INDAC SCREENING: THE GREATEST SHOWMAN

In Zusammenarbeit mit 20th Century Fox of Germany GmbH darf INDAC  in  München, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg und Berlin jeweils bis zu 2 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films „THE GREATEST SHOWMAN““ einladen. Gezeigt wird die Originalversion, die Filmlänge beträgt 97 Minuten:

Read more

INDAC SCREENING: Die kleine Hexe

In Zusammenarbeit mit STUDIOCANAL darf INDAC  in Berlin, Hamburg, München, Leipzig,  Stuttgart, Dresden, Düsseldorf und Köln jeweils bis zu 2 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films „DIE KLEINE HEXE““ einladen.

Read more

INDAC SCREENING: FERDINAND

In Zusammenarbeit mit  20th Century Fox of Germany darf INDAC  in Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Stuttgart und Düsseldorf jeweils bis zu 3 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films „FERDINAND – Geht STIERisch ab!““ einladen. Der Film wird in der deutschen Fassung gezeigt, Länge ca 85 min.

Read more

INDAC SCREENING: Your Name – Gestern, heute und für immer

In Zusammenarbeit mit Universum Film  darf INDAC  in Berlin, Köln, München, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg, Leipzig und Frankfurt jeweils bis zu 3 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films „Your Name – Gestern, heute und für immer“ einladen. Der Film wird in der deutschen Fassung!

Read more

INDAC SCREENING: TAD STONES UND DAS GEHEIMNIS VON KÖNIG MIDAS

In Zusammenarbeit mit  Paramount Pictures Germany darf INDAC  in Berlin, Köln, Düsseldorf, Hamburg und Frankfurt jeweils bis zu 3 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films „TAD STONES UND DAS GEHEIMNIS VON KÖNIG MIDAS“ einladen. Der Film wird in der deutschen Fassung, Länge ca 85 min.

Read more

INDAC SCREENING: JUMANJI: Willkommen im Dschungel

In Zusammenarbeit mit  Sony Pictures Germany darf INDAC  in Berlin, Köln, Düsseldorf und Frankfurt jeweils bis zu 3 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films „JUMANJI: Willkommen im Dschungel“ einladen. Der Film wird in der deutschen Fassung und 2D gezeigt, Länge 120 min.

Read more

INDAC EVENT: BERLIN, 15. November 2017, 19.30 Uhr: COCO Screening mit Q&A mit den Filmemachern Lee Unkrich und Darla K. Anderson

ANAHEIM, CA - AUGUST 14:  Producer Darla K. Anderson (L) and director Lee Unkrich of COCO took part today in

Pixars COCO Lebendiger als das Leben

English Version below!

EINLADUNG ZU EINER EXKLUSIVEN PREVIEW IN ANWESENHEIT DER FILMEMACHER

Wir freuen uns, Sie am 15. November im Namen der Walt Disney Studios Motion Pictures Germany in Berlin zu einer exklusiven Preview des neuen Disney•Pixar Weihnachtsfilms COCO einzuladen, in Anwesenheit der Filmemacher Lee Unkrich und Darla K. Anderson.

Die Filmemacher werden nach dem Film für Fragen zur Verfügung stehen. Der Event wie das Screening werden in englischer Sprache stattfinden.

Wir würden uns sehr freuen, Sie an diesem Tag in Berlin begrüßen zu dürfen.

Rückmeldung bitte bis Mittwoch, den 8. November 2017,
per Email an: indac@gmx.de – Kennwort: COCO

Bitte beachten Sie:

  1. Jeder kann sich nur selber anmelden, eine Mail > eine Anmeldung!
  2. Es gilt: First come, first serve!
  3. eingetragene Mitglieder von indac.org werden bevorzugt.
  4. Personen, die im Vorfeld nicht angemeldet wurden, können nicht zugelassen werden. Bitte beachten Sie, dass es vor Ort umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen zur Vermeidung unerlaubter Aufnahmen geben wird!
  5. Der Event beginnt um 19.30 Uhr, bitte seien Sie puenktlich, weitere Details erhalten Sie, wenn Sie es auf die Gaesteliste geschafft haben!

 

INVITATION TO AN EXCLUSIVE SCREENING WITH Q&A

We are excited to invite you in the name of The Walt Disney Studios Motion Pictures Germany to an exclusive preview of the new Pixar holiday movie COCO on November, 15th.

Director Lee Unkrich and producer Darla K. Anderson will be present and there will be  a Q&A after the Screening.

