12. April 2018 Johannes Wolters

Abenteuer des Prinzen Achmed / restaurierte Fassung / DVD-Trailer

Regie: Lotte Reiniger

Das atemberaubend schöne Märchen nach Motiven aus Tausendundeiner Nacht erstmals in HD restauriert und mit neu eingespielter Musik. Mit der Originalmusik von Wolfgang Zeller in der fabelhaft-leichten Kammerorchesterbearbeitung von Jens Schubbe, eingespielt vom mdr-Sinfonieorchester unter der Leitung von Frank Strobel. Als zweiter Soundtrack findet sich eine Livevertonung der Gebrüder Teichmann und Leopold Hurt. Als dritter Score findet sich die Originalmusik adaptiert für Streichquintett von I SALONISTI. Das legendäre Scherenschnitt-Abenteuer ist der erste abendfüllende Trickfilm der Filmgeschichte! Die Poesie der Bildkompositionen und seine genialen Figuren machen PRINZ ACHMED noch immer zu einem Erlebnis. In den Jahren 1923 bis 1926 schnitt Lotte Reiniger mit „asiatischem Fleiß“ (Bertolt Brecht) für etwa 250.000 Einzelaufnahmen ihre vorgezeichneten Figuren aus schwarzem Karton. Sie verband die einzelnen Glieder mit Draht, um sie für die Aufnahmen zu animieren. Als Hintergründe verwendete sie transparente Lagen aus Butterbrotpapier mit kunstvollen Landschaften, Städten oder orientalische Interieurs. So entstanden auf dem Tricktisch fast 96.000 Frames für den Film.

https://absolutmedien.de/film/3014/Abenteuer+des+Prinzen+Achmed%2C+Die+%28DVD%2C+restaurierte+Fassung%29

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.