17. Juli 2019 Johannes Wolters

bayala – Das magische Elfenabenteuer deutscher Trailer (2019)

Starttermin: 24. Oktober 2019

PRODUKTION Ulysses Films mit Fabrique d’Images (Luxemburg) REGIE Aina Järvine CO-REGIE Federico Milella DREHBUCH Vanessa Walder DEUTSCHER VERLEIH Universum WELTVERTRIEB Global Screen GEFÖRDERT DURCH Creative Europe Slate Funding, FFA, FFHSH, DFFF

http://www.studiorakete.de/project/bayala-the-movie/

https://ulyssesfilms.de/de/bayala-der-film.html

Zur Projektübersicht

Die Elfenwelt bayala ist ein Land der Magie, bevölkert von unterschiedlichen Elfenstämmen, die im Einklang mit der Natur leben. Riesige Blüten und zauberhafte Pflanzen bieten ihnen auf magische Weise Unterkunft und Nahrung. Im Blütenpalast der Sonnenelfen herrscht anlässlich der Krönungszeremonie von Prinzessin Eyela Hochbetrieb. Doch die Krönung fällt in eine schwere Zeit: Das „Welken“ der wundersamen Pflanzen breitet sich unaufhaltsam aus. Auch die magischen Drachen sind nahezu ausgestorben und mit ihnen die Magie von bayala. Natur und Leben schwinden – bayala ist in Gefahr. Als ein Drachenei gefunden wird, kommt Hoffnung auf. Wenn die verfeindeten Elfenstämme ihre Kräfte bündeln und die magischen Drachen wieder heimisch werden, kann die Rettung von bayala doch noch möglich sein. Damit dies gelingt, treten Prinzessin Surah und ihre Gefährten eine abenteuerliche Reise an, die sie nicht nur in die fernen Drachenberge, sondern auch zu Ophira, der gefährlichen Schattenkönigin, führt. Facebook: https://www.facebook.com/bayala.DerFilm

ULYSSES FILM:

Qualitativ hochwertiges Family Entertainment, produziert mit Partnern aus Europa: Ulysses Films entwickelt, finanziert und realisiert Animationsfilme und Animationsserien für Kino und TV als internationale Koproduktionen.

Es sind überwiegend Originalstoffe, spannende Geschichten, die in bester künstlerischer und technischer Qualität und mit einer eigenen Handschrift für den internationalen Markt umgesetzt werden. Dabei kann das Hamburger Unternehmen deutschland- und europaweit auf ein großes Netzwerk von Kreativen, Animationskünstlern und Studios zurückgreifen. Die von Ulysses produzierten Filme werden zu nationalen und internationalen Filmfestivals eingeladen, mit Preisen bedacht, weltweit verkauft und sind mit mehreren Millionen Besuchern auch an der Kinokasse erfolgreich.

Für Ooops! Die Arche ist weg… wurde Ulysses Films 2016 von der europäischen Animationsbranche zum Produzent des Jahres gewählt, eine wichtige Auszeichnung, die bestätigt, motiviert, und Türen für Neues öffnet. So geht die Erfolgsproduktion über die beiden Tierkinder Finny und Leah bereits in die zweite Runde. Mit Bayala taucht Ulysses Film erstmals in die Elfenwelt ein und setzt mit den bekannten Figuren der Firma Schleich eine etablierte Marke in einen Kinofilm um. Den Film Luis und die Aliens setzt Ulysses Films nach einer Idee von den Hamburger Oscar® – Gewinnern Wolfgang Lauenstein und Christoph Lauenstein um, die sowohl als Autoren tätig waren, als auch Regie führen. Weitere Filme sind in Entwicklung, darunter Maurice, der Kater, nach dem Erfolgsroman des britischen Schriftstellers Terry Pratchett. Die Adaption übernimmt der amerikanische Drehbuchautor Terry Rossio (Fluch der Karibik, Shrek).

Ulysses wurde 2004 in Hamburg gegründet und hat eine weitere Niederlassung in Bremen. Geschäftsführerin ist Emely Christians.

STUDIO RAKETE

Studio Rakete wurde 2005 gegründet, sitzt in Hamburg und entwickelt und realisiert Animations-Projekte aller Art. Wir bieten als Koproduzent oder Dienstleister Service für 2D, 3D und Stereo 3D animierte Feature Filme, TV-Serien und Commercials.

Unsere Kernkompetenz ist die High-End-Realisation aller administrativer, kreativer und technischer Aspekte. Neben unserem festen Stamm an Mitarbeitern in den Bereichen Management und Produktion arbeiten wir mit erfahrenen, professionellen und hochmotivierten Kreativen und hochspezialisierten Technikern.

Studio Rakete ist immer auf der Suche nach neuen Partnern und Projekten mit Potential.

, , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen