25. September 2016 Johannes Wolters

Nachträglicher Glückwunsch zur „First Steps“- Nominierung im Bereich Werbefilm: Beatrice Baumanns Toys in the Attic (Omnia)

Schande über mein Haupt, dass mir das entgegangen ist: In der Kategorie Werbefilme wurde der Kurzfilm Toys in the Attic (omnia) von Beatrice Baumann nominiert, das sei hier an dieser Stelle noch einmal gebührend herausgestrichen! Ganz herzlicher Glückwunsch zur Nominierung!

Hier gehts zur Website von Beatrice Baumann

Und hier ist der nominierte Film:

77ecc972-e94e-aaf8-8376-d25029ce78c2

Beatrice Baumann

Zeitgleich und doch voneinander getrennt erkunden ein alter Mann und ein kleines Mädchen einen alten Dachboden. Alte Spielzeuge werden lebendig und beobachten das Treiben der beiden. Während sie auf einer Schaukel durch die Luft fliegen, wird der Tanz der Spielsachen immer wilder. Mit dem Auspendeln der Schaukel verblasst der Traum.

Geboren 1979 in Zwickau. 2003 Studium im Bereich Bühnen- und Kostümbild an der HfbK Dresden. 2000 European Animation Masterclass mit Schwerpunkt Animationsfilm. Anschließend Studium im Bereich Bühnen- und Kostümbild für alternatives Theater und Theaterpuppenbau an der DAMU Prag. Von 2008 bis 2015 Animationsfilm-Studium an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf. „Toys In The Attic“ ist ihr Abschlussfilm.

Hier der Link zum Film auf der Webseite der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf

Tagged: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.