4. März 2016 Johannes Wolters

Internationale Preisverleihung für Animationsdesign Hamburg Animation Award 2016

Die Bewerbungsfrist beginnt am 1. Februar und endete am 2. Mai 2016.

HAMBURG Animation Award 2016 – www.hamburg-animation-award.com
Der Hamburg Animation Award ist ein internationaler Wettbewerb für Nachwuchskünstler aus dem Bereich Animationsfilm, der von der Handelskammer Hamburg getragen wird. Initiiert im Jahr 2003, ist er heute ein jährliches Highlight der Hamburger Animations-, Design- und Filmbranche. Im Jahr 2015 verzeichnete die Ausschreibung über 340 Einreichungen aus fast 50 Ländern. Zwölf der Beiträge wurden von der Fachjury nominiert und im Rahmen der Preisverleihung im Juni 2015 einem Publikum von mehr als 800 Branchenvertretern präsentiert. Die fünf Gewinnerteams konnten sich über Preisgelder von insgesamt 11.000 Euro freuen. Namhafte Laudatoren, darunter die Schauspielerin Nina Petri und der NDR-Moderator Peter Urban, überreichten den jungen Preisträgern die Awards.

Der jährliche Hamburg Animation Award ehrt und fördert den internationalen VFX- und Animationsnachwuchs. Prämiert werden Abschlussfilme aller Techniken und Stile von Absolventen internationaler Animationsschulen.

Bei der feierlichen Preisverleihung werden die von der Jury und dem Publikum gekürten Gewinner vor rund 800 geladenen Gästen aus der Medien-, Games-, Werbe- und Kreativwirtschaft in Hamburg ausgezeichnet. Es werden drei Preise sowie der Harald Siepermann Character Design Preis und der Zuschauerpreis im Wert von insgesamt 11.000 Euro verliehen.

Teilnehmer des Wettbewerbs sind Studenten und Absolventen (max. drei Jahre im Beruf) aller Filmschulen, Fachhochschulen und Universitäten weltweit.

Prämiert werden die besten Animationen und Animationsfilme aller Techniken (2D, 3D, Flash, Puppentrick, etc.). Die Teilnahme am Wettbewerb ist unentgeltlich. Die Teilnahmebedingungen und die Preiskategorien sind den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.