9. Juni 2017 Johannes Wolters

Wer hat Interesse? WunderWerk sucht für Hamburg einen Compositing Supervisor

Bitte gerne auch teilen! WunderWerk hat gestern erst für die Produktion von „Die Olchis – Der Kinofilm“ Unterstützung seitens der FFA erfahren, hier ein Jobangebot der Firma, das ich gerne an Euch weiterreiche!

Hier der Link zur Website von WunderWerk: http://www.wunder-werk.de/

Jobangebot:

WunderWerk GmbH ist eine der führenden deutschen Produktionsfirmen im Bereich Kinderprogramm mit Standorten in Unterföhring und Hamburg.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab Juni 2017 bis Februar 2018 für unser Produktionsbüro in Hamburg
eine/n Compositing Supervisor (m/w), Vollzeit
Ihr Aufgabengebiet:
– Organisation und Betreuung des internen Workflows und der 2D Pipeline sowie
Supervision der 2D Compositing Artists (inhouse);
– Briefing der Compositing Artists und Check der einzelnen Szenen bzw. Kommentierung der erarbeiteten Shots vor Lieferung an den Auftraggeber;
– Verantwortlich für die interne Abnahme der Shots vor Versand an den Auftraggeber und Gewährleistung von technisch einwandfreien Shots;
– Verwaltung und Strukturierung der eingehenden Retakes;
– Erarbeitung von Lösungen aller Art in der laufenden Produktion und technische Unterstützung der Compositing Artists;
– Gewährleistung der Qualität unter Berücksichtigung des Zeitplanes („on time delivery“);
Anforderungen:
– Fundiertes Wissen in der Anwendung und Nutzung von Adobe Creative Cloud, insbesondere After Effects und Photoshop;
– Fundierte Kenntnisse der gängigen Video Codecs und Formate, gutes technisches Wissen im Animationsbereich;
– Grundkenntnisse in Adobe Flash (Animate CC);
– Grundkenntnisse in Javascript/ Adobe Extended Scripting;
– MAC Kenntnisse;
– Schnelles Auffassungsvermögen, gute Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit
– Künstlerisches Verständnis und Auge für das Detail sowie die Fähigkeit visuelle Anforderungen seitens des Auftraggebers an das Compositing Team zu vermitteln;
– Erfahrungen im Projekt Management, sicheres Englisch in Word und Schrift, excel-Kenntnisse sowie teamorientiertes Arbeiten wird vorausgesetzt;

Wenn Sie Interesse an der o.g. Position haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an:
Heike Tueselmann (heike.tueselmann(at)wunder-werk.de).
WunderWerk GmbH
Friesenweg 5, Haus 5.1
D-22763 Hamburg
www.wunder-werk.de

Tagged: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.