28. Juli 2016 Johannes Wolters

Ausblick auf die Games Developers Conference EUROPE 2016 in Köln // 15. – 16. August 2016 //

Hier der Link zur Website der GDC Europe!

Zum achten Mal wird in diesem Jahr die von UBM Game Network ausgerichtete Game Developers Conference™ Europe (GDC Europe) wieder im Kölner Congress-Centrum Ost stattfinden und Fachbesuchern aus der ganzen Welt spannende und lehrreiche Themen bieten.

Die GDC Europe ist Europas größte Entwickler-Messe für die Videospiel-Industrie und findet vom 15. bis 16. August im Kongress-Centrum Ost der Kölnmesse statt. Neben Sessions aus insgesamt vier Konferenztracks – Business, Marketing & Management; Design; Production und Programming – können Messebesucher auch am Independent Games Summit teilnehmen. Wieder im Programm enthalten ist der European Innovative Games Showcase, der aufstrebenden Entwicklern die Möglichkeit gibt, in fünfminütigen Microtalks ihre aktuellen Projekte vorzustellen.

Aktuelle Session-Highlights der GDC Europe 2016 (mit Independent Games Summit und European Innovative Games Showcase)

Business, Marketing & Management

Die Begeisterung für VR ist auch auf Entwicklerseite hoch. Jedoch gilt es noch einige Grenzen für die massentaugliche Umsetzung von VR zu überwinden und ein Blick auf die hohe Anzahl an Experten für das Thema zeigt die Unsicherheit innerhalb der Industrie. In seinem Vortrag Data and Insights in the VR Market wagt Patrick Walker von EEDAR eine Vorsage zu der Zukunft von VR-Gaming, indem er die Gaming-Motivation von Konsumenten und das Engagement von Early-Adoptern im Kontext zu anderen Plattformen und Geschäftsmodellen analysiert.

header-mobile4

Design

VR erfordert eine massive Umstellung bei der UX-Entwicklung. Viele üblichen UX-Konstrukte wurden für 2D-Bildschirme entwickelt und funktionieren nicht im dreidimensionalen Raum. Diese Änderung ermöglicht jedoch auch neue Interaktionsmodelle, die sich intuitiver und natürlicher für den Spieler anfühlen. In No Text, No Tutorial: Fully Embracing Human-Centered Design in VR stellt Kayla Kinnunen, Game Director bei Roadhouse Interactive, Vorreiter in diesem Bereich vor und wird über auf den Spieler fokussierte Richtlinien sprechen sowie darüber, wie diese zukünftig in der Entwicklung angewendet werden können.

Programming

Mit der vermehrten Verlagerung von traditionellem PC-Gaming auf mobile Plattformen ist es noch wichtiger als zuvor, Power und Performance in Einklang zu bringen. Antoine Cohade, Graphics Application Engineer bei Intel, wird in seinem Vortrag You’ve Got the Power: Your Game Running Better on Portable Devices!  Entwicklern praktische Methoden präsentieren, wie sie das Spielerlebnis ihrer User verbessern können, indem sie Energie-Probleme unabhängig von der Plattform in den Griff bekommen.

Production

Die intensive Zusammenarbeit von Io-Interactive und Mi’pu’mi Games hat den Hitman-Entwicklern gezeigt, dass dank eng vernetztem Arbeitsumfeld ein aufgeteiltes Team zu mehr gut ist, als nur zur Auslagerung von Arbeit. In Working with an Embedded Team on ‚HITMAN‘ werden der CEO von Mi’pu’mi Games GmbH, Gregor Eigner, und Markus Friedl, Producer bei Io-Interactive, über die Vision, das Setup, die Probleme und die nächsten Schritte einer solchen Kooperation sprechen.

Independent Games Summit

Wir alle wissen, das Marketing und der Aufbau der Community einige der Zutaten für den Erfolg eines Spiels sind. Jedoch torpedieren Zeit und unkluge Geschäftsentscheidungen den finanziellen Erfolg. In Stop Shooting Yourself in the Foot: 10 Elusive Secrets to Avoid Complete Commercial Failure gibt Jason Della Rocca von Execution Labs Einblick in einige nicht so offensichtliche Geheimnisse, die sicherstellen sollen, wie Entwickler sich nicht selbst um den Markterfolg bringen.

European Innovative Games Showcase

Zum dritten Mal präsentiert die European Innovative Games Showcase (EIGS) die faszinierendsten Indie-Games aus ganz Europa. In Mini-Talks zeigen Entwickler, was ihr Game zu einem einzigartigen Erlebnis macht. Die ausgewählten Spiele für die European Innovative Games Showcase sind:

A Normal Lost Phone (Accidental Queens),

La Petite Mort (Lovable Hat Cult),

Wheels of Aurelia (Santa Ragione),

DEEP (DEEP),

Dr. Langeskov, The Tiger, and The Terribly Cursed Emerald: A Whirlwind Heist (Crows Crows Crows),

Crest (Eat Create Sleep),

On Rusty Trails (Black Pants Game Studio),

#SelfieChaos (Greenfly Studios),

Shoot to Kill (Peardrum)

Tagged: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.