12. September 2018 Johannes Wolters

Potsdam, 21. September: ANGELA POCHET erzählt von den Dreharbeiten zu ISLE OF DOGS

Terminhinweis, Freitag, 21. September, 2015

Angela Poschet lebt in Berlin und ist Herstellungs- und Produktionsleiterin sowie Managerin und Beraterin für Animationsproduktionen in Europa, darunter zahlreiche unverwechselbare und kommerziell erfolgreiche Film- und TV-Projekte. Sie hat unter anderem für Tim Burtons Oscar-nominierten Film „Frankenweenie“ gearbeitet und zu ihren Projekten zählen auch der CGI-Film “Die Biene Maja – Der Kinofilm” sowie Roald Dahls „Revolting Rhymes“, „Sandmännchen – Abenteuer im Traumland“ und „How to Raise the Moon“.

Sie arbeitete als Kamerafrau bei verschiedenen Serien für Vorschulkinder und war 1998 als Director of Photography an der ersten Staffel der Fernsehserie „Bob der Baumeister“ maßgeblich beteiligt. Die Filme an denen Angela Poschet mitgearbeitet hat erhielten über zwanzig Preise, darunter den BAFTA Award für “Best Animation” sowie zwei Parents’ Choice Awards.

Sie war die Line-ProducerIn an dem norwegischem KinderFilm “Solan und Ludwig – Das grosse Käserennen” , der erfolgreich in einigen deutschen Kinos lief. Von 2015 bis 2017 arbeitete Sie als Production Supervisor an Wes Anderson’s “Isle of Dogs – Ataris Reise” in London. In dieser Position war sie verantwortlich für die Produktions-planung und der Durchführung damit der Film in „time und budget“ fertig wird.

In naher Zukunft ist die Hundepopulation in Japan explodiert. Als dann auch noch die sogenannte Hundegrippe ausbricht und die Menschen um ihre Gesundheit fürchten, werden alle Hunde aus Megasaki City verbannt und auf die abgelegene Insel Trash Island verfrachtet, die nur aus Müll besteht. Das gefällt den Vierbeinern Boss (Stimme: Bill Murray), Chief (Bryan Cranston), Rex (Edward Norton), Duke (Jeff Goldblum) und King (Bob Balaban) gar nicht. Sie sind stolze Alphahunde und sollen jetzt Müll fressen? Also schließen sie einen Pakt und machen sich auf die Suche nach besserem Futter. Als jedoch der zwölfjährige Atari Kobayashi (Koyu Rankin) mit einem gekaperten Flugzeug auf der Insel landet und verzweifelt sein Haustier Spots sucht, beschließt die Alphahunde-Einheit, ihre Mission zu ändern und dem Jungen bei der Suche zu helfen.

Anschrift

Thalia FTB GmbH

Rudolf-Breitscheid Str. 50, 14482 Potsdam

  • Kartenvorbestellung:          0331 / 74 370 20
  • 24 h Programmansage:       0331 / 74 370 30
  • E-Mail:                                 info(at)thalia-potsdam.de
Tagged: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.