13. Oktober 2016 Johannes Wolters

Kurzfilm-Wettbewerb legt die Macht in die Hände der Star Wars Fans!

München, 30. September 2016 – Pünktlich zum heutigen Verkaufsstart der neuen Star WarsTM Lizenzprodukte geben Lucasfilm und The Walt Disney Company den Startschuss zu einem Kurzfilm-Wettbewerb, der Star Wars Anhänger in zahlreichen Ländern zu eigenen Videos inspirieren soll. Auch die deutschen Fans sind dazu aufgerufen,  eigene von Rogue One: A Star Wars Story inspirierte Kurzfilme zu kreieren und diese bis 21. Oktober 2016 unter www.StarWars.de/GoRogue einzureichen.

„Fans spielen eine besondere Rolle im Star Wars Universum, sie teilen jeden Tag Tausende von Videos im Internet. Dieser Wettbewerb ist eine Hommage an die Kreativität und die Leidenschaft, die die Fans der Star Wars Saga seit Generationen antreibt.“, sagt Jimmy Pitaro, Chairman Disney Consumer Products und Interactive Media.

Die von den Fans kreierten Clips sollen als eigene Geschichte, Parodie oder Dokumentation an das langerwartete neueste Star Wars Kinoabenteuer angelehnt sein und dürfen nicht länger als 2 Minuten sein. Die Kurzfilme aus einer weit, weit entfernten Galaxis können bis zum 21. Oktober von Teilnehmern ab 18 Jahren unter www.StarWars.de/GoRogue eingereicht werden. Über die weiteren Teilnahmebedingungen können sich Fans ebenfalls dort informieren.

Die Gewinner aus allen teilnehmenden Ländern werden von einer Jury prämiert, zu der u.a. auch Rogue One: A Star Wars Story Regisseur Gareth Edwards gehören wird. Die besten Videos werden mit einer Reise für zwei Personen zu Lucasfilm in San Francisco und einer exklusiven Vorführung von Rogue One: A Star Wars Story vor dem weltweitem Kinostart belohnt. Außerdem werden die Kurzfilme der Gewinner aus aller Welt auf der großen Leinwand bei Lucasfilm uraufgeführt.

Unabhängig davon:

Unter dem Hashtag #GoRogue stellte bereits seit Anfang September ein Team von Star Wars Super-Fans im Rahmen einer animierten und von Fans produzierten Kurzfilm-Reihe einige der neuen Lizenzprodukte des langerwarteten Kinofilms Rogue One: A Star Wars Story vor. Die Clips drehen sich um die Abenteuer verschiedener Rogue One Produkte von Hasbro, LEGO, FUNKO, JAKKS Pacific, Mattel und Disney Store, die die verschwundenen Baupläne des LEGO Star Wars Todesstern aufspüren müssen, die das Imperium verlegt hat.

Die vier Kurzfilme und die Abenteuer der Spielzeug-Helden in den von Star Wars Super-Fans kreierten Clips  finden Sie hier:

Kapitel 1: https://youtu.be/WtRXgqUNMPo

Kapitel 2: https://youtu.be/SYtIniQq4pw

Kapitel 3: https://youtu.be/TtwXqUHWmmw

Kapitel 4: https://youtu.be/MjfNhF9x2_g

Tagged: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.