Berlin: 2. Mai 2018: Tricktisch in der Z-Bar

Am 2.5. ist Olaf Encke von Inkarnatoons zu Gast beim Tricktisch. Nach ihrem Animationsstudium an der HFF Potsdam Babelsberg gründeten Claudia Romero und Olaf Encke das Animationsstudio Inkarnatoons. Richten sich die eigenen Kurzfilme der beiden eher an ein Erwachsenenpublikum, so sind seit dem über 10jährigem Bestehen des Studios auch einige kindertaugliche und allgemeinverträgliche Projekte entstanden. Heute gehört noch Jose C. Lewis zum festen Team von Inkarnatoons, deren Studioräume in der Nähe des Mauerparks zu finden sind.

Olaf Encke zeigt verschiedenste Animationsfilme und -projekte und Markus Wende quatscht mit ihm darüber.

https://www.inkarnatoons.com/

Nach der Präsentation ist wie immer Raum für spontane Präsentationen eigener Animationsprojekte. Bringt dazu bitte Eure Werke und ähnliches als H264 gerendert auf PC-tauglichem USB-Stick mit.

Save the Date: Tricktisch-Talk mit Robert Löbel, Trickfilmforscher

Robert Löbel macht nicht nur wunderbare Animationsfilme, als Trickfilmforscher interviewt er Animator*innen und gibt die Gespräche als Podcast heraus. Markus Wende findet das spannend und talkt mit Robert über das Projekt. Robert wiederum zeichnet das auf, …. Wir hören beim Tricktisch ein paar Ausschnitte, reden und Q&Aen und zudem ist auch noch viel Platz für spontane Animations-Präsentationen. Wer uns darüber vorher Bescheid gibt, wird natürlich angekündigt :-). Bis dann beim Bier.

Trickfilmforscher im Internet:
https://www.facebook.com/trickfilmforscher/
https://soundcloud.com/trickfilmforscher

Berlin: Tricktisch Spezial mit Andrea Martignoni

 

  • Mittwoch, 24. Januar, 20:00 Uhr
  • Z-Bar Berlin

    Bergstrasse 2, 10115 Berlin

 

Tricktisch Abendgestaltung mit Andrea Martignoni
(Moderation: Dr. Karin Wehn)

Big Bang Big Boom by Blu(Italy 2010, 10 min)
La Testa tra le Nuvole (Absent Minded) by Roberto Catani (Italy 2013, 8 min)
Postindustrial by Boris Pramatarov (Bulgaria 2015, 3 min)
Mr Sand by Soetkin Verstegen (Denmark 2016)
Letting Go by Ülo Pikkov (Estonia/Denmark 2017, 11 min)

Andrea Martignoni ist ein mehrfach preisgekrönter italienischer Performer, Sound Designer, Historiker und Distributeur für Animation. Er schuf Soundtracks für Animationen von Blu, Saul Saguatti, Michele Bernardi, Pierre Hébert, David Buob, Roberto Catani, Petra Zlonoga, Virginia Mori, Iain Gardner, Soetkin Verstegen, Ivan Bogdanov, Martina Mestrovic, Izabela Plucinska, Manfredo Manfredi und zusammen mit dem Komponisten Amos Cappuccio auch für Filme von Ulo Pikkov, Martina Scarpelli und Iva Ciric.

Mit zahlreichen Künstlern wie Fred Frith, Basmati, dem Laboratorio di Musica e immagine, Pierre Hébert, Theodore Ushev, der Compagnia d’Arte Drummatica, Edoardo Raon, Mazen Kerbaj und Philip Greenlief hatte er Aufführungen auf verschiedenen internationalen Film und Musikfestivals.

Er hat die Geschichte der Animation in Kunstgeschichte in Palermo und 2014 an der IULM Universität in Milan unterrichtet und arbeitet für den Animation Workshop in Viborg. Er hält Workshops und Vorträge zu Animation und Soundtrack. Er war vielfach in Juries und Auswahlkommissionen in der ganzen Welt eingeladen und setzt sich aktiv für die italienische Animation ein.
Seit 2011 kuratiert er zudem gemeinsam mit Paola Bristol ANIMAZIONI, eine DVD-Kollektion zeitgenössischer italienischer Animation.

Wien: Einladung zum 21.Tricktisch (ab 19:00, Kaffee Alt Wien, Bäckerstraße 9, 1.Bzk.)

Liebe Trickfilmfreundin,
lieber Trickfilmfreund,

am kommenden Freitag, 20. Jänner veranstalten wir wieder unseren
21.Tricktisch (ab 19:00, Kaffee Alt Wien, Bäckerstraße 9, 1.Bzk.),
zu dem Du herzlich eingeladen bist.

Wir freuen uns auf Dein Kommen!

liebe Grüße
Die Trickfilmer
Conrad, Johannes und Benjamin

NEUER ÖSTERREICHISCHER TRICKFILM
NÖT Die Trickfilmer OG
Landstraßer Hauptstraße 98/3/21
1030 Wien
Tel: +43 680 500 89 73
E-Mail: kontakt@neuer-trickfilm.at

www.neuer-trickfilm.at
http://facebook.com/neuertrickfilm
https://twitter.com/NeueTrickfilmer

Kontakt

Wir sind erreichbar! Seid nicht schüchtern, schreibt uns oder schickt uns eine Zeichnung.