BERLINALE 2018: Silberner Bär für die beste Regie an Wes Anderson für „ISLE OF DOG“ – Reka Bucsi gewinnt den Audi Short Award für SOLAR WALK

 

 

Reka Bucsi gewann den Audi Short Film Award im Bereich Kurzfilm mit ihrem Film „Solar Walk“

https://www.berlinale.de/de/programm/berlinale_programm/datenblatt.php?film_id=201814644#tab=video25

 

Hier finden sich alle Gewinner der diesjährigen Berlinale:

https://www.berlinale.de/de/das_festival/preise_und_juries/_bersicht_auszeichnungen/auszeichnungen_uebersicht_neu.html

Vancouver Film School: The 2018 VFS Screener

https://vfs.edu/

We are one of the top film schools in the world. We’ve been leading and mentoring a new generation of filmmakers, artist and designers for the last 30 years and this is just the beginning. Watch our 2018 Screener to learn more about VFS achievements and success stories!

16th Annual VES Awards – VES Lifetime Achievement Award presented to Jon Favreau

February 13, 2018 from Beverly Hills, CA. President of Marvel Studios Kevin Feige presented the VES Lifetime Achievement Award to acclaimed producer-writer-director Jon Favreau.

Kassel: Trickfilm-Frühstück mit Thomas Stellmach am So. 22.4.18

Trickfilm-Frühstück mit Thomas Stellmach am So. 22.4.18,
10 Uhr im Theaterstübchen in Kassel.

Für die, die im letzten Jahr wegen ausverkaufter Veranstaltung kein Ticket bekamen, wiederhole ich mein Filmprogramm. Meldet euch frühzeitig, falls Ihr Interesse habt. Weitere Infos kommen demnächst.

Animation film breakfast with Thomas Stellmach on Sunday, April 22th, 2018, 10 a.m., location: Theaterstübchen in Kassel.

IGN presents the 21st Annual DICE Summit and Awards: Game Industry Awards 2018 Live Stream

Die D.I.C.E. Awards (von 1998 bis 2012: Interactive Achievement Awards) sind eine Auszeichnung der Computerspielbranche. Sie werden gemeinsam mit der Nominierung für die AIAS Hall of Fame seit 1998 von der Academy of Interactive Arts & Sciences (AIAS) für die besten Computerspiele verliehen. Die Preisvergabe findet seit 2002 im Rahmen der Fachtagung DICE Summit (Design, Innovate, Communicate, Entertain) statt.

IGN presents the 21st Annual DICE Summit and Awards streaming live from Las Vegas, NV on February 21st – 22.

The 2 day stream kicks off with DICE Summit on Feb 21 starting at 10AM PST with the leading voices in the Gaming Industry such as Phil Spencer from Microsoft and Neil Druckmann from Naughty Dog as they present on the future of the industry through storytelling and innovation. The 2018 DICE Awards commence on February 22nd at 8PM PST, as the industry’s finest celebrate in a night dedicated to individuals and the games that have exceeded in delivering compelling stories and ideas that have helped shaped video games and video game culture as we know it today.

Annecy News: Mifa 2018 – discover an umbrella stand dedicated to Europe, as well as new features!

The Annecy International Animation Film Market – from 12th Tuesday through 15th Friday June, 2018 – is expanding again (the floor will increase from 1,000 to 1,600 m²), now revealing the first of its innovations and gems!

Creative Europe MEDIA Umbrella Stand:

This year for the first time Mifa will host a Creative Europe MEDIA umbrella stand, to enhance and distribute some European audiovisual content. It will cover more than 100 m², emblematic of the European Commission’s determination to back the animated film industry.

MIFA Innovative features:

Market Screenings: the top place for producers, distributors and sellers to present professionals with their latest productions.

Shoot the Book Anim’: pitch sessions on books, to promote screen adaptations of French literary works.

Demo Sessions: a special showcase where professionals can push their works and technological solutions.

Meet the Composers: B2B encounters streamlining contacts between film score composers and European/worldwide directors and producers.

Also: A video library exclusively online

In 2017, more than 8,000 videos were seen. These videos included projects, programmes uploaded by producers, and the official selection of the Festival. The video library is now virtual, with content available online for one year!

16th Annual VES Awards – VES Georges Méliès Award presented to Joe Letteri, VES

February 13, 2018 from Beverly Hills, CA. Academy-Award winning producer Jon Landau presented the VES Georges Méliès Award to Academy Award-winning visual effects master Joe Letteri, VES.

Oculus: „Black Eyed Peas Presents: Masters Of The Sun – The Virtual Reality Experience” Launch Trailer

**2018 Sundance Film Festival New Frontier Competitor**

„Black Eyed Peas Presents: Masters Of The Sun – The Virtual Reality Experience” takes the acclaimed graphic novel released through Marvel to unprecedented heights. Step into 1980s Los Angeles as a ragtag crew discovers the truth behind a zombie outbreak with the help of an ancient mystic. Stan Lee, Queen Latifah, Jamie Foxx, KRS-One, Rakim, Jason Isaacs and Slick Rick round out the A-list cast. Black Eyed Peas frontman will.i.am and Academy Award winning composer Hans Zimmer co-produce an original cinematic score which is sure to keep users on the edge of their seats as users explore an immersive 360° world.

https://www.oculus.com/experiences/gear-vr/1598328936883908/

Behind the Magic – Star Wars: The Last Jedi – The Hanger

Take a look behind the magic at the Oscar nominated Visual Effects of Star Wars: The Last Jedi. In this clip we get a closer look at whats involved in creating the massive hanger set.

Statement und Interview mit Denis Behnke und Jan Burda zur Vorstandswahl der Deutschen Filmakademie

Foto: © 2018, Florian Liedel / Deutsche Filmakademie e.V.

(Bild Denis Behnke: Foto: © 2018, Florian Liedel / Deutsche Filmakademie e.V.)

Die Deutsche Filmakademie wählte gestern ihren neuen Vorstand. Zum ersten Mal ist die Sektion Visual Effects im Vorstand vertreten durch Denis Behnke und als sein Stellvertreter Jan Burda. Wir baten beide um ein Statement und stellten ein paar Nachfragen, die beide prompt und gerne beantworteten. Have a look!

Statement von Denis Behnke und Jan Burda zur Vorstandswahl der Deutschen Filmakademie, in dem ab jetzt die Sektion VFX vertreten ist:

Die Deutsche Filmakademie e.V. mit Sitz in Berlin wurde am 8. September 2003 gegründet und vereint inzwischen mehr als 1900 Mitglieder aus allen künstlerischen Sparten des deutschen Films. Ihr wichtigstes Ziel ist es, für die Filmschaffenden in diesem Land das zentrale Forum zu sein, auf dem ihre Fragen und Probleme offen, vertrauensvoll und auf Augenhöhe diskutiert werden. Eine wichtige Aufgabe der Filmakademie ist es, die Preisträger des DEUTSCHEN FILMPREISES zu bestimmen und die Gala zu organisieren, auf der dieser Preis verliehen wird.

Die Sektion Visual Effects hat im vergangenen Jahr die nötige Mitgliederzahl erreicht und wird künftig mit einem eigenen Sitz im Vorstand der deutschen Filmakademie vertreten sein. Visuelle Effekte spielen im Filmbereich eine immer größer werdende Rolle. Insofern ist dies nun ein besonderer Moment für die VFX in Deutschland, da wir nun ebenfalls im Vorstand vertreten sind und auch auf Augenhöhe mit anderen Sektionen und der Geschäftsführung der Filmakademie diskutieren, Neues anregen und auch abzustimmen können. Wir sind ebenfalls der Meinung, dass dadurch die Wahrnehmung von VFX innerhalb und außerhalb der Akademie verstärkt wird, was uns sehr freut.

Wir, Denis Behnke (als ordentliches Vorstandsmitglied) und Jan Burda (als sein Stellvertreter) freuen uns sehr über die Ehre und das Vertrauen diese Aufgabe anzunehmen und unsere Sektion die nächsten 2 Jahre vertreten zu dürfen.

Interview mit Denis Behnke und Jan Burda zur Vorstandswahl und der Sektion VFX bei der Deutschen Filmakademie:
———————————————–
Wie groß ist die Sektion VFX innerhalb der Akademie, kann man irgendwo ersehen, wer da alles mitmacht.
Unsere Sektion umfasst nun 31 Mitglieder. Auf der Seite der dt. Filmakademie gibt es unter der Kategorie „Mitglieder“ einen Punkt „Unsere Mitglieder“. Die Mitglieder unserer Sektion sind Supervisor, Producer, Heads of´s  sowie auch Artists in kreativ verantwortlicher Funktion.
Hier sind alle Mitglieder der Akademie aufgelistet.
Was genau bedingte, dass Ihr jetzt im Vorstand repräsentiert seid?
 
Ab 30 Mitgliedern hat eine Sektion das Recht auf 2 Sitze im Vorstand. Diese kritische Grenze haben wir im letzten Jahr erreicht.
————————————————
Welche Benefits hat man, wenn man als VFXler Mitglied wird bei der Akademie, was muß gegeben sein, dass man Mitglied werden kann.
Es gibt mehrere Benefits.
 
Als Mitglied der Filmakademie darf man die Preisträger des DEUTSCHEN FILMPREISES, der LOLA, mitwählen, und erhält zur Sichtung alle Filme der Vorauswahl. Weiterhin ist man zur Gala eingeladen in welchem Rahmen der Filmpreis verliehen wird. Dies bedeutet eine grosse Ehre zumal die LOLA ist der höchstdotierte deutsche Kulturpreis ist.
 
Die Filmakademie bietet ihren Mitgliedern eine Vielzahl an Veranstaltungen zum Austausch zwischen Filmschaffenden, dem Nachwuchs und internationalen Kollegen. So gibt es mehrere Werkstattgespräche, Akademie Stammtische und Filmvorführungen.
 
Seit dem 1. Juli 2017 können Filmschaffende nur noch auf Einladung vom Vorstand Mitglied der Deutschen Filmakademie werden. Die Vorschläge für zukünftige Mitglieder kommen direkt aus der bestehenden Mitgliedschaft. Hierfür müssen 2 Mitglieder als Paten aktiv werden und eine fundierte Begründung formulieren. Aus dieser Begründung muss hervorgehen, warum der/die Filmschaffende einen wesentlichen und gewichtigen Beitrag zum deutschen Kinofilm geleistet hat oder erwarten lässt. Die Einladungen selbst werden dann vom Vorstand ausgesprochen. Aus diesem Grund ist es nun für uns aus der VFX umso wichtiger ebenfalls am Vorstand beteiligt zu sein.
 
————————————————
Würdet Ihr das empfehlen?
Wenn sich einem die Möglichkeit bietet, in die Filmakademie aufgenommen zu werden, würden wir dies unbedingt empfehlen. Abgesehen von den Benefits die einem die Filmakademie bietet ist es eine grosse Ehrung Teil der Besten Fachleute des deutschen Filmes zu sein.
 
————————————————
Wäre Euer langfristiges Ziel, dass es einen Akademie-Preis für VFX geben sollte?
Schon mit Gründung der Sektion, die anfänglich noch „Spezial Effekte/Technik“ hieß, war es unsere langfristige Vision auch einen Preis für die „Besten visuellen Effekte in einem deutschen Film“ zu etablieren. Es bleibt natürlich noch ein langer Weg dorthin, aber mit der Teilnahme am Vorstand rücken wir dieser Idee natürlich immer näher.
—————————————————-
Kann INDAC dazu irgendetwas beitragen Eurer Meinung nach?
Wir haben uns bereits sehr gefreut das INDAC schon am 21.02 über den neuen Vorstandsitz berichtet hat. Ein große Hilfe ist es natürlich zu berichten was alles in Deutschland im Bereich der visuellen Effekte und der deutschen Filmakademie geschieht und somit bei vielen Lesern die Wahrnehmung zu steigern.
Wir werden natürlich versuchen in unserer neuen Funktion verschiedene VFX-Initiativen innerhalb und außerhalb der Akademie zu unterstützen. INDAC kann dabei eine verlässliche Unterstützung sein.

DICE 2018: AI for Storytelling

Hinweis auf die tolle Veranstaltung und den Streaming Link von Klaudia Urban, Stuttgart!

IGN presents the 21st Annual DICE Summit and Awards streaming live from Las Vegas, NV on February 21st – 22.

The 2 day stream kicks off with DICE Summit on Feb 21 starting at 10AM PST with the leading voices in the Gaming Industry such as Phil Spencer from Microsoft and Neil Druckmann from Naughty Dog as they present on the future of the industry through storytelling and innovation. The 2018 DICE Awards commence on February 22nd at 8PM PST, as the industry’s finest celebrate in a night dedicated to individuals and the games that have exceeded in delivering compelling stories and ideas that have helped shaped video games and video game culture as we know it today.

9:45 AM – 10:00 AM AIAS President: Opening Remarks

10:00 AM – 10:45 AM Conference Opening Keynote Phil Spencer Microsoft, Executive Vice President, Gaming Building a Living and Learning Company Culture

10:45 AM – 11:15 AM Lidwine Sauer Ubisoft’s Strategic Innovation Lab, Director of Insights and Trends Navigate the Rapid currents of Change

11:15 AM – 11:35 AM Coffee Break Sponsored by New Blood

11:35 AM – 12:15PM Mike Morhaime, President, CEO, and Cofounder, Blizzard Entertainment Nate Nanzer, Commissioner, Overwatch League Kim Phan, Director, Esports Operations, Blizzard Entertainment Moderator – Geoff Keighley The Future of Esports: Blizzard’s Long Competitive Quest

12:15 PM – 12:55 PM Kevin Chou, Chairman and Co-owner, KSV Andy Dinh, CEO, SoloMid Jack Etienne, Co-Founder, Cloud9 Moderator – Geoff Keighley The Evolution of eSports 1:00 PM –

2:00 PM Lunch 2:10 PM – 2:55 PM Neil Druckmann, Creative Director, Naughty Dog Dan Trachtenberg, Director and Writer Crafting Narratives for Video Games, Film, and Television

2:55 PM – 3:25 PM Maureen Fan CEO and Co-Founder, Baobab Studios Emotions in VR

3:25 PM – 3:45 PM Coffee Break Sponsored by New Blood

3:45 PM – 4:05 PM Maja Moldenahuer Executive Producer and Artist, StudioMDHR The Cuphead Journey: A Four-Year Knockout Indie Success Story

4:05 PM – 4:25 PM Chet Faliszek Creative Director, Bossa Studios AI for Storytelling

4:25 PM – 4:45 PM Alex Schwartz CEO (Chief Executive Owl) and Janitor, Owlchemy Labs Innovation in VR: Developing for New Mediums

7:00 PM – 10:00 PM Opening Night Party: Quake Tournament Co-Sponsored by FACEIT + Youtube

——————————­—- Follow IGN for more! ——————————­—-

 

Kontakt

Wir sind erreichbar! Seid nicht schüchtern, schreibt uns oder schickt uns eine Zeichnung.