausschließliches (Klein-)Kindermedium stigmatisiert,  doch das Medium hat längst weite Teile des Blockbuster-Kinos, Primetime Television oder sich einen Standbein im Dokumentafilm erobert,  – ohne dementsprechend gewürdigt oder auch nur wahrgenommen  zu werden.

Wir haben in Deutschland, im deutschsprachigen Raum großartige und anerkannte Schulen und Ausbildungsstädten, weltweit renommierte Festivals und Konferenzen für Animation in Deutschland. Heimische Trickstudios und VFX Häuser arbeiten an internationalen Projekten, trotzdem gibt es auf nationaler Ebene keine funktionierende Animationsindustrie für den Bereich TV-Serie oder Spielfilm.

Die Animationszene in Deutschland verdient nach unserer Ansicht eine zufriedenstellende Repräsentanz. INDAC setzt sich zum Ziel diese aufzubauen und damit eine höhere Wahrnehmung, Akzeptanz und Anerkennung der Animation zu fördern.

Unser Maskottchen ist der INDAChs

ACHTUNG: Gemäß der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden Datenschutz-Grundverordnung