Disney Film SCREENING: CHAOS IM NETZ // Ralph Breaks the Internet

In Zusammenarbeit mit Disney Germany darf INDAC jeweils 5 Animations-/VFXschaffende zu den ersten Presse-Screenings des Films „CHAOS IM NETZ“ einladen.

Die Vorführungen finden statt in Berlin, München und Hamburg.

Die Teilnehmer verpflichten sich obligatorisch, eine Filmkritik für den INDAC Blog zu verfassen, die zeitnah um den Filmstart auf dem INDAC-Blog veröffentlicht wird. Details weiter unten!

Nur auf INDAC.org gemäß der neuen DSGVO registrierte Mitglieder der deutschen Animations- und VFX Community können sich für die Teilnahme an den Screenings bewerben.

Der Film wird in der Originalversion gezeigt.

CHAOS IM NETZ startet am 24. Januar 2019 in den deutschen Kinos

Embargo:

Embargo:
Alle ausführlichen inhaltlichen Besprechungen und Kritiken zu CHAOS IM NETZ dürfen erst ab dem 14. November, 17.00 Uhr veröffentlicht werden. Dies gilt für alle Arten von Medien (Print, Online, TV und Hörfunk) inkl. Blogs, Soziale Netzwerke und Webseiten.

Read more

Disney Film SCREENING: DER NUSSKNACKER UND DIE VIER REICHE

In Zusammenarbeit mit Disney Germany darf INDAC jeweils 10 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films „DER NUSSKNACKER UND DIE VIER REICHE“ einladen.

Die Vorführungen finden statt in Köln,  Berlin, München und Hamburg.

Die Teilnehmer verpflichten sich obligatorisch, eine Filmkritik für den INDAC Blog zu verfassen, die zeitnah um den Filmstart auf dem INDAC-Blog veröffentlicht wird. Details weiter unten!

Nur auf INDAC.org gemäß der neuen DSGVO registrierte Mitglieder der deutschen Animations- und VFX Community können sich für die Teilnahme an den Screenings bewerben.

Der Film wird in der Originalversion gezeigt.

DER NUSSKNACKER UND DIE VIER REICHE startet am 1. November 2018 in den deutschen Kinos

Embargo:
Bitte beachten Sie, dass für DER NUSSKNACKER UND DIE VIER REICHE eine weltweite Sperrfrist für Filmkritiken gilt, die Sie mit der Teilnahme an einer der Pressevorführungen akzeptieren. Diese gilt bis Donnerstag, den 1. November um 1.00 Uhr morgens deutscher Zeit für TV, Radio, Online und Social Media. Aufgrund des Starttermins am 1. November dürfen in Deutschland lediglich in Printmedien Filmkritiken bereits ab Mittwoch, den 31. Oktober erscheinen

Read more

INDAC SCREENING: UNIVERSAL/ILLUMINATION „DER GRINCH“

In Zusammenarbeit mit Universal Pictures International Germany darf INDAC jeweils 2-3 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films „Der Grinch“ einladen. Die Vorführungen finden statt in:

Düsseldorf, Leipzig, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Berlin, Hamburg und München.

Die Teilnehmer verpflichten sich obligatorisch, eine Filmkritik für den INDAC Blog zu verfassen, die zeitnah um den Filmstart auf dem INDAC-Blog veröffentlicht wird. Details weiter unten!

Nur auf INDAC.org gemäß der neuen DSGVO registrierte Mitglieder der deutschen Animations- und VFX Community können sich für die Teilnahme an den Screenings bewerben.

Der Film wird in der deutschen Fassung (82 Min.) gezeigt.

 

Read more

Universal Pictures International Germany SCREENING: AUFBRUCH ZUM MOND – FIRST MAN

In Zusammenarbeit mit Universal Pictures International Germany darf INDAC jeweils 5 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films „AUFBRUCH ZUM MOND – FIRST MAN“ einladen. Die Vorführungen finden statt in München, Köln, Hamburg, Frankfurt, Leipzig, Düsseldorf und Stuttgart.

Die Teilnehmer verpflichten sich obligatorisch, eine Filmkritik für den INDAC Blog zu verfassen, die zeitnah um den Filmstart auf dem INDAC-Blog veröffentlicht wird. Details weiter unten!

Nur auf INDAC.org gemäß der neuen DSGVO registrierte Mitglieder der deutschen Animations- und VFX Community können sich für die Teilnahme an den Screenings bewerben.

Der Film wird in der Original-Fassung mit Untertiteln (Filmlänge: 143 Minuten) gezeigt.

