Auch Peter Lord, der Mitbegründer von AARDMAN empfiehlt den Kinobesuch von „MEIN LEBEN ALS ZUCCHINI“

Mein Leben als Zucchini startet am 16. Februar in den deutschen Kinos!

 

Der Indachs sagt: Dieser Film ist toll!

DIESER FILM WIRD VOM INDACHS UNBEDINGT EMPFOHLEN!

 

Hier die Teilnehmer an den Screenings von „Mein Leben als Zucchini“

Screening in Köln, Montag, 09. Januar 2017, 12.30 Uhr
Thomas Schmidl
Lars Seiffert

Screening in Düsseldorf, Dienstag, 10. Januar 2017, 12.30 Uhr
Albert Radl

Screening in Frankfurt, Mittwoch, 11. Januar 2017, 12.30 Uhr
Vanessa Schneider

Screening in Berlin, Freitag, 13.Januar 2017, 15.00 Uhr
Pauline Kortmann
Marco Rosenberg
Christine Strobel

Screening in Hamburg, Montag, 16. Januar 2017, 17.30 Uhr
Paul Schick
Friederike Trunzer

Screening in München, Freitag 27. Januar, 13.30 Uhr:.

Elisa Gatzka

 

INDAC SCREENING: MEIN LEBEN ALS ZUCCHINI

Er hat es auf die Shortlist als „Bester Ausländischer Film“ bei den kommenden Academy Awards geschafft und steht dort zeitgleich in der Auswahl für eine Oscar®-Nominierung in der Kategorie „Bester Animationsfilm“: Der Festivalliebling wurde zudem für die Golden Globes in der Kategorie „Bester Animationsfilm“ nominiert und von der European Film Academy in der Kategorie „Europäischer Animationsfilm 2016“ ausgezeichnet. In Zusammenarbeit mit Polyband darf INDAC jeweils 3 Animationschaffende pro Stadt einladen zu den Pressevorführungen von

Read more

Riesenkompliment! „Mein Leben als Zucchini“ steht auf der Shortlist für den Oscar für den besten fremdsprachigen Film!

Nine features will advance to the next round of voting in the Foreign Language Film category for the 89th Academy Awards®.  Eighty-five films had originally been considered in the category.

The films, listed in alphabetical order by country, are:

Australia, “Tanna,” Bentley Dean, Martin Butler, directors;

Canada, “It’s Only the End of the World,” Xavier Dolan, director;

Denmark, “Land of Mine,” Martin Zandvliet, director;

Germany, “Toni Erdmann,” Maren Ade, director;

Iran, “The Salesman,” Asghar Farhadi, director;

Norway, “The King’s Choice,” Erik Poppe, director;

Russia, “Paradise,” Andrei Konchalovsky, director;

Sweden, “A Man Called Ove,” Hannes Holm, director;

Switzerland, “My Life as a Zucchini,” Claude Barras, director. Read more

EUROPÄISCHER FILMPREIS 2016: Nominierungsbekanntgabe in den Kategorien Animationsfilm

Die European Film Academy freut sich, jeweils drei Nominierungen in den Kategorien EUROPÄISCHER ANIMATIONSFILM 2016 bekannt zu geben.

Auf Grundlage einer Filmliste, die von CARTOON, dem europäischen Verband für Animationsfilm, zusammengestellt wurde sowie auf Basis individueller Filmeinreichungen hat eine Kommission über die drei Nominierungen in der Kategorie EUROPÄISCHER ANIMATIONSFILM 2016 entschieden. Die Mitglieder der Kommission waren in diesem Jahr der stellvertretende EFA Vorstandsvorsitzende und Produzent Antonio Saura (Spanien), der Regisseur Tomm Moore (Irland) und die Produzentin Anja Šošić (Polen) sowie die CARTOON-Repräsentanten Karsten Kiilerich (Dänemark), Marc Du Pontavice (Frankreich) und Vincent Tavier (Belgien).

Die Nominierungen für die Kategorie EUROPÄISCHE KOMÖDIE 2016 wurden ebenfalls von einer Kommission festgelegt. Die bestand aus EFA-Vorstandsmitglied und Produzentin Ada Solomon (Rumänien), Nacho Carballo vom Internationalen Filmfestival Gijón (Spanien), Verleiher Kim Foss (Dänemark), Nik Powell von der National Film and Television School (Großbritannien) und Marten Rabarts vom EYE Film Institut (Niederlande).

EUROPÄISCHER ANIMATIONSFILM 2016

red_turtle

DIE ROTE SCHILDKRÖTE
LA TORTUE ROUGE
Frankreich, Belgien
80 min.

DREHBUCH & REGIE: Michael Dudok De Wit
PRODUKTION: Vincent Maraval
ANIMATION: Michael Dudok De Wit

9a4c8ca5-d5bd-480f-a2ba-970bdd88e1b6

MEIN LEBEN ALS ZUCCHINI
MA VIE DE COURGETTE
Schweiz, Frankreich
66 Min.

REGIE: Claude Barras
DREHBUCH: Céline Sciamma
PRODUKTION: Max Karli
ANIMATION: Kim Keukeleire

425552

PSICONAUTAS
PSICONAUTAS, LOS NIÑOS OLVIDADOS
Spanien
75 Min.

DREHBUCH & REGIE: Alberto Vázquez & Pedro Rivero
PRODUKTION: Farruco Castroman, Carlos Juarez & Luis Tosar
ANIMATION: Krhis Cembe

In Kürze stimmen die über 3.000 Mitglieder der European Film Academy über die Gewinner ab, die beim Europäischen Filmpreis am Samstag, den 10. Dezember in Wroclaw, Europäische Kulturhauptstadt 2016, bekannt gegeben werden. Die Verleihung wird live auf www.europeanfilmawards.eu gestreamt.

Kontakt

Wir sind erreichbar! Seid nicht schüchtern, schreibt uns oder schickt uns eine Zeichnung.