14. September 2020 Johannes Wolters

Gewinner*innen beim 32. Filmfest Dresden in Sachen Animation:

Goldener Reiter Animationsfilm – Internationaler Wettbewerb

ZORG 2 von Auden Lincoln-Vogel, Estland 2019

Zorg 2 | Trailer from EKA Department of Animation on Vimeo.

Ein äußerst unterhaltsamer, mühelos lustiger und gut gemachter Film, der viel thematisiert ohne dabei zu ehrgeizig zu wirken. Auf humorvolle Weise kritisiert er die Unterhaltungsindustrie, Hollywood, kapitalistische Motive sowie die Warengesellschaft mit den Augen eines naiven, aber ehrgeizigen Aliens. Wir möchten die Musik und das Sounddesign hervorheben, die die Komik und den unverwechselbaren visuellen Stil des Films nur noch verstärken.

Goldener Reiter Animationsfilm – Nationaler Wettbewerb

BRAND von Jan Koester und Alexander Lahl, Deutschland 2019

Brand (Trailer) from Talking Animals on Vimeo.

Schwarz dringt ein in die heile Welt, Häuser driften auseinander, Rauchschwaden steigen auf. Wie es sich anfühlt, plötzlich ausgegrenzt zu sein, erzählt der Film eindrücklich in der gelungenen Verbindung von Animation und Dokumentarischem.  Er vermittelt auf künstlerisch virtuose Weise das Gefühl, dass sich etwas verändert und breit macht in unserem Land.

 

Goldener Reiter des Publikums – Internationaler Wettbewerb

THE PHYSICS OF SORROW von Theodore Ushev, Kanada 2019

LUCA Filmpreis für Geschlechtergerechtigkeit – Internationaler & Nationaler Wettbewerb

WOCHENBETT von Henriette Rietz, Deutschland 2020

WOCHENBETT / POSTPARTUM Official Trailer from HERZETTE on Vimeo.

Die Leidensfähigkeit von Frauen übersteigt die der Männer um ein Vielfaches. Extremer Schmerz und extremes Glück verschmelzen in dieser filmischen Offenbarung für alle Geschlechter zu einer wunderbar ehrlichen und absurden erzählten Bilderflut. Wir gratulieren zu der Klarheit, in einer ambivalenten Zeit die Kraft aufzubringen, einen solch emotional mitreißenden Kurzfilm zu produzieren.

DEFA-Förderpreis Animation – Nationaler Wettbewerb

STECKBRIEF NATUR – FOLGE 1: DER WALDKAUTZ von Aleksandar Radan, Deutschland 2019

http://www.aleksradan.de/

Für die lehrreiche und befremdlich sympathische Dokumentation eines digitalen Parallelbiotops, geht der DEFA-Förderpreis Animation an Aleksandar Radan und den Film STECKBRIEF NATUR – FOLGE 1: DER WALDKAUTZ.

Lobende Erwähnung im Nationalen Wettbewerb Goldener Reiter Animationsfilm

WOCHENBETT von Henriette Rietz, Deutschland 2020

Lobende Erwähnung Filmton

HAVE A NICE DOG! von Jalal Maghout, Deutschland/Syrien 2020

Have a Nice Dog! | Official Trailer from Jalal Maghout on Vimeo.

Lobende Erwähnung Internationaler Wettbewerb Jugendjury

TRAUMA CHAMELEON von Gina Kamentsky, USA 2019

Trauma Chameleon Trailer from Gina Kamentsky on Vimeo.

Ein Kurzfilm der mit experimentellen Elementen, einer Kombination aus Photographie, Zeichnung und Audioclips, in kürzester Zeit eine Emotionale schwere erschafft und das Wort „Stress“ neu erfindet.

 

AllePreisträger sind hier gelistet: https://www.filmfest-dresden.de/de/festival/preistraeger

, , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen