15. Oktober 2021 Johannes Wolters

Back to the Outback | Official Teaser | Netflix – Zurück ins Outback

They may be cute, but these moves are KILLER! The hunt is on when a group of deadly animals (with a celebrity koala named Pretty Boy) escape the Australian Wildlife Park and head BACK TO THE OUTBACK! Get ready to shake your “tail” in this new family comedy starring Isla Fisher, Tim Minchin, Eric Bana, Guy Pearce, Miranda Tapsell, Angus Imrie, Keith Urban, Aislinn Derbez, and Jacki Weaver.

BACK TO THE OUTBACK Only on Netflix December 10: https://www.netflix.com/title/81002813

Regie: Clare Knight und Harry Cripps
Drehbuch: Harry Cripps
Produktion: Daniela Mazzucato
Musik: Rupert Gregson-Williams
Animation: ReelFX

Berlin, 15. Oktober 2021 – Eine bunt zusammengewürfelte Truppe der tödlichsten Kreaturen Australiens ist es leid, in einem Reptilienhaus eingesperrt zu sein und von Menschen angestarrt zu werden, als wären sie Monster. Die Lösung? Eine waghalsige Flucht aus ihrem Zoo zurück ins Outback.

Zurück ins Outback ist ein animiertes Abenteuer, das eines ganz klar beweist: Nur weil etwas anders ist, heißt das keinesfalls, dass es nicht schön ist. Zurück ins Outback markiert das Regiedebüt von Clare Knight (Cutterin bei The Lego Movie 2: The Second Part und Kung Fu Panda-Trilogie) und Harry Cripps (Penguin Bloom), der gleichzeitig für das Drehbuch verantwortlich zeichnet. Rupert Gregson-Williams (Aquaman) schuf die Musik, die Lieder stammen aus der Feder von Tim Minchin (Broadway’s Matilda).

Über Zurück ins Outback
Angeführt von Maddie einer Giftschlange mit einem Herzen aus Gold, flüchtet eine bunte Truppe höchst gefährlicher Tiere aus einem städtischen Zoo ins australische Outback, in der Hoffnung, endlich sie selbst sein zu können und dazu zu gehören. Mit von der Partie sind: die selbstsichere Dornteufel-Echse Zoe, die liebeskranke Spinne Frank und der sensible Skorpion Nigel. Doch als auch noch ihr Erzfeind Pretty Boy – ein niedlicher, aber unausstehlicher Koala – unerwartet zur Fluchtaktion hinzustößt, haben Maddie und die anderen keine Wahl und müssen ihn mitnehmen. So beginnt ein haarsträubender und irrwitziger Roadtrip quer durch Australien, bei dem sie von dem Tierpfleger Chaz und seinem treuen Begleiter verfolgt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen