Riesenglückwunsch: Evgenia Gostrer gewinnt Auszeichnung beim Trickfilmfestival in Ottawa

Evgenia Gostrer aus München gewinnt beim renommierten kanadischen Trickfilmfestival OIAF den Walt Disney Animation Award for Best Graduation Animationresizedimage200200-gostrer_evgenia

Die Jury begründete dies folgendermaßen:

„Subtle but very beautiful. Surprising narrative and emotional impact was achieved by minimalist technique … a touching story about everyday life of a member of society that is often invisible.“

Evgenia was born 1981 in Woronesh, Russia and moved to Germany at the age of 15. She studied design in Munich and animation at the School of Art and Design in Kassel, where she graduated in 2015. Evgenia is passionate about animating with clay, dancing and documentary films.

 

Read more

Save the Date! München, Montag, 1. August: Animierte Kurzfilme – Sticky Frames & friends on tour

München, 1. August 2016 – Isabellastr 4  – Salon Irkutsk um 21 Uhr!

Sticky Frames ist ein FilmemacherInnen Kollektiv bestehend aus StudentInnen und AbsolventInnen der Kunsthochschule Kassel. Dies ist unser erster Tourstop und wir zeigen neben unseren eigenen Filme eine Auswahl von aktuellen Filmen befreundeter FilmemacherInnen die aktuell auf internationalen Filmfestivals gezeigt und ausgezeichnet werden.
Einige der FilmemacherInnen werden anwesend sein und euch Frage und Antwort zu Ihrer Arbeit stehen.

// Sticky Frames is a group of award-winning animation students and young professionals located in Kassel/Germany. This is our very first tourdate. We’re also bringing some of our friends films which are currently shown in interantional filmfestivals. Come and join us for an evening of great independent animated shorts. Some of the filmmakers will be present and there will be a Q&A afterwards.

„Woe is me?“, 2 min, Alma W. Bär
„TRAPPED“, 5 min, Theresa Grysczok & Florian Maubach
„Anyu“, 8 min, Lina Walde
„Leftovers“, 1 min, Alma W. Bär & Theresa Grysczok
„Leerstelle“, 7 min, Urte Zintler
„In the Distance“, 7 min, Florian Grolig
„Frankfurter Str. 99a“, 5 min, Evgenia Gostrer
„Hans the Squirrel“, 2 min, Florian Maubach
„About a mother“, 7 min, Dina Velikovskaya
„LUCKY“, 11 min, Kiin.
„Der Flug der Maube“, 2 min, Florian Maubach & Daniel Emilio

München, 1. August 2016 – Isabellastr 4  – Salon Irkutsk um 21 Uhr!

Save the Date: Die Trickfilmklasse Kassel präsentiert:

TRICKREICH SECHSZEHN stellt die neuesten Produktionen der Trickfilmklasse der Kunsthochschule Kassel vor.

In unterschiedlicher Weise werden Herausforderungen des täglichen Lebens kreativ und einfallsreich umgesetzt. Der Weg wird zum Ziel. Hürden Schritt für Schritt überwunden, ansonsten umgangen. Die Filme bieten Antworten auf Fragen an, die sich sonst keiner traut zu fragen. Eine grossartige Mixtur von Abschlussarbeiten, Workshopfilmen und Kleinprojekten lädt ein zum geselligen Verwirren und Eintauchen in ungeahnte Tiefen.

Wir empfehlen aufgrund des erfahrungsgemäß recht großen Andrangs Karten vorzubestellen.

10./11./12. Februar
22:15 Uhr
im GLORIA
Friedrich-Ebert-Straße 3
34117 Kassel

Kontakt

Wir sind erreichbar! Seid nicht schüchtern, schreibt uns oder schickt uns eine Zeichnung.