9. August 2018 Johannes Wolters

TRIXTER, Deutschlands führendes VFX- und Animations-Studio, kooperiert mit Cinesite

Die Partnerschaft stärkt die führende Position des unabhängigen Studios Cinesite in den Bereichen Visual Effects und Feature Animation

English Version below!

London, GB – 9. August 2018 Cinesite hat heute den Abschluss einer Kooperationsvereinbarung mit TRIXTER, einem führenden deutschen Anbieter von visuellen Effekten (VFX) und Feature Animation für internationale Film- und TV-Kunden, bekanntgegeben. Im Weiteren wird diese Partnerschaft zur 100%igen Übernahme des TRIXTER-Geschäfts durch Cinesite führen, sobald die formellen Prozesse abgeschlossen sind. Im Zuge der neuen Partnerschaft wird das erfahrene TRIXTER-Team das Unternehmen in Deutschland weiterhin führen und seine hervorragende Reputation mit den Vorteilen und der Unterstützung eines größeren Mutterkonzerns weiter ausbauen. TRIXTER wird sein Marken- und Kreativkern erhalten, wie es auch bei Image Engine in Vancouver der Fall ist. Diese Vereinbarung wird Projekte und Technologien fördern sowie die hohe Qualität und Effizienz beider Studios weiter steigern. Weiterhin wird TRIXTER weitere wirtschaftliche Beiträge für Cinesite leisten, das über die letzten fünf Jahre seinen Umsatz und seinen Marktanteil um fast 40% pro Jahrsteigern konnte.
Antony Hunt, CEO der Cinesite-Gruppe: „Mit der Partnerschaft mit TRIXTER setzen wir unser strategisches Ziel um, unsere Marktposition sowohl bei den visuellen Effekten als auch in der Animation auszubauen und von den Vorteilen herausragender Kreativteams in München und Berlin zu profitieren. Das Team von TRIXTER hat einen fantastischen Ruf bei der Gestaltung von hochwertiger Concept Art und Charakterdesign ebenso wie bei komplexen VFX und Feature-Animation. Gemeinsam werden wir eine größeren Pool von kreativen Talenten bilden, um für unsere Kunden VFX und Animationen auf höchstem Niveau zu liefern.“

Das vor zwei Jahrzehnten von Simone Kraus Townsend und Michael Coldewey, Professor an der HHF München, gegründete TRIXTER ist Deutschlands führendes VFX- und Animations-Studio und gestaltet erstklassige visuelle Effekte und Character-Animation für Kino und TV. Das Studio mit einer Kapazität von 220 Professionals in München und Berlin arbeitete unter anderem mit Marvel Studios zusammen, um Charaktere wie Iron Man, Black Panther, Rocket und Baby Groot zum Leben zu erwecken. Das Unternehmen hat darüber hinaus an vielen anderen Filmen mitgewirkt, darunter SPIDER-MAN: HOMECOMING für Columbia Pictures, THE FATE OF THE FURIOUS für Universal Pictures und an Episoden für Netflix’s LOST IN SPACE und AMC’s THE WALKING DEAD.„Ich bin sehr stolz auf unsere Mitarbeiter, das Unternehmen und die Marke, die wir gemeinsam geschaffen haben,“ sagt Christian Sommer, CEO von TRIXTER. „Durch die Bündelung unserer Kräfte mit Cinesite werden wir von einer globalen Infrastruktur und einen deutlich größeren Kundenstamm profitieren und unsere Position im internationalen Markt weiter ausbauen.“ TRIXTER-Gründer Simone Kraus Townsend und Michael Coldewey ergänzten: “Es sind sehr aufregende Zeiten für alle Beteiligten und dies bietet für uns alle ein enormes Potential. Wir sind sehr froh darüber, in Cinesite einen so kooperativen und zukunftsorientierten Partner gefunden zu haben und wir wollen unsere Talente und Erfahrungen in der Gruppe teilen.“

Für die Cinesite-Gruppe war 2018 ein sehr erfolgreiches Jahr, in dem eine 70 Mio. US$-Expansionsfinanzierung durch Pemberton Capital gesichert werden konnte. Die hochmotivierten Techniker und Artists haben an den größten Blockbustern des Jahres mitgewirkt, darunter ANT MAN & THE WASP, SKYSCRAPER, AVENGERS INFINITY WAR, JURASSIC WORLD: FALLEN KINGDOM, HBO’s GAME OF THRONES und THE COMMUTER. Weitere Projekte wie MARY POPPINS RETURNS für Disney, ROBIN HOOD für Lionsgate und Warner Brothers FANTASTIC BEASTS: THE CRIMES OF GRINDELWALD folgen. Finanzielle Details der heutige Vereinbarung werden nicht veröffentlicht.

Über Cinesite
Gegründet 1991, ist Cinesite eines der renommiertesten unabhängigen digitalen Studios, das preisgekrönte Animation und Visuelle Effekte für die Film- und TV-Industrie produziert. Neben den globalen VFXDienstleistungen arbeitet der Geschäftsbereich Feature Animation mit Gestaltern von IPs und Filmemachern zusammen, um ausgehend von Cinesites Studios in Montreal und Vancouver hochwertige animierte Feature- Filme zu kreieren. Cinesite wird weiterhin an neue Partnerschaften und Kooperationen mit führenden Studiosund Filmemachern arbeiten, um Geschichten für ein globales Publikum zu entwickeln. Der Stammsitz von Cinesite ist London, die Studios in Montreal und Vancouver verfügen über eine Kapazität von über 1.300 Artists und Filmemachern. Weitere Informationen bietet www.cinesite.com.

