6. März 2018 Johannes Wolters

DAS ZEITRÄTSEL: Q&A Live-Stream anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März

Pressemitteilung aus dem Hause Disney:

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

am kommenden Donnerstag, 8. März, wird weltweit wieder der Internationale Frauentag gefeiert! 2018 trifft dieser Tag einen brandaktuellen Nerv, denn Frauen setzen sich für Frauen ein und Themen wie Gleichberechtigung, Selbstverwirklichung und Selbstfindung werden mehr denn je in der Öffentlichkeit diskutiert.

Starke, selbstbewusste Frauenfiguren, die über sich hinauswachsen können – Im Fantasy-Abenteuer DAS ZEITRÄTSEL, das am 5. April in den deutschen Kinos startet, zeigt die visionäre Regisseurin Ava DuVernay („Selma“) genau das! Es ist eine Botschaft, die ihr und dem hochkarätigen Cast dieses ganz besonderen Projekts sehr am Herzen liegt.

Aus diesem Anlass werden Regisseurin Ava DuVernay und die Darstellerinnen Oprah Winfrey (Mrs. Welche), Reese Witherspoon (Mrs. Soundso), Gugu Mbatha-Raw (Mrs. Murry) und Storm Reid (Meg Murry) in einem Q&A über DAS ZEITRÄTSEL und den Internationalen Frauentag sprechen. Das Q&A wird am Donnerstag, 8. März um 17:45 Uhr deutscher Zeit starten und in Kooperation mit Google weltweit  live zu sehen sein.

Frauenpower pur! Denn diese Künstlerinnen helfen nicht nur in ihren Rollen in DAS ZEITRÄTSEL dabei, die Welt zu retten, sondern geben mit ihren individuellen Persönlichkeiten auch anderen Frauen Mut, an sich zu glauben und für sich selbst einzustehen.

Zum Film:

A WRINKLE IN TIME

Meg Murry (Storm Reid) ist ein typischer Teenager, der einfach nur dazugehören möchte. Die Tochter zweier weltberühmter Physiker ist, genau wie ihr kleiner Bruder Charles Wallace (Deric McCabe), hochintelligent und auf einzigartige Weise begabt. Was ihr Leben allerdings noch komplizierter macht, ist das plötzliche Verschwinden ihres Vaters (Chris Pine). Als Meg herausfindet, dass es etwas mit dem geheimen Projekt ihrer Eltern zu tun haben muss, nimmt die Sache ganz neue Dimensionen an: Um ihren Vater zu finden müssen Meg, ihr Klassenkamerad Calvin (Levi Miller) und ihr Bruder dieser mysteriösen Erfindung auf den Grund gehen und sich auf eine gewagte Expedition durch Raum und Zeit begeben, in der sie in Welten vordringen, die sich jenseits jeder Vorstellungskraft befinden. Neben vielen Gefahren gibt es allerdings auch unerwartete Hilfe von drei rätselhaften überirdischen Wesen (Mrs. Welche – Oprah Winfrey, Mrs. Soundso – Reese Witherspoon und Mrs. Wer – Mindy Kaling), die sie auf ihrem Weg begleiten.

DAS ZEITRÄTSEL entstand unter der Regie der Oscar®-nominierten Ava DuVernay („Selma“). Das Drehbuch basiert auf dem Roman „Die Zeitfalte” von Madeleine L’Engle und stammt aus der Feder von Oscar®-Gewinnerin Jennifer Lee („Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“). In den Rollen der überirdischen rätselhaften Wesen Mrs. Welche, Mrs. Soundso und Mrs. Wer beeindrucken die zweifach für den Oscar® nominierte Oprah Winfrey („Der Butler“), Oscar®-Gewinnerin Reese Witherspoon („Der große Trip – Wild“) und die Emmy®-nominierte Mindy Kaling („The Mindy Project“). Gugu Mbatha-Raw („Die Schöne und das Biest“) verkörpert Mrs. Murry, Michael Peňa („Der Marsianer – Rettet Mark Watney“) ist Red und Newcomerin Storm Reid („12 Years a Slave“) schlüpft in die Hauptrolle der Meg Murry. Der zweifache Emmy®-Gewinner Zach Galifianakis („Tulpenfieber“) brilliert als Die goldene Mitte und der Emmy®-nominierte Chris Pine („Wonder Woman“) macht als Physiker Mr. Murry den hochkarätigen Cast komplett. Produziert wurde DAS ZEITRÄTSEL von Jim Whitaker und Catherine Hand mit Doug Merrifield als ausführendem Produzenten.

DAS ZEITRÄTSEL startet am 5. April 2018 in den deutschen Kinos – auch in Disney 3D.

Tagged: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.