30. Juni 2021 Johannes Wolters

Berlin, Köln: HMKW sucht Game Design-Professuren – Stellenausschreibung

Fachbereich:Design Schwerpunkt:Game Design

Start:Oktober2021

An den HMKW– Standorten Berlin und Köln ist ab dem Wintersemester 2021/22 jeweils eine Teilzeit-Professur (50 %, 9 SWS Lehrdeputat) mit dem Schwerpunkt Game Design zu besetzen. Die beiden Stellen sind zunächst auf zwei Jahre befristet, sollen aber nach Möglichkeit in unbefristete Anstellungen übergehen. Eine Aufstockung zu Vollzeitstellen sollte je nach Entwicklung des Fachbereichs Design ebenfalls möglich sein.Aussagekräftige Bewerbungen – Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen, Publikationsliste, Liste potenzieller Gutachter/innen*)Einsendeschluss für Ihre Bewerbung ist Montag, 31. Juli 2021 (12:00 h). Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit allen Unterlagen per E-Mail an den Rektor der HMKW, Herrn Prof. Dr. Klaus-Dieter Schulz: k.schulz (at) hmkw.de Gemäß Berufungsordnung müssen für eine Erstberufung die Kontaktdaten von mindestens zwei Professorinnen/Professoren angegebenwerden, bei denen die HMKW jeweils ein ‚Professorabilitäts-Gutachten‘ einholen kann. Dabei darf es sich ggf. nicht um den/die Betreuer/in der Doktorarbeit handeln.

https://www.hmkw.de/fileadmin/media/downloads/pdfs/jobs/2021-10_hmkw-prof_berlin-koeln_game-design_stellenprofil.pdf

Stellenprofil

Wir erwarten von Ihnen die Erfüllung der folgenden formalen Voraussetzungen und Kompetenzanforderungen:

Sie verfügen über einen Hochschulabschlussim Bereich Design / Visuelle Kommunikation, mindestens 5 Jahre Berufserfahrung, davon wenigstens 3 Jahre außerhalb des Hochschulbereichs, und mindestens 300 Stunden akademische Lehrerfahrung(falls diese noch nicht erreicht sind, ist ggf. ein Lehrauftragssemester vorzuschalten). Wir setzen nicht nur eine hohe Fach- und Forschungskompetenz, belegt durch Publikationen und/oder Ausstellungen, sondern auch die Fähigkeit voraus, diese unseren Studierenden lebendig und nachhaltig weitergeben zu können.

Ihre fachlichen Schwerpunkte sind:

Game Design und Game Development

3D Game Engines(vorzugsweise Unreal Engine) und Visual Scripting (vorzugsweise Blueprints)

Sie kennen die internationale Games-Branche und sind nicht nur im Berliner bzw. Kölner Raum, sondern auch international gut vernetzt. Sie verfügen über fundiertes Wissen und Erfahrung über den gesamten Produktionsprozessvon digitalen Spielen und waren idealerweise in den letzten Jahren an der Entwicklung von AAA-Spielen beteiligt.

Sie sind nicht nur im Umgang mit führenden Game Engineswie bspw. Unreal Engineund Blueprints vertraut, sondern darüber hinaus in der Lage, die Entwicklung von Spielen konzeptionell und kreativ ästhetisch ergebnisorientiert voranzutreiben. Ihre Leistungen im Bereich Game Design können Sie in Ihrem Portfolio eindrucksvoll belegen. Sie verfügen über ein breitgefächertes technologisches Repertoire und die Bereitschaft, dieses an zukünftigeAnforderungen anzupassen. Sie bringen ein starkes Interesse an Forschungsaktivitäten undKooperationenmit Unternehmen innerhalb und außerhalb der Games-Branche sowie an der Konzeption und Umsetzung von Projekten in zukunftsrelevanten Themengebieten wie Mixed Reality oderGamification mit.

, , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen