24. Januar 2018 Johannes Wolters

INDAC SCREENING: Marvels „BLACK PANTHER“

Marvel Studios' BLACK PANTHER
T'Challa/Black Panther (Chadwick Boseman)

Credit: Matt Kennedy/©Marvel Studios 2018

In Zusammenarbeit mit Walt Disney Pictures Germany darf INDAC  in Düsseldorf, München, Köln, Leipzig, Berlin, Hamburg und Frankfurt jeweils bis zu 5 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films „BLACK PANTHER“ (Kinostart: 15. Februar)“ einladen. Gezeigt wird die Originalversion, die Filmlänge beträgt 145 Minuten!! (OV, 2D, Länge: ca. 145 min)

Wie immer verpflichten sich die Teilnehmer obligatorisch dazu, eine Kritik für den INDAC Blog zeitnah zum Filmstart zu verfassen. Nur auf INDAC.org registrierte Mitglieder der deutschen Animations- und VFX Community können sich für die Teilnahme an den Screenings bewerben:

Regie: Ryan Coogler

Mit Chadwick Boseman, Michael B. Jordan, Lupita Nyong’o,

Martin Freeman, Forest Whitaker, Angela Bassett,

Andy Serkis, Daniel Kaluuya, Danai Gurira u.v.m.

Deutscher Kinostart: Donnerstag, 15. Februar 2018

Im Verleih von Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

auch in Disney Digital 3D™

 

Gut ein halbes Jahrhundert nach seinem Debüt in den Marvel-Comics im Jahr 1966 bekommt mit BLACK PANTHER der erste afro-amerikanische Superheld einen eigenen Kinofilm. Die Titelrolle übernimmt nach „The First Avenger: Civil War“ erneut Chadwick Boseman („Gods of Egypt“), an dessen Seite eine prominente und preisgekrönte Besetzung steht, darunter Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong´o („Stars Wars: Das Erwachen der Macht“, „12 Years A Slave“), Oscar-Preisträger Forest Whitaker („Star Wars: Rogue One“, „Arrival“) und die Oscar-nominierte Angela Bassett („London Has Fallen“, „American Horror Story“). In weiteren Rollen sind Michael B. Jordan („Creed: Rocky’s Legacy“, „Chronicle – Wozu bist du fähig?“), Daniel Kaluuya („Sicario“, „Kick-Ass 2“) und Danai Gurira („The Walking Dead“) zu sehen, während Martin Freeman („Sherlock“, „Der Hobbit“-Trilogie) und Andy Serkis („Avengers: Age of Ultron”, „Planet der Affen: Revolution”) den Cast in ihren bereits bekannten Rollen als Everett Ross und Ulysses Klaw abrunden. Die Regie hat Produzent Kevin Feige Ryan Coogler anvertraut, der mit den von der Kritik hochgelobten „Creed: Rocky’s Legacy” und „Nächster Halt: Fruitvale Station” sein Talent für gesellschaftlich relevante Stoffe eindrucksvoll unter Beweis stellen konnte und zusammen mit Joe Robert Cole auch für das Drehbuch zu BLACK PANTHER verantwortlich zeichnet. Louis D’Esposito, Victoria Alonso, Nate Moore, Jeffrey Chernov und Stan Lee agieren erneut als ausführende Produzenten.

Bitte beachten Sie, dass auf den Besprechungen zum Film eine Sperrfrist bis einschließlich Dienstag, 06.02.2018, 18:00 Uhr liegt. Dies gilt für alle Medien (Print, Online, TV, Radio).

Diese Sperrfrist bezieht sich nicht auf kurze Kommentare,

erste Eindrücke bzw. Tweets ohne Angaben zum Inhalt.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass es umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen geben wird und die Vorführungen überwacht werden, um illegale Aufnahmen zu verhindern. Mobiltelefone, Kameras und sonstige Aufnahmegeräte müssen an der Garderobe abgegeben werden.

Vielen Dank!

SICHERHEITSHINWEISE

  1. Technische Geräte jeglicher Art (Mobiltelefone, Laptops, Tablets, Kameras, etc.) müssen während der Vorstellung ausgeschaltet sein.
  2. Während der Filmvorführung werden mithilfe von Nachtsichtgeräten Kontrollen zur Vermeidung von unerlaubten Aufnahmen und der Verwendung technischer Geräte durchgeführt.
  3. Falls Sie versuchen, im Saal von einem technischen Gerät Gebrauch zu machen, werden Sie aufgefordert, den Saal zu verlassen.
  4. Unerlaubte Aufnahmen werden sofort zur Anzeige gebracht; sie werden gegebenenfalls sowohl strafrechtlich als auch zivilrechtlich verfolgt.

WIR DANKEN FÜR IHR VERSTÄNDNIS!

Teilnahmeregelungen:

  1. Teilnehmen an den Screenings und Events dürfen nur Personen, die sich auf dem INDAC Blog als Mitglied eingetragen haben.
  2. Wer sich für ein Screening oder Event anmeldet, hat vorher geprüft, ob für ihn oder sie tatsächlich die Möglichkeit besteht, am Screening teilzunehmen. Wer sich danach ohne Grund abmeldet, wird für das nächste Screening gesperrt.
  3. Wer im Nominierungsprozess dann einen der Plätze zugesprochen bekommt, hat 24 Stunden Zeit dies emailtechnisch zu bestätigen nach der Bekanntgabe der Nominierungen. Bleibt diese Bestätigungsmail aus, wird der Platz anderweitig vergeben.
  4. Wer danach 24 oder weniger Stunden vor dem Screening die Teilnahme am Screening absagen muss, kann dies ab jetzt nur noch per Telefonat tun – die entsprechende Telefonnummer lautet 0176 9932 9757, also entweder mir direkt mitteilen oder auf die Mailbox sprechen.
  5. Wer die Teilnahme am Screening dann nicht wahrnimmt, ohne abgesagt zu haben, wird von weiteren Teilnahmen an Events und Screenings auf unbestimmte Zeit ausgeschlossen.
  6. Wer keine INDAC Kritik für den Blog ohne Rücksprache mit mir abliefert ohne sein Verhalten plausibel zu begründen, wird ebenfalls für weitere Teilnahmen an Screenings und Events auf unbestimmte Zeit gesperrt.
  7. Wer darüber hinaus gegen die obigen Auflagen in irgendeiner Form verstößt oder die jeweiligen Vorgaben des Verleihs in Sachen Embargo oder ähnlichem in irgendeiner Form missachtet, wird auf unbestimmte Zeit für weitere Events und Screenings gesperrt.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass es umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen geben wird. Bitte seien Sie rechtzeitig vor Ort.


Die  Screenings finden in Düsseldorf, München, Köln, Leipzig Berlin, Hamburg und Frankfurt statt.

Der Eintritt ist frei.

Die Teilnehmer verpflichten sich, eine kurze Kritik zum Filmstart für den INDAC Blog zu verfassen und die Vorgaben der Pressebetreuung vor Ort zu beachten (Sperrfristen, keine Geräte mit Speichermedium im Kinosaal etc. )

Wir werden unter allen Einsendern die Plätze vergeben und Euch dann das entsprechende Kino mitteilen, wo die Vorführung stattfinden wird!

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder einsehbar. Du bist Mitglied dann logge dich bitte ein.

Meldet euch hier für das Screening an.

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Die Stadt, in der du Teilnehmen möchtest

Ich bin mit den genannten Bedingungen einverstanden

Tagged: , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.