 

Read more

Warner Bros. Pictures Film SCREENING: SMALLFOOT

In Zusammenarbeit mit Warner Bros. Pictures darf INDAC jeweils 2-3 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films „SMALLFOOT“ einladen. Die Vorführungen finden statt in Hamburg, Köln, Berlin und  München.

Die Teilnehmer verpflichten sich obligatorisch, eine Filmkritik für den INDAC Blog zu verfassen, die zeitnah um den Filmstart auf dem INDAC-Blog veröffentlicht wird. Details weiter unten!

Nur auf INDAC.org gemäß der neuen DSGVO registrierte Mitglieder der deutschen Animations- und VFX Community können sich für die Teilnahme an den Screenings bewerben.

Der Film wird in der deutschen Fassung (96 Min.) gezeigt.

 

Read more

UNIVERSAL Film SCREENING: ELI ROTHS „DAS HAUS DER GEHEIMNISVOLLEN UHREN“

In Zusammenarbeit mit Universal Pictures International Germany darf INDAC jeweils 2-3 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films „DAS HAUS DER GEHEIMNISVOLLEN UHREN“ einladen. Die Vorführungen finden statt in Berlin, München, Köln und  Hamburg.

Die Teilnehmer verpflichten sich obligatorisch, eine Filmkritik für den INDAC Blog zu verfassen, die zeitnah um den Filmstart auf dem INDAC-Blog veröffentlicht wird. Details weiter unten!

Nur auf INDAC.org gemäß der neuen DSGVO registrierte Mitglieder der deutschen Animations- und VFX Community können sich für die Teilnahme an den Screenings bewerben.

Der Film wird in der deutschen Fassung (106 Min.) gezeigt.

 

Read more

SONY Film SCREENING: ALPHA

In Zusammenarbeit mit Sony Pictures Germany darf INDAC jeweils 2-3 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films „ALPHA“ einladen. Die Vorführungen finden statt in Berlin, München, Köln und  Hamburg.

Die Teilnehmer verpflichten sich obligatorisch, eine Filmkritik für den INDAC Blog zu verfassen, die zeitnah um den Filmstart auf dem INDAC-Blog veröffentlicht wird. Details weiter unten!

Nur auf INDAC.org gemäß der neuen DSGVO registrierte Mitglieder der deutschen Animations- und VFX Community können sich für die Teilnahme an den Screenings bewerben.

Der Film wird in der Original-Fassung (96 Min.) gezeigt.

 

Read more

CONCORDE FILMVERLEIH Film SCREENING: KIN

In Zusammenarbeit mit Concorde Filmverleih darf INDAC  Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films „KIN“ einladen. Die Vorführungen finden statt in Köln, Stuttgart, Düsseldorf und Dresden.

Die Teilnehmer verpflichten sich obligatorisch, eine Filmkritik für den INDAC Blog zu verfassen, die zeitnah um den Filmstart auf dem INDAC-Blog veröffentlicht wird. Details weiter unten!

Nur auf INDAC.org gemäß der neuen DSGVO registrierte Mitglieder der deutschen Animations- und VFX Community können sich für die Teilnahme an den Screenings bewerben.

Der Film wird in der deutschen Fassung  gezeigt. Die Filmlänge beträgt 102 Min.

Kinostart: 13. September 2018 im Concorde Filmverleih

Read more

Warner Bros. Pictures Film SCREENING: TEEN TITANS GO! TO THE MOVIES

In Zusammenarbeit mit Warner Bros. Pictures Germany darf INDAC jeweils 2-3  Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films „TEEN TITANS GO! TO THE MOVIES“ einladen. Die Vorführungen finden statt in Köln, Hamburg und Berlin.

Die Teilnehmer verpflichten sich obligatorisch, eine Filmkritik für den INDAC Blog zu verfassen, die zeitnah um den Filmstart auf dem INDAC-Blog veröffentlicht wird. Details weiter unten!

Nur auf INDAC.org gemäß der neuen DSGVO registrierte Mitglieder der deutschen Animations- und VFX Community können sich für die Teilnahme an den Screenings bewerben.

Der Film wird in der Originalfassung & in 2D gezeigt.

TEEN TITANS GO! TO THE MOVIES  startet am 16. August 2018 in den deutschen Kinos

Read more

Disney Film SCREENING: DIE UNGLAUBLICHEN 2

In Zusammenarbeit mit Disney Germany darf INDAC jeweils 5 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films „Die Unglaublichen 2″ einladen. Die Vorführungen finden statt in Köln, Düsseldorf, Hamburg, München, Berlin, Leipzig, Stuttgart und Frankfurt.

Die Teilnehmer verpflichten sich obligatorisch, eine Filmkritik für den INDAC Blog zu verfassen, die zeitnah um den Filmstart auf dem INDAC-Blog veröffentlicht wird. Details weiter unten!

Nur auf INDAC.org gemäß der neuen DSGVO registrierte Mitglieder der deutschen Animations- und VFX Community können sich für die Teilnahme an den Screenings bewerben.

Der Film wird in der deutschen Fassung & in 2D gezeigt.

DIE UNLGLAUBLICHEN 2 startet am 27. September 2018 in den deutschen Kinos – auch in Disney 3D

Read more

Wildbunch Germany Film SCREENING: PETTERSSON UND FINDUS – FINDUS ZIEHT UM

In Zusammenarbeit mit Widbunch Germany darf INDAC jeweils 2-3 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films „PETTERSSON UND FINDUS – FINDUS ZIEHT UM“ einladen. Die Vorführungen finden statt in  Köln, Düsseldorf, Berlin, Leipzig und Stuttgart. Die Teilnehmer verpflichten sich obligatorisch, eine Filmkritik für den INDAC Blog zu verfassen, die zeitnah um den Filmstart auf dem INDAC Blog veröffentlich wird. Details weiter unten!

Nur auf INDAC.org gemäß der neuen DSGVO registrierte Mitglieder der deutschen Animations- und VFX Community können sich für die Teilnahme an den Screenings bewerben.

Kinostart: 13. September 2018

im Verleih von Wildbunch Germany

Read more

Disney Film SCREENING: Christopher Robin

In Zusammenarbeit mit Disney Germany darf INDAC jeweils 5 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films „Christopher Robin“ einladen. Die Vorführungen finden statt in Düsseldorf, Leipzig, Berlin, Köln, München, Hamburg und Frankfurt. Die Teilnehmer verpflichten sich obligatorisch, eine Filmkritik für den INDAC Blog zu verfassen, die zeitnah um den Filmstart auf dem INDAC Blog veröffentlich wird. Details weiter unten!

Nur auf INDAC.org gemäß der neuen DSGVO registrierte Mitglieder der deutschen Animations- und VFX Community können sich für die Teilnahme an den Screenings bewerben.

Der Film wird in OV & 2D gezeigt.

Kinostart: 16. August 2018

im Verleih von Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Read more

Universal Film SCREENING: MISSION IMPOSSIBLE FALLOUT

In Zusammenarbeit mit Universum Film darf INDAC jeweils 1-2 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films Mission: Impossible – FALLOUT einladen. Die Vorführungen finden statt in Köln, Hamburg, Frankfurt, München, Berlin und Düsseldorf. Die Teilnehmer verpflichten sich obligatorisch, eine Filmkritik für den INDAC Blog zu verfassen, die zeitnah um den Filmstart auf dem INDAC Blog veröffentlich wird. Details weiter unten!

Nur auf INDAC.org gemäß der neuen DSGVO registrierte Mitglieder der deutschen Animations- und VFX Community können sich für die Teilnahme an den Screenings bewerben.

Der Film wird in OV & 3D gezeigt, Filmlänge 148 Minuten.

Kinostart: 02. August 2018
im Verleih von Paramount Pictures Germany

Read more

Universal Film SCREENING: SKYSCRAPER (3D)

In Zusammenarbeit mit Universum Film darf INDAC jeweils 3-4 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films SKYSCRAPER (3D) einladen. Die Vorführungen finden statt in Hamburg, Köln, Berlin und München . Die Teilnehmer verpflichten sich obligatorisch, eine Filmkritik für den INDAC Blog zu verfassen, die zeitnah um den Filmstart auf dem INDAC Blog veröffentlich wird. Details weiter unten!

Nur auf INDAC.org gemäß der neuen DSGVO registrierte Mitglieder der deutschen Animations- und VFX Community können sich für die Teilnahme an den Screenings bewerben.

Alle Vorführungen zeigen den Film in der deutschen Fassung!

Read more

Universum Film SCREENING: KÄPT’N SHARKY

In Zusammenarbeit mit Universum Film darf INDAC jeweils 3 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films KÄPT’N SHARKY einladen. Die Vorführungen finden statt in Hamburg, Leipzig, Stuttgart, Köln, Berlin, München und Frankfurt. Die Teilnehmer verpflichten sich obligatorisch, eine Filmkritik für den INDAC Blog zu verfassen, die zeitnah um den Filmstart auf dem INDAC Blog veröffentlich wird. Details weiter unten!

Nur auf INDAC.org gemäß der neuen DSGVO registrierte Mitglieder der deutschen Animations- und VFX Community können sich für die Teilnahme an den Screenings bewerben.

Alle Vorführungen zeigen den Film in der deutschen Fassung!

Read more

Kontakt

Wir sind erreichbar! Seid nicht schüchtern, schreibt uns oder schickt uns eine Zeichnung.