20. Juli 2020 Johannes Wolters

Don Hahns „HOWARD” FEIERT AM 7. AUGUST PREMIERE AUF DISNEY+

DER DISNEY+ ORIGINAL DOKUMENTARFILM ÜBER DAS LEBEN DES OSCAR®-GEWINNERS HOWARD ASHMAN FEIERT AM 7. AUGUST PREMIERE

Disney+  hat die exklusive Premiere des Dokumentarfilms „Howard“ für Freitag, den 7. August 2020 auf dem Streaming-Service bekanntgegeben. Der Film, der sein Debüt im Jahr 2018 auf dem Tribeca Film Festival gefeiert hat, erzählt die faszinierende Lebensgeschichte der Disney Legende Howard Ashman, der für seine Texte mit einem Oscar® ausgezeichnet wurde.

Howard Ashman Movie D23 Premiere Trailer from Don Hahn on Vimeo.

Unter der Regie von Dohn Hahn („Die Schöne und das Biest“) ist „Howard“ die bisher unerzählte Geschichte von Howard Ashman, dem brillanten Texter hinter Disney Klassikern wie „Aladdin“, „Die Schöne und das Biest“, „Arielle, die Meerjungfrau“ und dem Schöpfer vieler Musicals, unter anderem „Der kleine Horrorladen“. Der Film enthält noch nie gezeigtes Archivmaterial, persönliche Filme und Fotografien, ebenso wie Interviews mit Familie und Freunden von Howard und zeigt so einen intimen Blick auf das Leben der Legende, seinen kreativen Antrieb und den Entstehungsprozess der Musik. Von seiner Kindheit in Baltimore über seine prägenden Jahre in New York bis hin zu seinem frühen Tod an AIDS, zeigt „Howard“ faszinierende Einblicke in einige der beliebtesten und bekanntesten Familienfilm-Klassikern weltweit.

„Man kennt seinen Namen vielleicht nicht, aber mit Sicherheit kennt jeder Howard Ashmans Musik“, sagt Regisseur, Autor und Produzent Don Hahn. „Er ist einer der großartigsten Geschichtenerzähler des 20. Jahrhunderts, der dabei geholfen hat, amerikanische Musicals wiederzubeleben und Disney Animation neuen Glanz zu verleihen. Er hinterließ uns ein Liederbuch, das bis heute mit uns weiterlebt, doch seine persönliche Geschichte wurde bisher nie vollständig erzählt“.

Der Film enthält Interviews mit Alan Menken, der lange Zeit gemeinsam mit Ashman an vielen Musicals gearbeitet hat und auch die Musik des Dokumentarfilms kreiert hat, Bill Lauch (Ashmans Partner), Jodi Benson („Arielle, die Meerjungfrau“), Paige O’Hara („Die Schöne und das Biest“), Sarah Gillespie (Ashmans Schwester) und vielen weiteren.

„Howard“ wurde von Don Hahn und Lori Korngiebel für Stone Circle Pictures produziert und ist ab Freitag, 7. August exklusiv auf Disney+ zum Streamen verfügbar.

Howard: The Howard Ashman Story

Über Disney+

Disney+ ist der ultimative Streaming-Service für Filme und Serien von Disney, Pixar, Marvel, Star Wars, National Geographic und mehr. Der Bereich „Direct-to-Consumer and International“ (DTCI) der Walt Disney Company bietet Disney+ ein werbefreies Programm auf den meisten internetfähigen Endgeräten an mit einer Vielzahl von Spielfilmen, Dokumentationen, Live-Action- und Animationsserien sowie Kurzfilmen. Neben dem noch nie dagewesenen Zugang zu Disneys unglaublichem Angebot an Film- und TV-Klassikern ist der Streaming-Service das Zuhause für die neuesten Filme der Walt Disney Studios. Mehr Informationen unter DisneyPlus.com.

, , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen