15. April 2019 Johannes Wolters

Stuttgart, FMX 2019: Update zu Avengers: Endgame, Captain Marvel, Studio Insights und Games – Art & Play

Ludwigsburg, 15. April 2019. Mit mehr als 280 Einzelevents und dem hochkarätigen FMX Forum gibt es viel zu entdecken im Programm der FMX 2019. Die kleine Programmauswahl für diese Woche beinhaltet Präsentationen zu Marvels Avengers: Endgame und Captain Marvel sowie das ITFMX-Screening Avengers: Endgame, einen aufschlussreichen Business-Talk mit den Branchenexpertinnen und -experten Andrea Miloro, Rob Bredow und Chris deFaria sowie aktuelle Neuigkeiten über Games – Art & Play.

Arrow Marvel – Avengers: Endgame, Captain Marvel und das ITFMX-Screening

Dan DeLeeuw, VFX Supervisor bei den Marvel Studios, und Matt Aitken, VFX Supervisor bei Weta Digital werden in ihrem Vortrag über Avengers: Endgame die Planung der Visual Effects in der Vorproduktion, die Komplexität der Live-Action-Fotografie und die Ausführung von Shots in der Postproduktion diskutieren. Spannende Einblicke in die Produktion von Captain Marvel werden Additional VFX Supervisor Janelle Croshaw Ralla, Dominik Zimmerle (VFX Supervisor, Trixter) und Oliver Schulz (VFX Supervisor, RISE | Visual Effects Studios) geben. Das ITFMX-Screening Avengers: Endgame bildet das große Finale der FMX 2019. Das Screening findet in Kooperation mit dem Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart am Freitag, 03. Mai statt – nur eine Woche nach der internationalen Veröffentlichung des Films!

Arrow Studio Insights – Executive Leaders über aktuelle Businessfragen

Der diesjährige Studio Insights-Track, kuratiert von Dave Gouge, Head of Marketing & Publicity bei Weta Digital, thematisiert Businessfragen mit Führungskräften, die die heutige Branchenwelt beeinflussen. Andrea Miloro, Co-Präsidentin der Blue Sky Studios, Rob Bredow, Head of Industrial Light & Magic, und Producer und Executive Chris deFaria werden in Einzelvorträgen und einem gemeinsamen Panel über sich weiterentwickelnde Geschäftsmodelle, neue Perspektiven für Talent und Technologie sowie Möglichkeiten innerhalb neuer Plattformen diskutieren.

Arrow Games Art & Play – Von Träumen und Erinnerungen

Der von Prof. Melanie Beisswenger (Hochschule der Medien Stuttgart) kuratierte Track Games – Art & Play zeigt Projekte, die die Lücke zwischen ernstem Storytelling und Entertainment sowie zwischen Bildender Kunst und Gameplay schließen.

Kareem Ettouney, Art Director von Media Molecule, wird untersuchen, wie zeitlose Medien (Farbe, Instrumente, Ton) die Kreation des innovativen Toolsets des kommenden PS4-Titels Dreams prägen, und wie sein Team eine Plattform schafft, um Künstlerinnen und Künstler aller Stilrichtungen zu unterstützen. In seinem Vortrag wird der Produzent George Rowe von Aardman Animations – einem Studio, das für Animationsfilme wie Shaun the Sheep und Early Man bekannt ist – über die Entwicklung von Aardmans erstem Konsolenspiel 11-11: Memories Retold sprechen. Rex Crowle (Foam Sword) wird Einblicke in Entwurf und Design von Foam Swords handgemaltem Action-Abenteuerspiel Knights and Bikes geben.

Arrow Forum News – Autodesk wird Main Partner der FMX 2019

Das FMX Forum ist komplett – als neuer Main Partner ist Autodesk hinzugekommen. Als Forumsteilnehmer hat sich Unity Technologies mit einer Company Suite angemeldet, Walt Disney Animation Studios und Ziva Dynamics werden Workshops anbieten.

Arrow Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS)

Das 26. Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) erforscht in diesem Jahr (30. April – 05. Mai 2019) die gemeinsamen Schnittstellen des Animationsfilms mit den unterschiedlichsten Themenbereichen. Zudem erwartet die Besucher ein ausgewähltes Filmprogramm, das mehrere Welt- und Deutschlandpremieren bereithält.  Im Rahmen des Schwerpunkts Europa präsentiert das ITFS bei seiner Eröffnungsfeier den Gewinnerfilm (Ode von Shadi Adib) des Wettbewerbs „Trickfilm für Europa“ in Anwesenheit der stellvertretenden Präsidentin des Europäischen Parlaments, Evelyne Gebhardt. Unter dem Titel Science, Games and Animation nehmen diverse Programmpunkte wie Filmvorführungen, Ausstellungen und Paneltalks die Verbindung von Naturwissenschaften und Games/Animation unter die Lupe. Auch die Verleihung des Deutschen Animationssprecherpreis verspricht beste Unterhaltung, nominiert sind Otto Waalkes, Nellie Thalbach und Aylin Tezel. In Zusammenarbeit mit dem Popbüro Region Stuttgart findet erstmalig die I/P/D – Konferenz statt, die mit Master Classes und Konzerten beweist, dass Musik und Animation einander unterstreichen. Spielbegeisterte kommen in der GameZone, die mit VR-Experiences und Computerspielen interaktiven Spielspaß pur bietet, auf ihre Kosten.

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen