19. Dezember 2018 Johannes Wolters

Die INDAC-Kritik von Michaela Müller zu „Bumblebee“ von Travis Knight

Ich komme total glücklich aus dem Kino! Bumblebee ist, wie ich ihn mir gewünscht habe!
Er hat eine großartige Harmonie aus Humor, Liebenswürdigkeit und Action. Visuell ist er auch wundervoll, ich bin besonders begeistert von den runderen Designs (oder quadratischer?) die mich an die älteren Spielzeuge erinnern. ((Eines hatte ich mit vier Jahren in einem Taxi gefunden – als die Erwachsenen mitbekommen haben, dass es sich nicht nur transformiert sondern auch Feuer macht, war ich es leider los.))

Daran, dass blankes Metall gekuschelt wird, störe ich mich im übrigen überhaupt nicht; sicher sind Transformer angenehm warm 😉

LG

Michaela Müller

michaela.artstation.com


, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen