15. Oktober 2018 Johannes Wolters

Buch/pdf: Ästhetik des Gemachten Interdisziplinäre Beiträge zur Animations- und Comicforschung

Frisch erschienen – und sogar 100% Open Access :

„ÄSTHETIK DES GEMACHTEN. Interdisziplinäre Beiträge zur Animations- und Comicforschung“ – der inzwischen 3. Band der AG Animation (diese Mal in Kooperation mit der AG Comicforschung).
Mit hervorragend ‚gemachten‘ Beiträgen von Jaqueline Berndt, Nicola Glaubitz, Christine Gundermann, Malte Hagener, Matthias Hänselmann, Nina Heindl, Christina Meyer, Bettina Papenburg, Andreas Rauscher, Maike Sarah Reinerth, Jeff Thoss und Lukas Wilde.

Hrsg. v. Backe, Hans-Joachim / Eckel, Julia / Feyersinger, Erwin / Sina, Véronique / Thon, Jan-Noël

Animation und Comic weisen in ihren Ästhetiken offenkundige Parallelen auf, denen jedoch bislang in der jeweils einschlägigen Forschung kaum angemessene Aufmerksamkeit gewidmet wurde. Beide basieren auf künstlerischen Praktiken, die unter Einsatz spezifischer Techniken Bilder generieren, welche wiederum diese Techniken ihrer Entstehung in einer besonderen Art und Weise mit-ausstellen. So verweisen die gezeichneten Linien des Comics oder des Cartoons auf den Akt des Zeichnens selbst, die Knetfiguren im Stop-Motion-Animationsfilm auf den Akt ihrer händischen (Ver-)Formung oder die hyperrealistischen, überhöhten Figuren des Superheld_innen-Comics und VFX-Kinos auf ihren Status als Artefakte. Diese für ganz unterschiedliche Formen von Animation und Comics konstitutive Thematisierung der eigenen Gemachtheit bildet den Hauptgegenstand des vorliegenden Bandes, in dessen Rahmen aus einer dezidiert interdisziplinären Perspektive die Parallelen, Schnittstellen und Unterschiede herausgearbeitet werden, die sich im Kontext von Animations- und Comicforschung mit Blick auf die methodisch-analytische Erfassung der Materialität und Ästhetik ihrer jeweiligen Gegenstände ergeben.

https://www.degruyter.com/viewbooktoc/product/485366?rskey=OsVKoQ&result=1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen