25. April 2018 Johannes Wolters

Hier die zwei mutigen aktuellen Förderentscheide der MFG Filmförderung Baden Württemberg in Sachen Animation

MFG Baden-Württemberg (Logo neu)

In ihrer zweiten Vergabesitzung des Jahres bewilligten die Juroren der MFG Filmförderung Baden-Württemberg rund 3,4 Millionen Euro für insgesamt 22 Projekte aus den Bereichen Drehbuch, Produktionsvorbereitung und Produktion. Darunter sind u.a. acht Dokumentarfilme, wovon vier für die Reihe „Junger Dokumentarfilm“ produziert werden. Von den 22 Antragstellern sind 17 in Baden-Württemberg ansässig.

https://www.mfg.de/service/presse/details/654-mfg-vergibt-34-millionen-euro-fuer-22-projekte/

Die Förderentscheidungen trafen Prof. Albrecht Ade, Franziska Heller, Martin Pieper, Simone Reuter, Christiane von Wahlert, Hanna Pilarczyk und Prof. Carl Bergengruen.

 

Produktionsvorbereitung

Der Schwanenprinz / Prince of Swan

130.000,00 Euro

Animationsfilm, Family Entertainment, Kino

Buch: Oliver Huzly, Bela Huzly

Regie: Gottfried Mentor

Produzent/Antragsteller: M.A.R.K.13-Com GmbH & Co. KG, Stuttgart

Im Park eines chinesischen Prinzen leben die schwarzen und die weißen Schwäne seit Urzeiten in Fehde. Die Situation eskaliert, als sich der schwarze Schwanenprinz Ekin in die weiße Prinzessin Lin verliebt. Eine märchenhafte, gegen den Strich gebürstete Version des „Schwanensee“-Mythos.

 

Pan Tau

250.000,00 Euro

Serie, Familienabenteuer, TV

Buch: Christine Klee, Sebastian Andrae u.A.

Regie: Franziska Meyer-Price

Produzent/Antragsteller: Traffix Entertainment GmbH, Stuttgart 

 

PAN TAU, der freundliche Herr im eleganten Anzug, ist immer da, wo Familien ihn brauchen. Obwohl er aus einer völlig anderen Zeit zu stammen scheint und kein Wort redet, versteht er doch alles und reagiert auf Probleme auf ganz eigene Art und Weise: mit Magie! Pan Tau kann nämlich zaubern. Scheinbar zufällig taucht er bei Familien aller sozialen Schichten auf und sorgt allein durch das Antippen der Melone auf seinem Kopf für magische Perspektivwechsel, indem er sämtliche physikalischen Gesetze außer Kraft setzt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen