Hier die INDAC Kritik von Lisa Nguyen zu Genndy Tartakowskys „Hotel Transsilvanien 3: Ein Monsterurlaub“

Hotel Transsilvanien 3“ (Orignaltitel: „Hotel Transylvania 3“) ist der dritte Teil des 3D Computer Animinierten Franchise „Hotel Transsilvanien“, in der die uns bekannten Monster aus den ersten beiden Teilen aus ihrer gewohnten Umgebung, dem Hotel, heraustreten und ihren Sommerurlaub auf einem Monster-Kreuzfahrtschiff machen. Im Urlaub entdeckt Dracula Captain Ericka und verliebt sich in die Menschenfrau. Dracula steht nun zwischen einer neu entdeckten Flamme und seinem Urlaub mit seiner Monster Familie.

Ein wunderschöner, leichter Film für den Sommer mit der Familie. Die Zielgruppe war ziemlich eindeutig 6 bis 12-jährige. Die Witze und Gags sind sehr simpel und einfach zu verstehen, genauso wie der Handlungsstrang. Die Animationen sind wunderschön und auch die wiederkehrenden Charaktere sind für Kinder, die bereits Fans von den ersten beiden Teilen waren, ein Genuss.  Der Haupthandlungsstrang ist einfach und gut zu verstehen, nebenbei laufen noch einzelne Handlungsstränge, die man gut hätte weglassen können.

Im Allgemeinen ist es ein Film für Kinder und die Familie.  Die Moral, dass alle gleich sind, egal ob Mensch oder Monster wird zum Ende klar und ist in dieser Zeit mehr als wichtig. Leider war das gefühlt die einzige Moral, die ich aus dem Film mitgenommen habe, als ich den Kinosaal verließ. Dennoch würde ich mir den Film mit meinen Nichten noch einmal ansehen, um die Animationen und den wunderschönen Stil des Filmes genießen zu können.

Lisa Nguyen, Berlin

Die INDAC Kritik von Rike Trunzer zu Genndy Tartakowskys „Hotel Transsilvania 3 – Ein Monster Urlaub“

Da mich der zweite Teil von „Hotel Transsilvanien“ nicht wirklich umgehauen hatte, war ich sehr gespannt was nun im dritten Teil kommen würde. Der Titel „Ein Monster Urlaub“ ließ mich nun nicht unbedingt viel erwarten, da sich der Titel doch eher nach einem sehr seichten Thema und dem krampfhaften Versuch anhörte, aus „Hotel Transsilvanien“ nun noch unbedingt, irgendwie einen dritten Teil herauszuquetschen. ABER…. weit gefehlt!

Ich kann voller überzeugen sagen, ich hatte einen megamäßigen Monster-Spaß und habe den kompletten Film in vollen Zügen genossen! Klar hat der Film keine tiefgreifende Storyline, die in die Literaturgeschichte eingehen wird. Die Monster, allen voran Dracula, sind überarbeitet und brauchen unbedingt Urlaub vom stressigen Hotelalltag in Transsilvanien. Also was läge da nicht näher, als einmal mit der gesamten Familie und samt Freunden auf eine Kreuzfahrt zu gehen. Soweit so gut und unspektakulär. Die Story ist es also nicht, die mich überzeugt hat – aber die Art der Animation und der Gags hat es.

Ich bekenne mich schuldig, ich bin ein „Looney Tunes“- Kind. Ich bin mit Marvin, Pepé, Elmer, Taz, Road Runner, Daffy und all den anderen groß geworden. Und wer, wie ich, die klassischen Looney Tunes Streifen liebt und vor allem deren Art von Humor, der wird auch definitiv seinen Spaß an „Hotel Transsilvanien 3“ haben! Die Animation der Bewegungen der Figuren aus „Hotel Transsilvanien 3“ sind absolut übertrieben. Aber genau darin liegt die Genialität der Animation. Denn die Animatoren schaffen es, dass die Figuren aus „Hotel Transsilvanien 3“  rein durch ihre Körperbewegungen ihre jeweilige Stimmung und ihren Gemütszustand ausdrücken. Und dabei finden Sie immer die richtige Balance zwischen totalem Wahnsinn und dem perfekten Gag. So etwa, wenn Dracula mit den fantastischsten Dance-Moves über das Aussichtsdeck des Traumschiffes schwoft, während Erika, die Kapitänin, versucht Dracula umzubringen und immer wieder aufs Neue absolut kläglich daran scheitert.

Rike Trunzer

In diesen Momenten ziehen die Macher von „Hotel Transsilvanien 3“  alle Register der klassischen Looney Tunes Gags. Und ich habe mich im Kinosessel wieder gefühlt wie damals als Kind…. und ich habe inständig gehofft, dass diese Sequenz nie zu Ende gehen wird, da ich nicht genug davon bekommen konnte. Ich kann auch nicht unerwähnt lassen, dass den Machern mit der Darstellung des total verliebten Draculas ein Meisterwerk gelungen ist. Jeder, der schon einmal Face Expressions animieren musste, weiß wie fürchterlich schwierig das ist. Deswegen ziehe ich meinen Hut vor den „Hotel Transsilvanien 3“-Animatoren, die es geschafft haben einen derart dämlich, dusselig, verliebten Gesichtsausdruck zu animieren. Obwohl diese Face Expressions total übertrieben und total unnatürlich sind, haben die Animatoren es geschafft, dass eben diese total dämlichen Gesichtsausdrücke, total glaubwürdig und authentisch rüberkommen. Und am Ende vermittelt der Film dann auch noch eine großartige Botschaft: Es ist egal, wer man ist und wie man aussieht. Jeder, du und ich, können jede Menge Spaß zusammen haben!

Was für ein tolles Statement – gerade in den heutigen Zeiten! Mein Fazit, alle Daumen hoch! Ein Film mit monsterhaftem Spaßfaktor!

Rike Trunzer

www.rike-trunzer.de

Sony SCREENING: HOTEL TRANSSILVANIEN 3 – EIN MONSTER URLAUB

In Zusammenarbeit mit Sony Pictures Germany darf INDAC jeweils 3 Animations-/VFXschaffende zu den Presse-Screenings des Films HOTEL TRANSSILVANIEN 3 – EIN MONSTER URLAUB einladen. Die Vorführungen finden statt in Berlin, Köln, Düsseldorf, München, Hamburg und Frankfurt. Die Teilnehmer verpflichten sich obligatorisch, eine Filmkritik für den INDAC Blog zu verfassen, die zeitnah um den Filmstart auf dem INDAC Blog veröffentlich wird. Details weiter unten!

Nur auf INDAC.org gemäß der neuen DSGVO registrierte Mitglieder der deutschen Animations- und VFX Community können sich für die Teilnahme an den Screenings bewerben.

Alle Vorführungen zeigen den Film in der deutschen Fassung – 97 Minuten – Dt. Fassung

Read more

Pool Party! | HOTEL TRANSYLVANIA

Pool Party! | HOTEL TRANSYLVANIA Who’s ready to make a monster splash!? Everyone but Drac, apparently…

HOTEL TRANSYLVANIA 3 sets sail in theaters July, 2018.

Synopsis: In Sony Pictures Animation’s HOTEL TRANSYLVANIA 3: SUMMER VACATION, join our favorite monster family as they embark on a vacation on a luxury monster cruise ship so Drac can take a summer vacation from providing everyone else’s vacation at the hotel. It’s smooth sailing for the Drac Pack as the monsters indulge in all of the shipboard fun the cruise has to offer, from monster volleyball to exotic excursions, and catching up on their moon tans. But the dream vacation turns into a nightmare when Mavis realizes Drac has fallen for the mysterious captain of the ship, Ericka, who hides a dangerous secret that could destroy all of monsterkind.

World exclusive sneak peek at Hotel Transylvania 3 at Annecy!

Sony Pictures Animation is offering you the chance to discover the world exclusive screening of the non-finalised version of the film Hotel Transylvania 3.

Join our favorite monster family as they embark on a vacation on a luxury monster cruise ship so Drac can take a summer vacation. It’s smooth sailing for Drac’s Pack as It’s smooth sailing for Drac’s Pack as the monsters indulge in all of the shipboard fun the cruise has to offer, from monster volleyball to catching up on their moon tans. But the dream vacation turns into a nightmare when Mavis realizes Drac has fallen for the mysterious captain of the ship, Ericka, who hides a dangerous secret that could destroy all of monsterkind.

Directed by Genndy Tartakovsky (SAMURAI JACK, STAR WARS: CLONE WARS), the new Sony Pictures Animation feature film will be released in France on 25th July 2018.

Discover the non-finalised version of the film in its original language with subtitles on Wednesday 13th June at 6:00 pm at the Bonlieu Grande Salle, together with the director Genndy Tartakovsky and producer Michelle Murdocca.

Genndy Tartakowsky at Annecy (and me!)

Frank Tries On Drac’s Cape | HOTEL TRANSYLVANIA 2

Synopsis: In Sony Pictures Animation’s HOTEL TRANSYLVANIA 3: SUMMER VACATION, join our favorite monster family as they embark on a vacation on a luxury monster cruise ship so Drac can take a summer vacation from providing everyone else’s vacation at the hotel. It’s smooth sailing for the Drac Pack as the monsters indulge in all of the shipboard fun the cruise has to offer, from monster volleyball to exotic excursions, and catching up on their moon tans. But the dream vacation turns into a nightmare when Mavis realizes Drac has fallen for the mysterious captain of the ship, Ericka, who hides a dangerous secret that could destroy all of monsterkind.

Directed by Genndy Tartakovsky Written by Genndy Tartakovsky and Michael McCullers Produced by Michelle Murdocca Executive Producer: Adam Sandler

Cast: Adam Sandler (Dracula) Andy Samberg (Johnny) Selena Gomez (Mavis) Kevin James (Frank) David Spade (Griffin) Steve Buscemi (Wayne) Keegan-Michael Key (Murray) Molly Shannon (Wanda) Fran Drescher (Eunice) and Mel Brooks (Vlad)

HOTEL TRANSSILVANIEN 3 – Deutscher Trailer A – Ab 19.7.2018 im Kino!

In Sony Pictures Animations HOTEL TRANSSILVANIEN 3 – EIN MONSTER URLAUB begleiten wir unsere liebste Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffs, damit auch Drak mal im Sommer etwas Urlaub von der Arbeit in seinem Hotel nehmen kann, in dem er sonst allen anderen immer einen schönen Urlaub bereitet. Für das Drac Pack läuft alles wunderbar: Die Monster genießen an Bord sämtlichen Spaß, den die Kreuzfahrt zu bieten hat – von Monster-Volleyball bis hin zu exotischen Ausflügen – und frischen nebenbei ihren fahlen Teint im Mondlicht etwas auf. Doch die Traumreise entwickelt sich zu einem Albtraum, als Mavis herausfindet, dass sich Drak in die mysteriöse Kapitänin Ericka verliebt hat. Denn die hütet ein gefährliches Geheimnis, das die ganze Monsterheit zerstören könnte.

Das Drac Pack ist zurück und macht monströse Ferien in der brandneuen Abenteuerkomödie HOTEL TRANSSILVANIEN 3 – EIN MONSTER URLAUB. Regie führte wieder Genndy Tartakovsky, der auch gemeinsam mit Michael McCullers das Drehbuch verfasst hat. Als Produzentin zeichnet Michelle Murdocca („Jagdfieber“) verantwortlich. Executive Producer ist Adam Sandler („Pixels“), der auch in der englischen Originalfassung Drak wieder seine Stimme leiht. Neben ihm sind auch Selena Gomez, Kevin James, Fran Drescher, David Spade, Steve Buscemi sowie Mel Brooks mit von der Partie.

Deutscher Kinostart: 19. Juli 2018 https://www.hoteltranssilvanien3.de

Kontakt

Wir sind erreichbar! Seid nicht schüchtern, schreibt uns oder schickt uns eine Zeichnung.