bafta

Im Bild: Der junge Pi (Suraj Sharma, r.) und ein bengalischer Tiger kämpfen monatelang unfreiwillig ums Überleben auf hoher See.



Ein echtes Filmwunder: Ang Lees OSCAR(r) prämierter "Life 
of Pi - Schiffbruch mit Tiger" am 2. November 2014 auf 
ProSieben.
Ang Lee ("Tiger & Dragon") hat es mit diesem bildgewaltigen Hochsee-
Abenteuer erneut allen gezeigt: Vier OSCARS(r), über 600 Millionen US-Dollar 
Boxoffice und Kritiker, die sich mit ihren Lobeshymnen geradezu 
überschlugen. Und all das gelang ihm mit einer Story über einen indischen 
Jungen und einen bengalischen Tiger, die gemeinsam in einem Rettungsboot 
auf dem Ozean überleben müssen - gänzlich ohne bekannte Stars, dafür 
aber mit poetischen Bildern, leise-optimistischem Humor und großen 
philosophischen Fragen an unsere Existenz. Ein echtes Filmwunder ... 
ProSieben zeigt "Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger" am Sonntag, 2. November 
2014, um 20:15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.
© 2012 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.
Dieses Bild darf bis 04.11.2014 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Nicht für EPG! Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1589.
Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/25171 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ProSieben Television GmbH/Photo : Rhythm & Hues"
Im Bild: Der junge Pi (Suraj Sharma, r.) und ein bengalischer Tiger kämpfen monatelang unfreiwillig ums Überleben auf hoher See. Ein echtes Filmwunder: Ang Lees OSCAR(r) prämierter "Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger" am 2. November 2014 auf ProSieben. Ang Lee ("Tiger & Dragon") hat es mit diesem bildgewaltigen Hochsee- Abenteuer erneut allen gezeigt: Vier OSCARS(r), über 600 Millionen US-Dollar Boxoffice und Kritiker, die sich mit ihren Lobeshymnen geradezu überschlugen. Und all das gelang ihm mit einer Story über einen indischen Jungen und einen bengalischen Tiger, die gemeinsam in einem Rettungsboot auf dem Ozean überleben müssen - gänzlich ohne bekannte Stars, dafür aber mit poetischen Bildern, leise-optimistischem Humor und großen philosophischen Fragen an unsere Existenz. Ein echtes Filmwunder ... ProSieben zeigt "Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger" am Sonntag, 2. November 2014, um 20:15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV. © 2012 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved. Dieses Bild darf bis 04.11.2014 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Nicht für EPG! Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1589. Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/25171 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ProSieben Television GmbH/Photo : Rhythm & Hues"
30 Mrz 2021

Ang Lee at BAFTA: A Life in Pictures Highlights

Internationally acclaimed Taiwanese director Ang Lee shines a light on his diverse directing career from A Life go Pi to…

Zur Werkzeugleiste springen