5. Juni 2016 Johannes Wolters

SAVE THE DATE: 22. Juni 2016 – INDAC @ Hamburg Animation Conference 2016

Bei der diesjährigen Ausgabe der Hamburg Animation Conference 2016 ist INDAC mit an Bord.

In Zusammenarbeit mit der Twentieth Century Fox und Boxoffice Hamburg kommt Co-Regisseur Galen T. Chu nach Hamburg und hält eine Lecture über ICE AGE-Collision Course!

Achtung: Die Übersicht über die komplette Veranstaltung mit den verschiedenen Panels und Vorträgen findet Ihr hier!

Die Teilnahme an der Conference ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung nicht zum Besuch der Preis-verleihung des Hamburg Animation Award berechtigt.

Der Hamburg Animation Award und die Hamburg Animation Conference 2016 werden veranstaltet von der Handelskammer Hamburg.

Location & Kontakt:  Handelskammer Hamburg

Adolphsplatz 1
20457 Hamburg
Tel.: +49 40 36138-138
E-Mail: haa(at)hk24.de

Case Studies – ANIMATION AKTUELL: HAMBURGER PROJEKTEviolett

Moderation: Johannes Wolters, indac.org

10.15–11.00 Uhr, Alster-Zimmer

Wir Kinder aus dem Möwenweg
WunderWerk GmbH

3 Refugees – I want to tell you my story
studio rakete GmbH

Riesenkamell & Schokokuss
ahoifilm

12.15–13.00 Uhr, Alster-Zimmer

Bayala
Ulysses Filmproduktion GmbH

À la Dérive, Däwit
Fabian&Fred GmbH

Piccolo Concerto

Storykid Studio

 Ice-Age-Collision-Course-Teaser-Quad

Ice Age – Kollision voraus!*

16.1517.00 Uhr, Albert-Schäfer-Saal

Galen Tan Chu gehört zum Urgestein der Blue Sky Studios. Nach seiner vierjährigen Ausbildung zum Animator am renommierten New Yorker PrattGalen_T_ChuInsitute heuerte er als Animator beim damals nur Insidern bekannten Studio an. Er arbeitete in der Folge an allen Feature Filmen von Blue Sky mit wie Ice Age, Robots oder Horton hört ein Hu! Dabei stieg er zunächst zum Lead-Animator, dann zum Supervising Animator auf, bevor er nun beim neuesten Ice Age-Abenteuer zusammen mit Mike Thurmeier auch die Regie übernahm. Im Rahmen der Hamburg Animation Conference gibt Galen Tan Chu einen ersten exklusiven Einblick in Ice Age – Kollision voraus und stellt sich im anschließenden Q&A den neugierigen Fragen des Publikums.

Galen Tan Chu, Blue Sky Studios

Der Vortrag wird durch die freundliche Unterstützung von INDAC, Twentieth Century Fox of Germany GmbH und boxoffice Heldt Fehr GbR ermöglicht.

Der Vortrag findet auf Englisch statt.

 photo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.