Filmakademie Baden Württemberg präsentiert: JAGON (2016)

Hier gehts zur Facebook-Seite von JAGON

An old hunter finds the lost rosary of a mysterious saracen princess, which keeps an old secret power.

DIRECTOR: Murat Eyüp Gönültas
PRODUCER: Hannes Höhn & Johannes Kunkel
DP: Tony Kopec
EDITOR: Fabian Gustus
VFX SUPERVISOR: Julian Weiss
VFX PRODUCER: Tobias Müller
LEAD TD: Yafes Sahin
CG SUPERVISOR: Fabian Fricke
MUSIC: Onur Tarcin
SOUND DESIGN: Stephan D. Wehrle
PRODUCTION MANAGER: Veith Unger
CAST: Halit Dajdzo, Mustafa A. Kuzu, Lin Gothoni

PRODUCTION COMPANY: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH
COPRODUCTION: Südwestrundfunk (SWR)
_______________

www.filmakademie.de

 

 

 

Einfach toll: Drei der vier VES-Nominierten für die Auszeichnung „Outstanding Visual Effects in a Student Project“ sind Diplomprojekte des Animationsinstituts in Ludwigsburg

Tolle Neuigkeiten aus Los Angeles: Die Visual Effects Society hat die Nominierungen für die 14. VES Awards bekannt gegeben. Drei der vier Nominierten für die Auszeichnung „Outstanding Visual Effects in a Student Project“ sind Diplomprojekte des Animationsinstituts. Für die Verleihung am 2. Februar heißt es also Trommelwirbel und Daumendrücken für:

Skal (Regie Marco Hakenjos / Producer Christian Zehetmeier)

Webseite

Citipati (Regie Andreas Feix / Producer Francesco Faranna) 

Webseite

JAGON (VFX Supervisor Julian Weiß / VFX Producer Tobias Müller).

Webseite

Allen Beteiligten einen Riesenglückwunsch! Toll!

Kontakt

Wir sind erreichbar! Seid nicht schüchtern, schreibt uns oder schickt uns eine Zeichnung.