12. Januar 2016 Johannes Wolters

Der Film-Mitschnitt der interessantesten Diskussion vom Animation Production Day 2015 (Teil 2)

Foto: Rainer Pfisterer

Die Podiumsdiskussion erlaubt so interessante wie erschütternde Einblicke in die deutsche Animationsszene und ihre Rezeption durch die deutsche Presselandschaft.

Das Youtube Video hat  im Moment des Postens auf dem INDAC-Blog gerade mal 34 Aufrufe. Das ist viel zu wenig, spricht aber ebenfalls Bände… Viel Spaß jedenfalls beim Anschauen, ich war im Publikum und habs live erlebt!

Der nächste Animation Production Day 2016 findet statt am 28.-29. April 2016, die Website zur Veranstaltung findet sich hier!

Details der Veranstaltung:

7. Mai 2015 – 17:00 – 18:00 Who killed Bambi? – Journalismus und Animation in Deutschland

Produzenten und Journalisten diskutierten über die Quantität und Qualität der deutschen Animationsproduktion und die Resonanz bei Zuschauern und Medien.

MODERATOR: Ulrich Höcherl, Executive Editor-In-Chief & Deputy Managing Director Busch Entertainment Media

Panel:
Dr Rolf Giesen // Film Scholar and Journalist, Die Welt
Daniel Kothenschulte // Journalist, Frankfurter Rundschau
Tony Loeser // CEO and Producer, MotionWorks
Andreas Platthaus // Journalist, FAZ
Julia Weber // Head of Acquisitions & Theatrical Sales, Global Screen

Tagged: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.