29. August 2016 Johannes Wolters

Berlin, 15. September: Deutschlandpremiere von „FINDET DORIE“– 20 Karten für die INDAChse!

Fast so etwas wie ein Geburtagsgeschenk, denn seit einem Jahr ist nun die neue INDAC Webseite online:

Disney Germany hat uns dankenswerter Weise Karten zukommen lassen für die langerwartete Deutschlandpremiere des neuen PIXAR Hits Findet Dorie (Finding Dory) – 20 Indachse dürfen an der Deutschlandpremiere von „Findet Dorie“ in Anwesenheit von Andrew Stanton teilnehmen.

DORY_GER_TT_C_V02F

ANAHEIM, CA - AUGUST 9: Producer Lindsey Collins (L) and director Andrew Stanton of "Finding Dory" attend "Art and Imagination: Animation at The Walt Disney Studios" presentation at Disney's D23 Expo held at the Anaheim Convention Center on August 9, 2013 in Anaheim, California. *** Local Caption *** Lindsey Collins;Andrew Stanton

ANAHEIM, CA – AUGUST 9: Producer Lindsey Collins (L) and director Andrew Stanton of „Finding Dory“ attend „Art and Imagination: Animation at The Walt Disney Studios“ presentation at Disney’s D23 Expo held at the Anaheim Convention Center on August 9, 2013 in Anaheim, California. *** Local Caption *** Lindsey Collins;Andrew Stanton

Die Deutschlandpremiere findet statt in Anwesenheit des Regisseurs Andrew Stanton (FINDET NEMO, WALL•E), der Produzentin Lindsey Collins (Co-Produktion von WALL•E) sowie der deutschen Synchronsprecher Anke Engelke (spricht „Dorie“), Christian Tramitz (spricht „Marlin“), Franziska van Almsick (als „Lautsprecherstimme“) und den YouTube-Stars Julian Hannes und Amir Yarahi als Bewohner eines Touch Pools im Meeresbiologischen Institut und weiteren geladenen Gästen.

Die Veranstaltung findet in Berlin statt!

Teilnehmen dürfen nur Mitglieder von INDAC.org!!! Meldet Euch also zuerst auf der INDAC.org an, wenn Ihr Animationschaffende aus der weiten Welt der Animations/VFX/Games-Welt seid!

Der Eintritt ist frei. Die Teilnehmer verpflichten sich, eine kurze Kritik zum Filmstart für den INDAC Blog zu verfassen und die Vorgaben der Pressebetreuung vor Ort zu beachten (Sperrfristen, keine Geräte mit Speichermedium im Kinosaal etc. )

Wir werden unter allen Einsendern die Plätze verlosen und Euch dann das entsprechende Kino mitteilen, wo die Vorführung stattfinden wird!

Der Film wird in der deutschen Fassung gezeigt, Filmlänge ca. 122 Min.

Meldet euch hier bis zum 4. September für die Anmeldeliste zur Deutschlandpremiere an:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Die Stadt, in der du Teilnehmen möchtest

Ich bin mit den genannten Bedingungen einverstanden

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.