26. August 2017 Johannes Wolters

Täglich einen Kurzen: DAS RAD von Chris Stenner, Arvid Uibel und Heidi Wittlinger

Auf einem Berg mit Blick ins grüne Tal sitzen zwei alte Steine. Viel haben Hew und Kew schon gesehen in ihrem langen Dasein, deshalb können die ersten menschlichen Holzhütten ihnen auch nur mäßiges Interesse abgewinnen – schließlich bringt das Leben als Stein auch so seine Problemchen mit sich! Doch irgendwann bringt die rasante Entwicklung der Menschheit selbst Steine aus ihrer stoischen Ruhe…

As time passes, the two rocks Hew and Kew watch the world around them change rapidly. But there is nothing really that can disturb their calm…

STAB / CREDITS:
Drehbuch: Arvid Uibel, Chris Stenner, Heidi Wittlinger
Regie: Arvid Uibel, Chris Stenner, Heidi Wittlinger
Kamera: Arvid Uibel, Chris Stenner, Heidi Wittlinger
Filmmusik: Roland Hackl
Ton: Bernd Müller
Schnitt: Arvid Uibel, Chris Stenner, Heidi Wittlinger
Producer: Georg Gruber
Sprecher: Michael Habeck, Rainer Basedow
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH

Fertigstellung: 2001

Tagged: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.