1. Februar 2020 Johannes Wolters

KAZÉ Anime Nights am 25. Februar im Kino: „Kase-san and Morning Glories“ und „Saga of Tanya the Evil – The Movie“

Terminhinweis!

Teilnehmende Kinos der KAZÉ Anime Nights 2020

Alle teilnehmenden Kinos in Deutschland findet man in der KAZE Anime Nights  Kinoliste.

Kase-san and Morning Glories  ***  KAZÉ Anime Nights, deutsche Synchronfassung, FSK 12

 
am 25. Februar um 18 Uhr in der Vorabend-Aufführung bundesweit in Deutschland und Österreich
 
Story: Girls-Love:

Die großartig gezeichnete Verfilmung der Manga-Reihe von Hiromi Takashima ist der erste Girls- Love-Titel im KAZÉ-Kinoprogramm, porträtiert einfühlsam und herzerwärmend junge, gleichgeschlechtliche Liebe mit all ihren Facetten. Als Bonus-Film läuft im Anschluss das für den Manga entstandene Musikvideo Kimi no Hikari: Asagao to Kase-san, auf dessen Erfolg die Filmadaption beruht.

 

Saga of Tanya the Evil – The MovieKAZÉ Anime Nights, deutsche Synchronfassung, FSK 16

 
am 25. Februar um 20 Uhr in der Abendvorstellung bundesweit in Deutschland und Österreich
 
Story:
Ein zynischer japanischer Geschäftsmann, wiedergeboren zur Zeit der Weltkriege im Körper eines kleinen Mädchens, entpuppt sich als strategische Geheimwaffe für das Militär. Der Kinofilm setzt den Erfolg der gleichnamigen, bei KAZÉ erhältlichen TV-Serie fort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen