Skyscraper Trailer 1 (Universal Pictures) HD

In cinemas July 13

Genre: 3D Action-Thriller

Cast: Dwayne Johnson, Neve Campbell, Pablo Schreiber, Byron Mann, Hannah Quinlivan, Noah Taylor, Roland Møller and Chin Han

Written and Directed by: Rawson Marshall Thurber

Produced by: Beau Flynn, Dwayne Johnson, Rawson Marshall Thurber, Hiram Garcia Executive Producers: Dany Garcia, Wendy Jacobson, Eric Hedayat, Eric McLeod

Global icon Dwayne Johnson leads the cast of Legendary’s Skyscraper as former FBI Hostage Rescue Team leader and U.S. war veteran Will Ford, who now assesses security for skyscrapers.  On assignment in China he finds the tallest, safest building in the world suddenly ablaze, and he’s been framed for it.  A wanted man on the run, Will must find those responsible, clear his name and somehow rescue his family who is trapped inside the building…above the fire line.   Written and directed by Rawson Marshall Thurber (Central Intelligence, We’re the Millers), the 3D action-thriller is produced by Beau Flynn (San Andreas, Baywatch), Johnson, Thurber and Hiram Garcia (San Andreas, Central Intelligence). Skyscraper’s executive producers are Dany Garcia (Baywatch, Ballers), Wendy Jacobson (San Andreas), Eric Hedayat (The Great Wall, Real Steel) and Eric McLeod (Kong: Skull Island, Pirates of the Caribbean series). The film will be released by Universal Pictures.

Jurassic World 2 Trailer 2 (2018) Fallen Kingdom

Jurassic World 2: Fallen Kingdom Super Bowl Trailer – 2018 Adventure Movie

About Jurassic World 2: Fallen Kingdom: Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, and B. D. Wong will reprise their roles from the preceding movie Jurassic World and are joined by newcomers Toby Jones, Rafe Spall, Justice Smith, Daniella Pineda, Ted Levine, Geraldine Chaplin, and James Cromwell; additionally, Jeff Goldblum will reprise his role as Dr. Ian Malcolm from the original film and its 1997 sequel.

Woodblock: PLAYMOBIL – The Explorers (TRAILER)

http://www.woodblock.tv/#home

Ab Mai 2018 erleben Emma, Nick und Will mit ihrem Hund Sammy spannende Abenteuer in einer fast vergessenen Welt. Sie sind auf der Suche nach alten Ruinen und stoßen dabei auf Dinosaurier. Dabei werden sie von dem Bösewicht Quinn überrascht, der die Dinos gefangen nehmen möchte. Können die drei Freunde die Dinosaurier retten?

 

 

Animated Britain: An animated portrait of a nation, brought to life frame by painstaking frame

Discover an animated portrait of Britain, brought to life frame by painstaking frame, with our latest free to view BFI Player archive collection – available as part of Animation 2018, a year-long celebration of animation

An animated portrait of a nation, brought to life frame by painstaking frame

https://player.bfi.org.uk/free/collection/animated-britain

Since the early 1900s a disparate array of artists in Britain have drawn, sculpted, snipped, stamped, posed, clicked and scratched their art into celluloid life. This collection surveys a stunningly rich history, from the age of the pioneers to the best commercial and independent animators, taking in home hobbyists bitten by the animation bug.

Through its own weird alchemy, animation can bring our wildest imaginings to life, and yet it can also be a powerful tool for exploring our everyday reality. Silly, surreal, sweet or caustic, this dizzyingly diverse selection showcases British animation’s unique contribution to the art form, and offers a history ripe for rediscovery.

https://player.bfi.org.uk/rentals/collection/animated-britain

ANT-MAN AND THE WASP – Trailer deutsch & english

ANT-MAN AND THE WASP

Regie: Peyton Reed

Mit Paul Rudd, Evangeline Lilly,  Michael Douglas, Michelle Pfeiffer, Michael Peña, Randall Park, Laurence Fishburne, Judy Greer, T.I., u.v.m.

Deutscher Kinostart: 02. August 2018

Im Verleih von Walt Disney Studios Motion Pictures Germany – auch in Disney Digital 3D™

Das Marvel Cinematic Universe wächst um ein neues Abenteuer rund um den charmanten Scott Lang, der dank seines Ant-Man Anzugs die einzigartige Fähigkeit besitzt, gigantisch groß zu wachsen oder winzig klein zu schrumpfen. Unmittelbar nach den Ereignissen von „The First Avenger: Civil War“ versucht Scott Lang (Paul Rudd) mit den Konsequenzen seiner Entscheidungen als Superheld und Vater zurechtzukommen. Er bemüht sich, sein Privatleben mit seinen Aufgaben als Ant-Man zu vereinbaren, doch dann wird er von Hope van Dyne alias Wasp (Evangeline Lilly) und Dr. Hank Pym (Michael Douglas) mit einer dringenden neuen Mission beauftragt. Scott muss noch einmal in den Anzug schlüpfen und lernen, zusammen mit seiner genialen Mitstreiterin Wasp im Team zu kämpfen, um Geheimnisse aus der Vergangenheit aufzudecken…

 

Für die Rolle des Titelhelden wirft sich Paul Rudd („Ant-Man“) erneut in sein cooles Kostüm und auch das restliche Ensemble des ersten Teils kehrt für das neue Marvel-Abenteuer zurück, darunter Oscar®-Preisträger Michael Douglas („Ant-Man“), Evangeline Lilly („Der Hobbit – Die Schlacht der Fünf Heere“), Michael Peña („Der Marsianer – Rettet Mark Watney“), Rapper T.I. („Paperwork“) und Judy Greer („Planet der Affen – Survival“). Neu im Cast sind außerdem Michelle Pfeiffer („Mord im Orient-Express“), Laurence Fishburne („Passengers“) und Randall Park („Office Christmas Party“).

 

Peyton Reed („Der Ja-Sager“), der bereits beim ersten Teil Regie führte, bringt auch in der Fortsetzung der Comicverfilmung seine unverwechselbare Handschrift ein. Produziert wird ANT-MAN AND THE WASP von Marvel-Studios-Präsident Kevin Feige.

BBC Winter Olympics – The Fearless are Here

A bold and exhilarating animated 2D film created by Nexus Studios’ duo Smith & Foulkes in collaboration with Y&R London is at the centre of the BBC’s ‘The Fearless are Here’ campaign that heralds the arrival of the 2018 Winter Olympics.

Via the thrilling and abstract journey of a luger, skier, curler, snowboarder, ski jumper and ice skater, the film depicts the psychological and physical obstacles Winter Olympics athletes face in their quest to be the best in the world.

Read more

WOW! Sieht super aus! Der neue Trailer zu „JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER“ – Heißersehnt und langerwartet!

Warner Bros. präsentiert den Trailer zum Film JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER.

http://bit.ly/WarnerAbonnieren

► JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER – ab 29. März 2018 im Kino! Abonniere den WARNER BROS. DE Kanal für aktuelle Kinotrailer. Jim Knopf, sein Freund Lukas der Lokomotivführer und die Dampflok Emma ziehen von der kleinen Insel Lummerland hinaus in die Welt. Ihre Reise führt sie in das Reich des Kaisers von Mandala und auf die abenteuerliche Suche nach seiner entführten Tochter Li Si. Gemeinsam wagen sich die drei in die Stadt der Drachen, um die Prinzessin zu befreien und das geheimnisvolle Rätsel um Jim Knopfs Herkunft zu lösen

READY PLAYER ONE – See The Future

From filmmaker Steven Spielberg comes the science fiction action adventure “Ready Player One,” based on Ernest Cline’s bestseller of the same name, which has become a worldwide phenomenon. The film is set in 2045, with the world on the brink of chaos and collapse. But the people have found salvation in the OASIS, an expansive virtual reality universe created by the brilliant and eccentric James Halliday (Mark Rylance). When Halliday dies, he leaves his immense fortune to the first person to find a digital Easter egg he has hidden somewhere in the OASIS, sparking a contest that grips the entire world. When an unlikely young hero named Wade Watts (Tye Sheridan) decides to join the contest, he is hurled into a breakneck, reality-bending treasure hunt through a fantastical universe of mystery, discovery and danger.

Spielberg directed the film from a screenplay by Zak Penn and Ernest Cline. The film was produced by Donald De Line, Spielberg, Kristie Macosko Krieger and Dan Farah; with Adam Somner, Daniel Lupi, Chris deFaria and Bruce Berman serving as executive producers.

“Ready Player One” stars Tye Sheridan (“X-Men: Apocalypse,” “Mud”), Olivia Cooke (“Me and Earl and the Dying Girl,” “Bates Motel”), Ben Mendelsohn (“Rogue One – A Star Wars Story,” “Bloodline”) and T.J. Miller (“Deadpool,” “Silicon Valley”), with Simon Pegg (the “Star Trek” movies, the “Mission: Impossible” movies) and Oscar winner Mark Rylance (“Bridge of Spies,” “Dunkirk”).

Behind the scenes, three-time Oscar winner Spielberg (“Schindler’s List,” “Saving Private Ryan”) reunited his creative team from “Bridge of Spies,” including Oscar-winning director of photography Janusz Kaminski (“Schindler’s List,” “Saving Private Ryan”), Oscar-winning production designer Adam Stockhausen (“The Grand Budapest Hotel”), Oscar-winning editor Michael Kahn (“Saving Private Ryan,” “Raiders of the Lost Ark”) and Sarah Broshar (“The Post”), and costume designer Kasia Walicka-Maimone (“Moonrise Kingdom”). The music is by Oscar-nominated composer Alan Silvestri (the “Back to the Future” films, “Forrest Gump”).

Warner Bros. Pictures and Amblin Entertainment present, in association with Village Roadshow Pictures, an Amblin Production, a De Line Pictures Production, a Steven Spielberg Film, “Ready Player One.”

Slated for release on March 30, 2018, the film will be distributed by Warner Bros. Pictures, a Warner Bros. Entertainment Company, and in select territories by Village Roadshow Pictures

Täglich einen Kurzen: „Trolla-Palooza Tour“ Short | TROLLS

All aboard. Let’s get this holiday show on the road. Just as Queen Poppy and Cloud Guy take the Snack Pack on their latest musical tour, Branch finds out he might just have to share the spotlight with some unexpected talent… Be sure to tune into the upcoming Trolls Holiday! Airing on NBC Friday, November 24th. When the eternally optimistic Poppy, queen of the Trolls, learns that the Bergens no longer have any holidays on their calendar, she enlists the help of Bridget, her new mismatched bestie, and the rest of the gang on a delightfully quirky mission to fix something that the Bergens don’t think is broken. Can’t stop the music when DreamWorks’ Trolls Holiday arrives in time for Holiday 2017.

Cast:

Anna Kendrick – POPPY Justin Timberlake – BRANCH Zooey Deschanel – BRIDGET Christopher Mintz-Plasse – KING GRISTLE, JR. James Corden – BIGGIE Ron Funches – COOPER Caroline Hjelt – CHENILLE Aino Jawo – SATIN Kunal Nayyar – GUY DIAMOND Walt Dohrn – CLOUD GUY, SMIDGE & FUZZBERT Kevin Michael Richardson – NARRATOR

Director: Joel Crawford

Writer: Josh Bycel & Jonathan Fener

Exec Producer: Gina Shay, Walt Dohrn

Producer: Holly Edwards

Von den Gebrüdern Lauenstein: „LUIS & DIE ALIENS“ – Trailer (2018)

Für den zwölfjährigen Luis Sonntag ist das Leben nicht immer leicht: Sein Vater Armin ist felsenfest von der Existenz von Außerirdischen und UFOs überzeugt, weswegen Luis an seiner Schule als schräger Außenseiter gilt. Nur die coole Schulreporterin Jennifer hält ihn nicht für komisch. Dabei glaubt Luis selbst gar nicht an Aliens und ist eines Tages umso überraschter, als die drei Außerirdischen Mog, Nag und Wabo direkt vor seiner Nase eine Bruchlandung hinlegen. Schnell freundet er sich mit den lustigen Gesellen an, doch dadurch beginnt für ihn auch ein gefährliches Abenteuer. Denn nicht nur muss er Mog, Nag und Wabo bei einer wichtigen Mission helfen, er muss die Aliens auch vor seinem übereifrigen Vater geheim halten, und außerdem verhindern, dass der Schuldirektor und die Internatsleiterin Frau Diekendaker ihn auf ein Internat schicken…

Kinostart: 24.05.2018

Laufzeit: 80 min.

Weitere Infos hier!

Die INDAChs Kritik von Friederike Trunzer zu Makoto Shinkais „YOUR NAME“

„Your Name“ ist eine wunderbare, nichtlinear erzählte Geschichte, die die Zuschauer berührt und durch seinen Detailreichtum und seine hervorragende Qualität einfach nur verzaubert.

In „Your Name“ erzählt der japanischen Regisseur Makoto Shinkai die Geschichte eines Körpertausches zweier Teenager. Doch handelt es sich hierbei nicht um eine dieser abgedroschenen Komödien, wie sie schon allzu oft erzählt wurden. „Your Name“ führt den Zuschauer vielmehr in eine magische, komplexe und dramatische Geschichte von Verbundenheit, Traditionen, Moderne, Freundschaft und Liebe.

Die Geschichte handelt von dem Leben des Mädchens Mitsuha aus einer traditionell geprägten japanischen Kleinstadt und dem Jungen Taki, der in Tokio ein modernes Leben führt. Während Mitsuha von der Großstadt und all den Möglichkeiten dort träumt, bewältigt Taki ohne große Begeisterung sein eintöniges Alltagsleben einer Großstadt zwischen Schule und Arbeit. Doch dann erwachen beide im Körper des anderen und ein unglaubliches Abenteuer beginnt. Als Taki versucht Mitsuha auf dem Land zu finden, stößt er auf ein unfassbares Geheimnis.

Doch nicht nur die spannende und intelligent verwobene Geschichte beeindruckt. Der Film verzaubert den Zuschauer mit einer wahnsinnigen Liebe zum Detail.

Die Zeichnungen der Landschaften und Stadtansichten sind einfach nur atemberaubend und man verliert sich in den wunderbaren Bildern. Auch erhält man als Europäer einen sehr interessanten Einblick in Traditionen der japanischen Kultur.

Die Animationen sind nicht minder beeindruckend und die Art, in der der Film mit Licht und Schatten spielt, ist umwerfend, da man hierbei nie vergessen sollte, dass es sich um einen Zeichentrickfilm handelt, in dem jedes Licht- und Schattenspiel mühsam gezeichnet und/oder animiert werden muss. Auch ist die Verbindung von 2D-Zeichnungen und 3D-Modellen ausgezeichnet gelungen. Die 3D Modelle stechen nicht sofort heraus, oder stören die wunderschöne 2D-Optik. Mit Hilfe des cel-shading wurden verwendete 3D Modelle in ihrer Optik so nachträglich bearbeitet, dass diese wieder wie 2D-Zeichnungen erscheinen, was der Optik des Filmes absolut zugutekommt.

Abgerundet wird der Film durch eine wunderbare Filmmusik, die den Film untermalt, umspielt und trägt und die man sich gerne auch noch nach dem Kinobesuch anhört.

„Your Name“ hat nicht zu Unrecht alle Rekorde auf dem asiatischen Kontinent gesprengt.

Kimi no Na wa (der japanische Originaltitel von „Your Name“) lief alleine 143 Tage in den japanischen Kinos und hat inzwischen „Chihiros Reise ins Zauberland“ von Hayao Miyazaki (Studio Ghibli, 2001) als erfolgreichsten Anime-Film aller Zeiten abgelöst.

„Your Name“ hätte es mehr als verdient, nun auch in Europa diese Aufmerksamkeit zu erhalten, da es sich um einen außergewöhnlichen Film handelt, der durch seine Qualität und Detailliebe besticht und der dem Westen eindrucksvoll aufzeigen könnte, dass der Zeichentrickfilm nicht ausschließlich ein Medium für Kinder ist.

Es stimmt mich traurig, dass es schon als Erfolg zu zählen ist, dass „Your Name“ im deutschsprachigen Raum an ganz 2 Tagen in ausgewählten Kinos zu sehen sein wird.

Also haltet Euch den 11. und/oder 14. Januar 2018 frei, denn an diesen beiden Tagen besteht die einmalige Gelegenheit „Your Name“ in Deutschland auf der großen Kinoleinwand zu sehen. Ein Filmgenuss, den sich kein Kinofan entgehen lassen sollte!

Mein Kinositz für Januar ist schon reserviert!

Friederike Trunzer

http://www.rike-trunzer.de/

Kontakt

Wir sind erreichbar! Seid nicht schüchtern, schreibt uns oder schickt uns eine Zeichnung.