11. Oktober 2015 Johannes Wolters

Kritik zum Disney-Zoomania Event von Friederike Trunzer

Hallo Johannes,
Ich weiß jetzt gar nicht, ob man auch eine Kritik zum Disney-Zoomania Event schreiben sollen.
Aber folgend meine Kritik:
Vorweg muss ich schicken, dass ich seit dem Zoomania Event am 8. Oktober im Savoy Kino in Hamburg in der totalen Disneymania stecke!
An einem regnerischen Donnerstag morgen hatte sich eine Schar von Leuten versammelt, um sich vom Disney Produzent Clark Spencer höchst persönlich erste exklusive Einblicke in den neuen Animationsfilm ZOOMANIA geben zu lassen. Nach einem kurzen Disney Best-off aus den letzten knapp 95 Jahren, führte Clark Spencer durch die Geschichte und die Welt des neuen Films Zoomania.IMG_3304
Neben vielen Ausschnitten und Animationstest die gezeigt wurden, erläuterte der Produzent immer sehr anschaulich, wie viel Reseach, Gedanken und Arbeit in dem Film gesteckt wurden. So musste Disney unter anderem das Problem lösen, wie man in einem „animal-talking“-Film eine Stadt erschafft, in der alle Tiere nebeneinander leben. Von den kleinsten Mäusen bis zu Elefanten oder Giraffen. Vom kältelieben Eisbären bis zum Wüstentier. Ich werde jetzt nicht verraten, wie es Disney geschafft hat, aber so viel, es ist Ihnen in beeindruckender und sehr intelligenter Weise gelungen eine glaubwürdige Welt zu erschaffen.
IMG_3299Neben vielen technischen Informationen, wie etwa einem spannenden Einblick in die neuesten Entwicklungen der Fell-Animation kam natürlich auch das Film ansehen nicht zu kurz. Die gezeigten Ausschnitte, wenn diese teilweise auch nur Animationstests waren, versprechen einen großartigen Film, mit tollen Animationen und viel Spaß (es wurde sehr oft schallend Gelacht) und einer tollen Geschichte. Einfach ein toller Film für Groß und Klein. Ich freu mich schon auf März und kann es kaum abwarten, den finalen Film zu sehen.
Meine Wertung ganz eindeutig, alle Daumen hoch. Ein Film mit Potential einer meiner Lieblingsfilme zu werden.
Danke für dieses großartige Event!!!
IMG_3303

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.