18. Februar 2016 Johannes Wolters

Die Nominierungen des Deutschen Werbefilmpreises sind bekanntgegeben worden!

Die Deutsche Werbefilmakademie verleiht am 4. März 2016 den Deutschen Werbefilmpreis im Hamburger „Curio-Haus“. Insgesamt werden 10 Preise vergeben.

Die Nominierungen für den deutschen Werbefilmpreis sind nun bekanntgegeben worden.

Die hervorragende Webseite mit allen nominierten Beiträgen findet sich hier!

Die Trophäe des Deutschen Werbefilmpreises ist der „Hatto“.

In der Kategorie Beste Visuelle Effekte/Animation sind nominiert:

Genesis -Produktion: Woodblock

The Letter – Produktion: Stink

X-World – Produktion: ANORAK

 

In der Kategorie BESTER NACHWUCHSWERBEFILM unter anderem:

AUSTER – Produktion: Carl Krause/Dominik Stockhausen Filmakademie Baden Württemberg

Tagged: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.