14. November 2016 Johannes Wolters

INDAC SCREENING: „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“

In Zusammenarbeit mit StudioCanal darf INDAC jeweils bis zu 5 Animationschaffende zu den Pressevorführungen des Films „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ einladen!

robbitobbi_main_a4_rgb

Mit ROBBI, TOBBI UND DAS FLIEWATÜÜT bringt Erfolgsregisseur Wolfgang Groos („Rico, Oskar und das Herzgebreche“, „Die Vampirschwestern“) die erste Realverfilmung des gleichnamigen Kinderbuchklassikers von Boy Lornsen in die Kinos. Dafür wurde die Geschichte von Drehbuchautor Jan Berger („Der Medicus“) zeitgemäß adaptiert. Zum großartigen Cast zählen neben Stars wie Alexandra Maria Lara, Sam Riley, Jördis Triebel oder Bjarne Mädel auch die Newcomer Arsseni Bultmann und Melina Mardini sowie „Die Sendung mit der Maus“- und „Wissen macht Ah!“-Moderator Ralph Caspers in seiner ersten Kinorolle. Produziert wurde ROBBI, TOBBI UND DAS FLIEWATÜÜT von Wüste Film und Wüste Film West in Ko-Produktion mit Walking the Dog und STUDIOCANAL Film.

Die Dreharbeiten fanden in Köln, Bad Driburg und Friedrichstadt in Schleswig-Holstein, als Tobbis malerischer Heimatort „Tütermoor“, statt. ROBBI, TOBBI UND DAS FLIEWATÜÜT wird unterstützt von der Film- und Medienstiftung NRW, der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, der Filmförderungsanstalt, dem Medienboard Berlin-Brandenburg, dem Deutschen Filmförderfonds, dem MEDIA Programm der Europäischen Union und Screen Flanders. Den Weltvertrieb übernimmt ARRI Media World Sales.


Die Screenings finden in Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart, München und Hamburg  statt.

Der Eintritt ist frei. Die Teilnehmer verpflichten sich, eine kurze Kritik zum Filmstart für den INDAC Blog zu verfassen und die Vorgaben der Pressebetreuung vor Ort zu beachten (Sperrfristen, keine Geräte mit Speichermedium im Kinosaal etc. )

Wir werden unter allen Einsendern die Plätze vergeben und Euch dann das entsprechende Kino mitteilen, wo die Vorführung stattfinden wird! Der Film wird in der deutschen Fassung gezeigt, Filmlänge ca. 105 Min.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder einsehbar. Du bist Mitglied dann logge dich bitte ein.

Meldet euch hier für das Screening an. Anmeldeschluss ist der 13. November, 17 Uhr

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Die Stadt, in der du Teilnehmen möchtest

Ich bin mit den genannten Bedingungen einverstanden

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen