29. Februar 2016 Johannes Wolters

Die Indachs-Kritik von Friederike Trunzer zu Disneys ZOOMANIA

Zoomania ist der neue Disney Animationsfilm der ab dem 3. März in den deutschen Kinos zu sehen sein wird. Mit diesem Film ist den Machern eine herzerwärmende Geschichte gelungen, die kleine und große Zuschauer gleichermaßen ansprechen und unterhalten wird.
Der Film erzählt die Geschichte der kleinen, mutigen Häsin Judy Hopps die sich als Polizistin im Großstadtdschungel bewähren muss.

Zoomania appelliert dabei an die Judy Hopps in uns allen, denn: „anyone can be anything“! Haben wir nicht alle unsere Träume, Wünsch und Hoffnungen, die wir uns all zu oft von Eltern, Freunden oder gesellschaftlichen Wertevorstellungen ausreden lassen. Die kleine Judy Hopps hält trotz allen Widerstandes an Ihrem großen Traum, die erste Hasen-Polizistin zu werden, fest.

Dabei wird nicht einfach die klassische „vom Tellerwäscher zum Millionär“-Geschichte erzählt, sondern auf intelligente Art und Weise gezeigt, dass Zoomania trotz aller Hoffnungen nicht „der“ perfekte Ort ist und ein einfaches „Ich will aber“ eben nicht immer ausreicht. Manchmal ist man einfach auch auf die Unterstützung anderer angewiesen. Diese Unterstützung kommt im Fall von Judy Hopps in Form des smarten, kleinkriminellen Fuchs Nick P. Wild.

Die Animationen sind flüssig und meines Erachtens hervorragend. Die Disney Animatoren haben sich viel mit dem Verhalten und den Bewegungsabläufen von Tieren beschäftigt und haben diese in bewundernswerter Weise auf die Charakter des Films übertragen. Es ist beeindruckend wie die Animatoren dem Publikum die emotionale Seelenlage von Judy Hopps alleine anhand der Bewegung ihrer Nasenspitze oder ihrer Ohrhaltung aufzeigen.

Und an alle Eltern & Filmliebhaber:
Versprochen, auch Ihr werdet euren Spaß haben. Zootopia ist voll mit Anspielungen auf andere Filme und Filmgenres, die wunderbar gelungen und lustig sind.

Zoomania ein toller, sehr kurzweiliger Animationsfilm mit viel Humor, dem es aber trotzdem nicht am nötigen Tiefgang fehlt oder in Gazelle’s Worten: „Try eyerything“ um diesen Film zu sehen!

Rike Trunzer, Hamburg

Website

zoomania-disney-poster

Tagged: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.