Startmeldung: Pettersson und Findus 3 Teaser Trailer Deutsch German (2018) – Kinostart: 20. September 2018

PETTERSSON UND FINDUS – FINDUS ZIEHT UM

Ein Film von ALI SAMADI AHADI

mit STEFAN KURT, MARIANNE SÄGEBRECHT und MAX HERBRECHTER

Kinostart: 20. September 2018 im Verleih von Wildbunch Germany

Pettersson und Findus sind zurück! Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Verfilmungen von Sven Nordqvists Bestsellern kommt mit PETTERSSON UND FINDUS – FINDUS ZIEHT UM im Herbst 2018 der letzte Teil der hinreißenden Realfilm-Trilogie in die Kinos. Und auch Beda, Gustavsson und die Mucklas sind wieder mit dabei! Mit viel Liebe zum Detail erzählt PETTERSSON UND FINDUS – FINDUS ZIEHT UM eine humorvolle und zugleich berührende Geschichte über Freundschaft, Familie und Erwachsenwerden, die nicht nur Kinderherzen erobern wird.

Findus hüpft Tag und Nacht auf seiner neuen Matratze herum, der genervte Pettersson (Stefan Kurt) aber möchte seine Ruhe haben. Die Lösung: ein eigenes Spiel- und Hüpf-Haus für Findus, das Pettersson ihm gleich nebenan baut! Der Kater aber findet solchen Gefallen daran, selbständig zu sein und alleine zu wohnen, dass er nicht nur zum Spielen, sondern gleich ganz und gar ins Häuschen umzieht. So hat Pettersson sich das allerdings nicht vorgestellt! Muss er sein Leben jetzt etwa ohne seinen kleinen fröhlichen Gefährten führen? Findus muss sich etwas einfallen lassen, um den alten Pettersson wieder aufzumuntern…

Der vielfach preisgekrönte Regisseur Ali Samadi Ahadi (SALAMI ALEIKUM) widmet sich nun nach „Pettersson und Findus – Kleiner Quälgeist, große Freundschaft“ und „Pettersson und Findus – Das schönste Weihnachten überhaupt“ in Zusammenarbeit mit Tradewind Pictures dem letzten Teil der Filmtrilogie um den kleinen Kater. Stefan Kurt (ICH UND KAMINSKY) ist wieder in der Rolle des Pettersson zu sehen, neben den aus den beiden letzten Filmen bekannten Darstellern Marianne Sägebrecht (OMAMAMIA) als Beda Andersson und Max Herbrechter (ROCK IT!) als Gustavsson. Der kleine Titelheld Findus wird von den Animationsstudios von CHIMNEY zum Leben erweckt. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Thomas Springer nach einer Vorlage von Sven Nordqvists Geschichten „Findus zieht um“ (2013) und „Pettersson zeltet“ (1993) aus dem Oetinger Verlag.

PETTERSSON UND FINDUS – FINDUS ZIEHT UM wurde gefördert von der Film- und Medienstiftung NRW, der Mitteldeutschen Medienförderung, der HessenFilm und Medien, der MFG Filmförderung Baden-Württemberg, der Filmförderungsanstalt, der Beauftragten des Bundes für Kultur und Medien und dem Deutschen Filmförderfonds. Für die Produktion verantwortlich zeichnen Tradewind Pictures, in Koproduktion mit Senator Film Köln, dem ZDF und Chimney.

Weitere Informationen zu Sven Nordqvists PETTERSSON UND FINDUS finden Sie unter: www.oetinger.de und www.pettersson-und-findus.de.

Findus hat, seit er von Pettersson (Stefan Kurt) gefunden und aufgenommen wurde, schon einiges an Selbstständigkeit erlangt. Dass der Kater allerdings so gut alleine klarkommt, beruhigt den Mann nicht etwa, sondern macht ihm eher Sorgen – denn was kann Findus schon davon abhalten, sich einfach auf und davon zu machen und die Welt zu entdecken, jetzt wo er Pettersson nicht mehr braucht? Nicht, dass er solche Gedanken jemals seinen Nachbarn Gustavsson (Max Herbrechter) und Beda Andersson (Marianne Sägebrecht) gegenüber zugeben würde… Als Findus es sich tatsächlich in den Kopf setzt, nun aus seinem und Petterssons Heim auszuziehen, bietet der Mann seinem Kater – eigentlich eher im Scherz – an, in das umfunktionierte Toiletten-Häuschen im Hof seines Anwesens zu ziehen – und Findus nimmt den Vorschlag an. Nun kann der Kater all das tun, was Pettersson ihm vorher verboten hatte, wie zum Beispiel den ganzen Tag auf Matratzenfedern durch die Gegend zu springen. Das übermütige Tier ist überzeugt: Freiheit ist schon etwas Feines – zumindest so lange, bis der Fuchs beginnt, nachts um das Klo-Haus zu streichen.

Täglich einen Kurzen: Oh Sheep! (2012)

Während zwei Schafherden stets die Gemeinschaft suchen, setzen ihre zerstrittenen Hirten alles daran sie voneinander zu trennen.

Two flocks of sheep are searching for companionship. But their shepherds, being at odds with each other, do everything to keep them separated.

CREDITS:

CREW:

Script: Max Lang

Director: Gottfried Mentor

Film Music: Matthias Klein

Sounddesign: Roman Volkholz, Christian Heck

Animation: Harry Fast, Cordula Langhans, Paul Cichon, Bin Han To, Annie Habermehl

Executive Producer: Leonid Godik

Production Company: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH

Shadi Adibs „Fuse“ | Trailer (2018)

In einem Dorf im Nirgendwo schnappt eine Mausefalle zu, der Marktplatz erwacht zu Leben. Eine Gruppe Männer diskutiert hitzig wie das gefangene Tier am Besten zu töten sei. Schließlich schlägt ein Fremder vor es frei zu lassen. Ist er die Stimme der Vernunft oder der schlimmste Manipulator von allen?

A mousetrap snaps shut. A dusty town square awakens. A group of men debate how to kill the animal in the little box – each trying to outdo the others’ increasingly sadistic fantasies. Until a stranger suggests letting the creature loose. A voice of reason? Or the sickest manipulator of them all?

CREDITS:

Script: Simon Thummet, Shadi Adib

Director: Shadi Adib

Film Music: Veda Hille, Marius Kirsten, Scott Roller

Animation: Shadi Adib, Kim Liersch

Executive Producer: Stefan Michel

Narrator/Voice Actor: Nick Cave, David Bennett, Shaun Lawton, Andreas Hykade, Jimmy Hibbert

Production Company: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH

https://www.facebook.com/fuseshortfilm/

Täglich einen Kurzen: ACHOO (ESMA 2017)

 

Discover more ESMA animation movies by subscribing: bit.ly/ESMAmovies

Découvrez encore plus de films d’animation de l’ESMA en vous abonnant: bit.ly/ESMAmovies

Dans une Chine ancestrale, un petit dragon enrhumé va devoir surmonter son incapacité à cracher du feu afin de participer au nouvel an.

In ancient China, a little dragon who can’t breathe fire will fight to overcome his weakness in order to take part in the New Year’s celebration.

Réalisateurs / Directors : Lucas Boutrot, Elise Carret, Maoris Creantor, Pierre Hubert, Camille Lacroix, Charlotte Perroux

Music : Raphaël Joffres

Sound : José Vicente & Yoann Poncet – Studio des aviateurs

Film d’animation réalisé dans le cadre de la formation cinéma d’animation 3D de l’école ESMA (promo 2017). © ESMA – Ecole Supérieure des Métiers Artistiques

 

Täglich einen Kurzen: „Kellerkind“ von Julia Ocker (2012)

Abseits von einem Dorf wohnt eine Frau, ganz allein. Und ganz allein bringt sie ein Kind zur Welt. Doch dieses Kind verstört sie so, dass sie es versteckt, vor sich selbst und vor den Anderen.

A woman lives all alone outside of a village. And all alone she gives birth to a child. But then she realizes that this child seems to be different.

STAB / CREDITS:

Regie: Julia Ocker

Sounddesign: Andreas Mühlschlegel

Motion Design: Juliane Tag

Animation: Julia Ocker

Producer: Anna Matacz

Sprecher: Laura Sauer

Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH

 

DEADPOOL – Leaked Cancelled Animated Series Test Footage – 2018 HD

We’ve heard a lot about what may have led to Donald Glover’s highly-ambitious Deadpool: The Animated Series getting the ax over the past week, we had yet to see anything concrete from the series… until now, that is.

About

Täglich einen Kurzen: CHAD GADYA

Our most ridiculously labor-intensive animation ever! The traditional Passover folk song rendered in embroidermation by Nina Paley and Theodore Gray.
These very same embroidered matzoh covers are available for purchase here: palegraylabs.com/chad-gadya/
Music: Chad Gadya sung by Moishe Oysher with the Abraham Nadel Chorus (circa 1955?), in Aramaic and Hebrew

Modest Heroes – Ponoc Short Films Theatre (Official) Teaser Trailer

Presenting the new project from Studio Ponoc, the studio that brought you “Mary and The Witch’s Flower” – Ponoc Short Films Theatre, Chapter 1 – Modest Heroes.

From director Hiromasa Yonebayashi: “Kanini & Kanino”; “Life Ain’t Gonna Lose” directed by Yoshiyuki Momose; and “Invisible” directed by Akihiko Yamashita. These leaders of animation draw tales of modest heroes of our times.

トップページ

GDC 2018 Sizzle Reel | Unreal Engine

Join us as we celebrate the amazing Unreal Engine development community by showcasing some of the most impressive content in the world! Start your project today by downloading Unreal Engine for free at http://www.UnrealEngine.com!

Mackevision: This is the next level of user experience by Mackevision. Get a glimpse of our real-time car configurators in this reel by Unreal Engine (minute 2:20)

Kontakt

Wir sind erreichbar! Seid nicht schüchtern, schreibt uns oder schickt uns eine Zeichnung.