Must see: THE CHEMICAL BROTHERS Wide Open (feat. Beck)

MUSIC BY The Chemical Brothers
VOCALS BY Beck
DANCER Sonoya Mizuno
CHOREOGRAPHY BY Wayne McGregor
VISUAL EFFECTS BY The Mill
PRODUCED BY John Madsen
DIRECTED BY DOM&NIC
COMMISSIONER Ailsa Robertson
DIRECTOR OF PHOTOGRAPHY Steve Chivers
STEADICAM OPERATOR Rick Woollard
EDITOR Ed Cheeseman
SOUND DESIGN Tony Rapaccioli
COSTUME DESIGNER Tara Stift
HAIR AND MAKE-UP Fiona Fellows
PRODUCTION MANAGER Steve Elgar
FIRST ASSISTANT DIRECTOR Ben Gill
FOR RANDOM DANCE Rebecca Marshal & Ellie Douglas-Allan
FOCCUS PULLER Ross Naylor
CLAPPER LOADER Stephanie Kennedy
DIT Paul Swann
VIDEO PLAYBACK Tony Booth
GRIP TRAINEE Warren Wiseman
RUNNER Daniel Osei
RUNNER Ana Freire De Andrade
RUNNER Billy Goffey

THE MILL
EXECUTIVE PRODUCER Misha Stanford – Harris
EXECUTIVE CREATIVE DIRECTOR Neil Davies
2D LEAD Fergal Hendrick
3D LEAD David Fleet & Suraj ‘Sid’ Harrington–Odedra
ANIMATION LEAD Jorge Montiel & Ian Potsos
RIGGING Andreas Graichen
2D ARTISTS Joe Courtis, Brad Wood, Sole Martin, Lucas Carracedo, Jeanette Eiternes, George Cressey, Warren Gebhardt, Stefan Susemihl, Rebecca Clay,
Animation: Ashley Reemul, Matthew Kavanagh, Sauce Vilas, Jasmine Ghoreishi, Alberto Lara, Sherin Mahboob, Philippe Moine
TRACKING & MATCH MOVE Philip Maddock
MODELLING AND TEXTURES Marta Carbonell
LIGHTING & RENDERING ASSIST Yoann Gouraud
SHOOT ASSIST Margaux Huneau
COLOURIST David Ludlam
COLOUR ASSIST Oisin O’Driscoll, Brendan Buckingham
ASSISTANT PRODUCER Tess Miles

Für alle Annecy-Fahrer! Accreditation for Annnecy is open! 13. – 18. Juni 2016 (Kopie)

Der Post vor einigen Tagen zeigte Defizite auf, deshalb hier nochmal und jetzt korrekt alles zur Online Akkreditierung zum Trickfilmfestival in Annecy Juni 2016.

You can now get accreditation online to take part in the next International Animation Film Festival (13th-18th June), the associated Meetings (13th-17th June 2016) and the film Market (15th-17th June).

Topics for 2016
This year French animation will be in the spotlight, with international creatives and industry professionals sharing their vision of the French touch!
The Festival will also be focusing on animation in advertising, and to mark the year celebrating Korea in France, there will also be a programme of Korean animation on the bill.
More info

Accreditations
Depending on your needs and profile, you have three types of accreditation to choose from:

  • Festival: with a Festival accreditation you can attend a maximum number of screenings over the six days to discover the best in current animation production. You can also take part in the Shorts and Breakfast meetings, the Students’ Snack Time sessions and the Feature Films out of Competition Discussions to find out just how these films found their way to the screen!
    Get accreditation
  • Meetings: a Meetings accreditation takes you behind the scenes of animation. Apart from the screenings, you will also be able to attend the Conferences, Work in Progress and Making of sessions, Masterclasses, Keynote speeches, and, new for this year, the WIP TV sessions.
    Get accreditation
  • Mifa: your Mifa accreditation gets you into the leading market for the animation industry and its associated events: Share With, Territory Focus, Focus Studio, Pitch and recruitment sessions, stands… The Mifa is an unmissable event to network with industry decision-makers.
  • Get accreditation

Deadlines:

  • Call for Projects for all categories: 12th February 2016
  • Film submissions (excluding feature films): 15th February 2016
  • Early Bird rates for Mifa accreditation: 29th February 2016
  • Animation du Monde Call for Projects: 4th March 2016
  • Feature film submissions: 15th March 2016

 

 

2-wöchige Puppentrickfilm-Werkstatt für Teilnehmer ab 14 Jahre in Dresden – Jetzt anmelden!

Der Verein Fantasia Dresden wurde Anfang 2000 mit dem Ziel gegründet, als Trickfilmschule kreative junge Leute in der Herstellung von Animationsfilmen zu unterrichten und sie bei der Umsetzung von künstlerischen Arbeiten im Bereich Animationsfilm zu unterstützen.

In wöchtentlichen und speziellen Kursen bekommen junge und interessierte Filmemacher die Möglichkeit, eigene Animationsfilme herzustellen.
Darüber hinaus können die Teilnehmer eigene oder gemeinsame Projekte in regionalen, nationalen und internationalen Workshops verwirklichen. Dabei stehen ihnen erfahrene Medienpädagogen und Trickfilmdozenten zur Seite.
Wesentlicher Bestandteil der Workshops sind die Vermittlung kreativen Handwerks sowie die Begegnung und der Austausch zwischen den Teilnehmern.

Workshop_Puppe

Read more

Nur noch wenige Restkarten für das Zoomania Event nächste Woche in Berlin!

Es gibt nur noch wenige Restkarten, aber dafür wird es eine Warteliste geben, es gibt glücklicherweise immer diejenigen, denen etwas dazwischen kommt. Diese sind hier erneut deutlich aufgerufen, sich umgehend zu melden, wenn klar wird, dass sie den Termin nicht wahrnehmen können.

Hier noch einmal der Link zur EINLADUNG zu ZOOMANIA!

Freue mich schon sehr darauf, Euch alle dort im Zoo-Palast in Berlin begrüßen zu dürfen!

Und hier noch ein kleiner, phantastischer  Clip für alle, die es kaum mehr aushalten können bis zum Screening!

Das neue Showreel von THE SOULCAGE DEPARTMENT aus Bremen

Wir sind ein 3D Animationsstudio aus Bremen mit dem Schwerpunkt auf der Konzeption, dem Design und der Animation von Cartoonfiguren.

Unsere Qualität und unsere Liebe zum Detail überzeugt namhafte Agenturen und Kunden seit 2002.

Website: http://www.soulcage-department.de/

Der neue Trailer von KUBO AND THE TWO STRINGS —

Veröffentlicht am 27.01.2016

Kubo and the Two Strings is an epic action-adventure from acclaimed animation studio LAIKA. Clever, kindhearted Kubo (voiced by Art Parkinson of Game of Thrones) ekes out a humble living, telling stories to the people of his seaside town including Hosato (George Takei), Akihiro (Cary-Hiroyuki Tagawa) and Kameyo (Academy Award nominee Brenda Vaccaro). But his relatively quiet existence is shattered when he accidentally summons a spirit from his past which storms down from the heavens to enforce an age-old vendetta. Now on the run, Kubo joins forces with Monkey (Academy Award winner Charlize Theron) and Beetle (Academy Award winner Matthew McConaughey), and sets out on a thrilling quest to save his family and solve the mystery of his fallen father, the greatest samurai warrior the world has ever known. With the help of his shamisen – a magical musical instrument – Kubo must battle gods and monsters, including the vengeful Moon King (Academy Award nominee Ralph Fiennes) and the evil twin Sisters (Academy Award nominee Rooney Mara) to unlock the secret of his legacy, reunite his family and fulfill his heroic destiny.

 

Enjoy!! – Jacob Freys THE PRESENT

After a very successful festival circuit, running on over 180 film festivals and winning more than 50 awards, we’ve decided that it’s finally time to share “The Present” with the rest of the world.

“The Present” is a thesis short from the Institute of Animation, Visual Effects and Digital Postproduction at the Filmakademie Baden-Wuerttemberg in Ludwigsburg, Germany.
We really hope you enjoy the result of our hard work. Thanks to everyone who helped creating this film and everyone who supported us during the festivals. Thanks a lot for making this such an incredible journey.

“The Present” is based on a great little comic strip by the very talented Fábio Coala Cavalcanti
Make sure to check out his page as well: www.mentirinhas.com.br

Enjoy!

Some Thoughts on Story by Dean DeBlois und der Hinweis zum Deutschen Animationsdrehbuchpreis 2016

Gute Drehbücher sind rar, der deutsche Trickfilm kann ein Lied davon singen, nicht falsch also, wenn man sich Rat holt. In diesem Fall hat Dean DeBlois einen Essay zu diesem Thema geschrieben, dessen Lektüre ich allen Interessierten sehr empfehlen möchte.

Hier der Link zu seinem Essay!

Bei der Gelegenheit erwähne ich gerne, dass der Deutsche Animationsdrehbuchpreis 2016 noch bis zum 1. Februar Einreichungen entgegennimmt.

Letztes Jahr gewann da übrigens „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“, dessen Plot mit den beiden Charakteren Sharon Schalldämpfer und Brad Blutbad aufwartete….

Read more

Neue Website – 28. FILMFEST DRESDEN vom 12. bis 17. April 2016 – Anmeldung zu „Visegrád in Short(s)“

Das Dresdner Kurzfilmfestival startet am 12. und endet am  17. April 2016

Das Festivalteam schreibt:

„Alles neu macht der Januar! Wir starten mit einer neuen Website in den 28. Festivaljahrgang und zeigen erstmals unser Kampagnen-Gesicht 2016! Wir sind gespannt, wie unser neuer Auftritt ankommt und freuen uns über Meinungen. In jedem Fall können sich alle Festivalfans schon jetzt das Datum für das 28. FILMFEST DRESDEN dick in den Kalender eintragen: Vom 12. bis 17. April 2016 präsentieren wir wieder rund 300 kurze Filme aus der ganzen Welt und sind mit rund 120 Veranstaltungen in einer Vielzahl an Spielstätten in Dresden zu Gast. In diesem Sinne: Auf ein Neues!“

Hier geht es zur neuen Webseite des Festivals!

Read more

Save the Date: Die Trickfilmklasse Kassel präsentiert:

TRICKREICH SECHSZEHN stellt die neuesten Produktionen der Trickfilmklasse der Kunsthochschule Kassel vor.

In unterschiedlicher Weise werden Herausforderungen des täglichen Lebens kreativ und einfallsreich umgesetzt. Der Weg wird zum Ziel. Hürden Schritt für Schritt überwunden, ansonsten umgangen. Die Filme bieten Antworten auf Fragen an, die sich sonst keiner traut zu fragen. Eine grossartige Mixtur von Abschlussarbeiten, Workshopfilmen und Kleinprojekten lädt ein zum geselligen Verwirren und Eintauchen in ungeahnte Tiefen.

Wir empfehlen aufgrund des erfahrungsgemäß recht großen Andrangs Karten vorzubestellen.

10./11./12. Februar
22:15 Uhr
im GLORIA
Friedrich-Ebert-Straße 3
34117 Kassel

Kontakt

Wir sind erreichbar! Seid nicht schüchtern, schreibt uns oder schickt uns eine Zeichnung.