Über TRIXTER
Das vor zwei Jahrzehnten von Simone Kraus Townsend und Michael Coldewey gegründete TRIXTER ist Deutschlands führendes VFX- und Animations-Studio und gestaltet erstklassige visuelle Effekte und Character- Animation für Kino und TV. An der Spitze der Branche beschäftigt TRIXTER IT-Spezialisten, Filmliebhaber und unglaublich talentierte Artists. TRIXTER verschiebt wiederholt die Grenzen des Machbaren und entwickelt zur Zeit unter anderem Lösungen für VR und 360°. TRIXTER verfügt in seinen Studios in München und Berlin über eine Kapazität von über 200 Künstlern und Filmemachern. https://www.trixter.de/

ENGLISH VERSION:

London, UK – August 9th, 2018

Cinesite announced today it has reached an agreement to partner TRIXTER, a leading German and European provider of visual effects (VFX) and feature animation to premier international film, broadcast and streaming clients. This initial partnership will lead to Cinesite acquiring 100% of the TRIXTER business once regulatory and legal work is completed. The new partnership will allow the existing senior TRIXTER team to lead the business in Germany and continue to build on its amazing reputation to grow the operations with the benefit and support of a larger parent company. As with Cinesite’s 2015 acquisition of Vancouver-based VFX studio Image Engine Design, TRIXTER will retain its brand and creative centre. Cinesite group CEO Antony Hunt said: “The TRIXTER team has a fantastic reputation for producing high quality concept art, character design alongside complex VFX and feature animation. In partnering with TRIXTER, we are executing our strategic objective of enhancing our market position in both visual effects and animation and getting the benefit of an amazing creative team of people in Munich and Berlin. “The skills transfer, technology collaboration, shared resources and approaches across our international studios brings benefits to all our teams and the quality of the work they create. This is borne out by the success of the Cinesite group, which has continued to grow its market share and has seen its revenue increase 40% year on year
since 2014.“ Founded two decades ago by Simone Kraus Townsend and Michael Coldewey, Professor at the Munich Filmschool (HFF), TRIXTER is Germany`s leading VFX and animation studio, creating stunning high-end VFX work and character animation for film, broadcast and streaming media platforms. The studio, which has capacity for 220 professionals in Munich and Berlin, has collaborated with Marvel Studios to bring characters like Iron Man, Black Panther, Rocket and Baby Groot to life. The company also contributed to many other projects, including SPIDER-MAN: HOMECOMING for Columbia Pictures, THE FATE OF THE FURIOUS for Universal Pictures, along with episodes for Netflix’s LOST IN SPACE and AMC’s THE WALKING DEAD. „I am incredibly proud of our people and the business and brand equity we have all built,“ said Christian Sommer, CEO, TRIXTER. „By joining forces with Cinesite we will benefit from both their global infrastructure and a broader TRIXTER co-founders, Simone Kraus Townsend and Michael Coldewey commented; „This is an incredibly exciting time for everybody involved and there are huge opportunities for all of us. We are pleased to have found supportive and forward-thinking partner in Cinesite and are eager to share TRIXTER’s talents and expertise with the group.“
2018 has been a busy year for the Cinesite group, having secured a $70 million financial capacity plan with asset manager Pemberton Capital. The studio’s technicians and artists have been hard at work crafting some of the year’s biggest blockbusters. Recent VFX credits include ANT MAN & THE WASP, SKYSCRAPER, AVENGERS INFINITY WAR, JURASSIC WORLD: FALLEN KINGDOM, HBO’s GAME OF THRONES and THE COMMUTER with further standout projects coming soon such as MARY POPPINS RETURNS for Disney, ROBIN HOOD for Lionsgate and Warner Brothers’ FANTASTIC BEASTS: THE CRIMES OF GRINDELWALD. Financial details of today’s agreement will not be disclosed.

About Cinesite
Established in 1991, Cinesite is one of the world’s most highly respected independent digital entertainment studios, producing award-winning animation and visual effects for film, broadcast and streaming media platforms. Alongside its global VFX services, its feature animation division works with IP creators and filmmakers to create high-end animated features, based out of Cinesite’s Montreal and Vancouver facilities. Cinesite continues to forge new partnerships and collaborations with leading studios and filmmakers to deliver stories that resonate with a global audience. Cinesite is headquartered in London with studios in Montreal and Vancouver with capacity for over 1,300 artists and filmmakers. For more information, visit https://www.cinesite.com/
About TRIXTER
Founded two decades ago by Simone Kraus Townsend and Michael Coldewey, TRIXTER is one of Germany`s leading VFX studios, creating stunning high end VFX work and character animation for film, broadcast and streaming media platforms. At the leading edge of the industry, employing computer scientists, film aficionados and incredibly talented artists, TRIXTER is always pushing the boundaries and is currently developing content and technical solutions for VR and 360°. TRIXTER is located in Munich and Berlin with capacity for over 220 artists and filmmakers. For more information, visit https://www.trixter.de/

Tagged: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.