10. Januar 2016 Johannes Wolters

Die Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf sucht zwei VFX Professoren! Wer will?

W3-Professur „Visual Effects Compositing“ (1/2 Stelle)

Masterstudiengang Szenografie/ Production Design
zu besetzen: ab Oktober 2016 im Angestelltenverhältnis
Bewerbungsfrist (Posteingang): 29.01.2016
Kennziffer: 31/15

Die Professur ist zunächst befristet auf 5 Jahre mit der Option auf Verlängerung oder Entfristung.
Englische Version

Mehr

W2-Professur „Visual Effects/Virtual Environments“

Masterstudiengang Szenografie/ Production Design
zu besetzen: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist (Posteingang): 29.01.2016
Kennziffer: 28/15

Die Professur ist zunächst befristet auf 5 Jahre mit der Option auf Verlängerung oder Entfristung.
Englische Version

Mehr

Tagged: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.