4. Oktober 2015 Johannes Wolters

6-tägige Silhouettentrick-Werkstatt 19.-24. Oktober in DRESDEN

6-tägige Trickfilm-Werkstätten für Zeichentrick und Silhouettentrick

schnell anmelden, es sind noch Plätze frei

Die Veranstaltungen finden statt im: Fantasia – Dresden e.V. 01277 Dresden Schandauer Str.64, jeweils 09:30 -17:00 Uhr

Die Kursgebühr für 6 Tage beträgt 160,- € (ohne Verpflegung und Übernachtung)

Link zur Webseite: 6-tägige Silhouettentrick-Werkstatt 19.-24. Oktober

Der Silhouettenfilm ist eine deutsche Kreation und das Dresdner Trickfilmstudio hat sich um die Pflege dieser einzigartigen Kunst verdient gemacht. Der Herstellungsaufwand für Figuren, Hintergründe und Animation ist wesentlich geringer als bei Zeichentrick- oder Puppentrickfilmen. Diese Einfachheit erleichtert den Zugang zum Trickfilm und schafft in kurzer Zeit Erfolgserlebnisse. Innerhalb einer Woche können dieTeilnehmer eigene Ideen entwickeln und alle folgenden Gestaltungsschritte unter Anleitung selbständig durchführen. Sie können mit den unterschiedlichen Techniken der Figurengestaltung und Figurenbewegung ihre Fähigkeiten mit Gelenkfiguren oder Einzelteilfiguren erproben. Dabei ist ihr Rhythmusgefühl ebenso gefragt wie die Fähigkeit, den Figuren Bewegungsausdrücke zu verleihen, welche verschiedene menschliche Eigenschaften und Verhaltensweisen erkennbar werden lassen. Die Einzelbildaufzeichnung von Bewegungsphasen bietet wirksame Kontrollmöglichkeiten, um Gesten und Haltungen der Figurinen jeweils den optimalen Ausdruck zu verleihen. Montage und Vertonung (Geräusche/ Musik) runden die Werkstatt ab, so dass am Ende der Woche ein kleiner vollständiger Silhouettenfilm präsentiert werden kann. Mentor: Dr. Jörg Herrmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.