8. Juni 2017 Johannes Wolters

FFA fördert Preschool-Animation! „Die Olchis“ & „Wickie und das Zauberschwert“ – Treatment-Förderung für „BO – Life is Sheep“ von Ulysses Film

Neue Förderrunde: FFA vergibt 3,6 Mio. Euro für zehn Kinoprojekte und fünf Drehbücher

In ihrer dritten Sitzung des Jahres hat die FFA-Kommission für Produktions- und Drehbuchförderung  insgesamt 3.647.000 Euro bewilligt. Mit 3.537.000 Euro wird die Produktion von zehn Kinoprojekten unterstützt, während die Erstellung von vier Drehbüchern und einem Treatment mit 110.000 Euro gefördert wurde.

Mit Hilfe von FFA-Förderung rollen demnächst Lars Eidinger und Bjarne Mädel mit 25Km/h in der gleichnamigen Komödie auf einem Mofa quer durch Deutschland und über die Kinoleinwand. Der Film von Roadmovie-Experte Markus Goller (Friendship) erhält 494.000 Euro Förderung. Auf der Vorlage von Axel Hackes gleichnamigen Beststeller entsteht die Romantic Comedy Der kleine König Dezember (443.000 Euro Förderung) und für ein junges Publikum kommen in Die Olchis – der Kinofilm (400.000 Euro Förderung) die grünen, müllfressenden Wesen aus der beliebten Kinderbuchreihe ins Kino. Mit Wickie und das Zauberschwert, Fünf Freunde – Im Tal der Dinosaurier und Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft unterstützt die FFA drei weitere Kinder- und Jugendfilme. Außerdem fördert die Kommission das Drama Avalanche sowie die Dokumentarfilme Cunningham 3D, Kulissen der Macht und Ingmar Bergman – Vermächtnis eines Jahrhundertgenies.

WICKIE UND DAS ZAUBERSCHWERT
Produktion: Studio 100 Media GmbH
Regie: Eric Cazes
Drehbuch: Oliver Huzly
Förderung: 480.000 Euro
Art: Animationsfilm (Debüt)
Nach den erfolgreichen Realverfilmungen kommt der gewitzte Wikingerjunge nun in einem Animationsfilm ins Kino. Nachdem Vater Halvar seinem Erzfeind Sven ein mysteriöses Zauberschwert stibitzt, beginnt für Wickie das Abenteuer seines Lebens.

http://www.studio100film.com/de/movies.php?item=9

DIE OLCHIS – DER KINOFILM
Produktion: WunderWerk GmbH
Regie: Toby Genkel
Drehbuch: John Chambers
Förderung: 400.000 Euro
Art: Animationsfilm
Die erste Kinoverfilmung mit den lustigen, grünen, müllfressenden Wesen aus der beliebten Kinderbuchreihe von Erhard Dietl.  Das Drehbuch erhielt 2016 den Deutschen Animationsdrehbuchpreis.

http://www.wunder-werk.de/die-olchis-2/

Treatmentförderung

BO – LIFE IS SHEEP
Autorin: Ruth Olshan, Jorinde Schulz
Produktion: Ulysses Film GmbH
Förderung: 10.000 Euro
Ein junges Schaf träumt davon, ein Hund zu sein und sucht ein neues Zuhause.

Der Kommission lagen 25 Anträge auf Produktionsförderung und 19 Anträge auf Drehbuchförderung vor. Die nächste Sitzung der Kommission für Produktions- und Drehbuchförderung ist am 18. und 19. Juli 2017.

außerdem:

Produktionsförderung für:

HILFE, ICH HAB MEINE ELTERN GESCHRUMPFT
Produktion: blue eyes Fiction GmbH & Co. KG
Regie: Tim Trageser
Drehbuch: Gerrit Hermans
Förderung: 500.000 Euro
Art: Spielfilm
Fortsetzung des Familienhits „Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft“, in dem Schüler Felix aus Versehen seine Eltern verkleinert.

 

 

Tagged: , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.