26. Dezember 2016 Johannes Wolters

Das Trickfilmfestival in Stuttgart ruft auf zum „ANIMATED GAMES AWARD GERMANY“

24. Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart (2. bis 7. Mai 2017)

CALL FOR ENTRIES: ANIMATED GAMES AWARD GERMANY!

Liebe Filmschaffende, liebe Freunde des Animationsfilms,

“Local goes national”: der neu ausgerichtete Animated Games Award Germany des Internationalen Trickfilm-Festivals Stuttgart 2017 prämiert das deutsche Computerspiel, das sich durch die beste visuelle Gestaltung und Ästhetik auszeichnet. Nutzen Sie die Chance beim 24. Internationalen Trickfilm-Festival dabei zu sein, indem Sie jetzt einreichen!

Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart ist schon immer an den Berührungspunkten von Animation zu anderen Medien interessiert und widmet daher dem Thema Computerspiele seit 2013 mit der GameZone eine eigene Plattform.
2016 wurde erstmalig in Zusammenarbeit zwischen dem ITFS, der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH und der Hochschule der Medien Stuttgart (HdM) der Local Hero Award für Games aus Baden-Württemberg verliehen. Die Auszeichnung ging an The Inner World (Developer, Producer: Studio Fizbin, Publisher: Headup Games).

2017 geht der Preis mit neuer Ausrichtung als Animated Games Award Germany in die zweite Runde. Teilnehmen können alle Spiele, deren Entwickler in Deutschland ansässig (Haupt- oder Nebensitz) sind. Entscheidend für die Vergabe des Preises sind die visuelle Gestaltung und Ästhetik. Dabei sollen in der Bewertung das Artwork, die Bildsprache und das Character Design im Vordergrund stehen.

Ziel des Preises ist die Stärkung der inhaltlichen Verbindung von Games und Animationsfilm sowie die Förderung der künstlerischen Qualität von Games. Der Preis wird von der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH gestiftet und ist mit 5.000€ dotiert.

Bis zum 31. Januar 2017 können Computerspiele von Entwicklern mit Haupt- oder Nebensitz in Deutschland, die seit dem 1. Januar 2014 veröffentlicht wurden, eingereicht werden. Hier finden Sie die Dokumente für die Einreichung:

Eine unabhängige Vorauswahlkommission bewertet die eingereichten Spiele und entscheidet über die Nominierungen für den Animated Games Award Germany.  Anschließend wählt eine unabhängige Fachjury den Gewinner. Die Preisvergabe findet im Rahmen des 24. Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart statt. Alle nominierten Spiele werden beim ITFS 2017 in der GameZone vorgestellt.
Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen!

Herzliche Grüße
Prof. Ulrich Wegenast, Künstlerischer Geschäftsführer ITFS
und Dittmar Lumpp, Geschäftsführer Organisation und Finanzen ITFS

Tagged: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.