22. Juni 2022 Johannes Wolters

LEGO STAR WARS: SOMMERURLAUB – Offizieller Trailer | Disney+

Ben Kenobi performing at Jabba's birthday party with, Droopy McCool, Max Rebo and Sy Snootles in LEGO® STAR WARS SUMMER VACATION exclusively on Disney+. ©2022 Lucasfilm Ltd. & TM. All Rights Reserved.

München, 21. Juni 2022 – Endlich ist der Sommer da und mit dem neuen Trailer zu „LEGO® Star Wars: Sommerurlaub“ wird es gleich noch heißer! Das brandneue animierte Special von Lucasfilm und der LEGO® Group und der neueste Teil der beliebten, sagaübergreifenden Serie, die mit „LEGO® Star Wars Holiday Special“ begonnen hat und mit „LEGO® Star Wars Gruselgeschichten“ weitergeführt wurde, feiert am 5. August 2022 exklusiv Premiere auf Disney+.

Die „LEGO® Star Wars: Sommerurlaub“ Geschichte, die kurz nach den Ereignissen von „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ spielt, enthält im englischen Original die Stimmen von „Weird Al“ Yankovic, Yvette Nicole Brown, Kelly Marie Tran, Anthony Daniels und Billy Dee Williams, sowie der wiederkehrenden Darsteller aus früheren „LEGO® Star Wars“ Specials, und bietet den neuen Originalsong „Scarif Beach Party“ von „Weird Al“ Yankovic.

Auf der Suche nach einer dringend benötigten Verschnaufpause von den Sturmtrupplern und TIE-Jägern, arrangiert Finn einen Überraschungsurlaub für seine Freunde Rey, Poe, Rose, Chewie, BB-8, R2-D2 und C-3PO an Bord des ultra-luxuriösen Galactic Starcruiser, der Halcyon. Doch Finns Plan, eine letzte große Party zu feiern, scheitert schon bald, als Finn von der Gruppe getrennt wird. Auf der Suche nach seinen Freunden, trifft er auf drei Machtgeister: Obi-Wan Kenobi, Anakin Skywalker und Leia Organa, die alle ihre eigenen unerwarteten Geschichten über schiefgelaufene Ferien erzählen und Finn dabei helfen, zu verstehen, dass es im Urlaub um mehr geht als nur um Spaß. „LEGO® Star Wars: Sommerurlaub“ wird im Original gesprochen von: „Weird Al“ Yankovic als Vic Vanko; Yvette Nicole Brown als Colvett Valeria; Thomas Lennon als Wick Cooper; Paul F. Tompkins als Rad; Dee Bradley Baker als Boba Fett; Ashly Burch als Tour-Droide; Kyliegh Curran als Sidero; Anthony Daniels als C-3PO; Trevor Devall als Imperator Palpatine; Allie Feder als Sy Snootles; Jake Green als Poe Dameron; Matt Lanter als Anakin Skywalker; Ross Marquand als Han Solo; Omar Miller als Finn; Kevin Michael Richardson als Jabba der Hutt, Matt Sloan als Darth Vader; James Arnold Taylor als Obi-Wan Kenobi; Kelly Marie Tran als Rose; Helen Sadler als Rey Skywalker; Billy Dee Williams als Lando (Holovid); Matthew Wood als Ben Solo; und Shelby Young als Leia Organa.

David Shayne ist Drehbuchautor und ausführender Produzent, als Regisseur zeichnet Ken Cunningham verantwortlich. Ausführende Produzenten sind James Waugh, Josh Rimes, Jacqui Lopez, Jill Wilfert, Jason Cosler, Keith Malone und Jennifer Twiner Mccarron. Produziert in Zusammenarbit mit Atomic Cartoons.

https://atomiccartoons.com/

, , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur Werkzeugleiste springen