26. September 2016 Johannes Wolters

Rückmeldung zur Deutschlandpremiere und INDAC Kritik von Antje und Danilo zu Pixars „FINDET DORIE“

Vielen herzlichen Dank noch mal für das tolle Screening und der damit verbundenen Möglichkeit an der Deutschlandpremiere von „Findet Dorie“ teilnehmen zu dürfen.

img_0927

Zunächst eine kurze Anmerkung zum Vorfilm „Piper“, der uns sehr überzeugt hat und eine tolle Einstimmung auf den folgenden Film war. Da zeigt sich wieder, dass der Kurzfilm als Vorfilm eine absolute Bereicherung sein kann. „Piper“ hat zweifellos mit Witz, Tiefsinn und Spannung das Publikum in seinen Bann gezogen.

Wir fanden auch „Findet Dorie“ sehr unterhaltsam und haben uns an den witzigen Figuren und den tollen Characteren erfreut. Gerade in Hinsicht auf Realismus in Animationsfilmen hat sich doch einiges bewegt, was Pixar & Disney virtuos unter Beweis gestellt haben. Sowohl von der Umsetzung der Figuren als auch der Hintergründe waren wir sehr begeistert – vor allem die Krake Hank war wirklich großartig animiert.

Bzgl. der Geschichte hatten wir allerdings eher das Gefühl, dass es wenig Innovatives gab und man diese oder ähnliche Geschichten bereits gesehen hat. Schön fanden wir, dass der Film für Jung und Alt gleichermaßen geeignet ist. Gerade bzgl. der Andeutungen auf Meeres- resp. Umweltverschmutzung und Dories Krankheit finden sich auch Erwachsene im Kino verstanden. Etwas schade fanden wir hingegen, dass immer wieder Witze über bzw. mit Dories Vergesslichkeit gemacht wurden, die sich irgendwann ausgeleiert hatten und dadurch weniger witzig erschienen.

Die Atmosphäre und maritime Deko im Zoopalast war wirklich toll. Auch die Idee, die Promis über einen blauen statt roten Teppich laufen zu lassen und die Mitarbeiter mit Taucherbrilllen auszustatten, fanden wir gelungen. Alle Sprecher waren sehr sympathisch und konnten auch über sich und ihre Rollen lachen, was uns sehr gefallen hat.
Natürlich war auch die Verköstigung mit Popcorn und Getränken sehr angenehm, nur leider waren alle Veggie Sandwiches bereits vergriffen als wir im Kino-Saal ankamen 😉

Alles in allem war es ein sehr schöner Kinoabend mit tollen Gästen, super Versorgung und einem wirklich gut realisierten und unterhaltsamen Animationsfilm.

Die besten Grüße von

Antje & Danilo vom Protoplanet Studio

http://www.protoplanet-studio.de

img_0923

 

Tagged: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.