6. Juli 2022 Johannes Wolters

HDF Kino e.V./ Baden Baden 2022: Nachwuchssorgen: Was können wir dem Fachkräftemangel entgegensetzen?

u.a. mit Sarah Cavoleau-Traub, HR Managerin, Black Forest Games GmbH

Monatelange Schließungen und unsichere Wiedereröffnungsaussichten haben die ohnehin bestehenden Personalprobleme zuletzt dramatisch verschärft. Kinos sind nicht die einzigen Unternehmen, die händeringend nach gut ausgebildeten und motivierten Beschäftigten suchen. Mit einem Blick auf die Gastro- und Games-Branche wollen wir unter anderem herausarbeiten: Welche Strategien versprechen am meisten Erfolg bei der Personalsuche? Wie können Erwartungen vor allem der jungen Generation an einen attraktiven Arbeitsplatz erfüllt werden? Und warum spielt das Image eine zentrale Rolle?

Inkl. Verleihung der Urkunden für die Absolvent*innen der brancheninternen Fortbildung zur Kauffrau/Kaufmann für Filmtheatermangement. Auszeichnung der besten Absolvent*innen der Jahrgänge 2019 und 2020.

Teilnehmer*innen:

Sarah Cavoleau-Traub, HR Managerin, Black Forest Games GmbH

Nicolai Danne, Verbandsjurist, DEHOGA Baden-Württemberg

 

Moderation: Carolin Lindenmaier, 1. stellv. Vorstand, HDF KINO e.V

, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur Werkzeugleiste springen