The Movie will be shown in the original version.

We would love to welcome you in Berlin at this special event.

Unfortunately the seats are limited, so if you’d like to join us, please send an email to indac@gmx.de – subject: COCO

Closing date: November, 8th 2017

Please note:

  1.  With one email you can only request one seat! 
  2.  First come, first serve
  3.  registered members of INDAC.org will be favored!
  4. If you are not on the guest list, you will not  be allowed to take part.
  5. The event starts at 7:30 PM (CEST) we expect you to be on time! You will receive more details after the registration.

 

COCO

Lebendiger als das Leben!

 

Regie: Lee Unkrich

Produzent: Darla K. Anderson

 

Kinostart: 30. November 2017

im Verleih von Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

In Disney Digital 3D™

 

Zum Film:

Pünktlich zur Weihnachtszeit bringt Disney•Pixar ein neues originelles und fantasievolles Animations-Abenteuer in die Kinos, in dem das mehrfach preisgekrönte Filmemacher-Duo mit Regisseur Lee Unkrich (FINDET NEMO, TOY STORY 3) und Produzentin Darla K. Anderson (CARS, TOY STORY 3) zusammen mit Co-Regisseur Adrian Molina ein fulminantes, farbenfrohes und witziges Filmfeuerwerk zündet! Die Filmemacher entführen uns in ein farbenfrohes Spektakel voller tiefschwarzem (Galgen-) Humor, ganz viel Herz und auch ein klein wenig Schmerz. Den Sound zu COCO liefert der Oscar®-prämierte Komponist Michael Giacchino (OBEN, DIE UNGLAUBLICHEN).

Am “Día de los Muertos“ gedenken Freunde und Verwandte ihrer geliebten Ahnen, bedenken sie mit Zucker-Totenköpfen und Blumen, um so deren spirituelle Reise im Land der Toten zu unterstützen. Ausgerechnet an diesem so wichtigen, traditionellen Feiertag landet Miguel mit seinem schrägen Hund Dante durch einen unglaublichen Zufall in dieser anderen Welt. In dem lauten, bunten Kosmos voller schräger und liebenswerter Charaktere trifft er nicht nur auf seine Ur-Ahnen, sondern auch auf den liebenswerten Hector, der ihm helfen will, den Weg zurück nach Hause zu finden. Doch das ist leichter gesagt als getan! Je mehr Miguel versucht, in die Welt der Lebenden zurück zu kehren, umso tiefer wird er in ein altes Familiengeheimnis gezogen. Doch die äußerst toten und gleichzeitig lebendigen Typen, wie Hector einer ist, sind so gar keine Hilfe…

COCO startet am 30. November 2017 in den deutschen Kinos – auch in Disney 3D

COCO auf Facebook:

https://www.facebook.com/DisneyPixarDeutschland/

INDAC SCREENING: THOR: TAG DER ENTSCHEIDUNG (Kinostart: 31.10.17)

In Zusammenarbeit mit  Walt Disney Studios Motion Pictures Germany darf INDAC jeweils 5 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films „THOR: TAG DER ENTSCHEIDUNG“ einladen. Der Film wird in der Originalfassung und 2D gezeigt, Länge 130 min.

Read more

INDAC SCREENING: Captain Underpants – Der supertolle erste Film

In Zusammenarbeit mit  Twentieth Century Fox of Germany GmbH darf INDAC jeweils 5 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films „Captain Underpants – Der supertolle erste Film“ einladen

Read more

INDAC SCREENING: „HAPPY FAMILY“

In Zusammenarbeit mit Warner Brothers Germany darf INDAC  jeweils  bis zu 5  Animations- und VFX-Schaffende zu den Pressevorführungen des Films „Happy Family“ einladen! Die Vorführungen zeigen die deutsche Fassung, 91 Min.

Regie & Produktion: Holger Tappe (Ambient)

Read more

INDAC SCREENING: „Der EMOJI Film“/“THE EMOJI MOVIE“

In Zusammenarbeit mit Sony Pictures Germany darf INDAC  jeweils  3-4 Animations- und VFX-Schaffende zu den Pressevorführungen des Films „Der EMOJI-Film“ einladen! Vorführungen zeigen die deutsche Fassung, 91 Min.

Regie: Tony Leondis

 

Read more

Kontakt

Wir sind erreichbar! Seid nicht schüchtern, schreibt uns oder schickt uns eine Zeichnung.