19. Dezember 2022 Johannes Wolters

Oppenheimer | Official Trailer || Offizieller Trailer

Written and directed by Christopher Nolan, Oppenheimer is an IMAX®-shot epic thriller that thrusts audiences into the pulse-pounding paradox of the enigmatic man who must risk destroying the world in order to save it.

The film stars Cillian Murphy as J. Robert Oppenheimer and Emily Blunt as his wife, biologist and botanist Katherine “Kitty” Oppenheimer. Oscar® winner Matt Damon portrays General Leslie Groves Jr., director of the Manhattan Project, and Robert Downey, Jr. plays Lewis Strauss, a founding commissioner of the U.S. Atomic Energy Commission. Academy Award® nominee Florence Pugh plays psychiatrist Jean Tatlock, Benny Safdie plays theoretical physicist Edward Teller, Michael Angarano plays Robert Serber and Josh Hartnett plays pioneering American nuclear scientist Ernest Lawrence. Oppenheimer also stars Oscar® winner Rami Malek and reunites Nolan with eight-time Oscar® nominated actor, writer and filmmaker Kenneth Branagh. The cast includes Dane DeHaan (Valerian and the City of a Thousand Planets), Dylan Arnold (Halloween franchise), David Krumholtz (The Ballad of Buster Scruggs), Alden Ehrenreich (Solo: A Star Wars Story) and Matthew Modine (The Dark Knight Rises).

The film is based on the Pulitzer Prize-winning book American Prometheus: The Triumph and Tragedy of J. Robert Oppenheimer by Kai Bird and the late Martin J. Sherwin. The film is produced by Emma Thomas, Atlas Entertainment’s Charles Roven and Christopher Nolan. Oppenheimer is filmed in a combination of IMAX® 65mm and 65mm large-format film photography including, for the first time ever, sections in IMAX® black and white analogue photography. Nolan’s films, including Tenet, Dunkirk, Interstellar, Inception and The Dark Knight trilogy, have earned more than $5 billion at the global box office and have been awarded 11 Oscars and 36 nominations, including two Best Picture nominations.

Besetzung: Cillian Murphy, Emily Blunt, Matt Damon, Rami Malek, Robert Downey Jr., Florence Pugh, Kenneth Branagh

Regie & Drehbuch: Christopher Nolan Produktion: Emma Thomas, Charles Roven, Christopher Nolan

Mit seinem epischen, in IMAX® gefilmten Thriller OPPENHEIMER entführt Drehbuch- und Regie-Ikone Christopher Nolan (Inception, Tenet) sein Publikum in das pulsierende Paradoxon eines rätselhaften Mannes, der die Zerstörung der Welt riskieren muss, um sie zu retten.

In den Hauptrollen spielen Cillian Murphy als J. Robert Oppenheimer (Peaky Blinders, Inception) und Emily Blunt (A Quiet Place) als seine Frau, die Biologin und Botanikerin Katherine „Kitty“ Oppenheimer. Oscar®-Preisträger Matt Damon (Die Bourne Verschwörung) porträtiert General Leslie Groves Jr., Leiter des Manhattan-Projekts, und Robert Downey Jr. (Avengers: Endgame) hat die Rolle von Lewis Strauss, Mitbegründer der US-Atomenergiekommission, übernommen.

Die für den Oscar® nominierte Florence Pugh (Don’t Worry Darling) spielt die Psychiaterin Jean Tatlock, Benny Safdie (Licorice Pizza) den theoretischen Physiker Edward Teller und Michael Angarano (This Is Us: Das ist Leben) Robert Serber. Darüber hinaus ist Josh Hartnett (Pearl Harbour) in der Rolle des Atomphysikers Ernest Lawrence zu sehen OPPENHEIMER zeigt außerdem Oscar®-Preisträger Rami Malek (Keine Zeit zu sterben) und vereint Nolan nach Tenet erneut mit Oscar®-Preisträger Kenneth Branagh (Belfast). Zur weiteren Besetzung gehören Dane DeHaan (Valerian – Die Stadt der tausend Planeten), Dylan Arnold (Halloween-Reihe), David Krumholtz (The Ballad of Buster Scruggs), Alden Ehrenreich (Solo: A Star Wars Story) und Matthew Modine (The Dark Knight Rises).

Der Film basiert auf dem Buch „J. Robert Oppenheimer: Die Biographie“, für das die Autoren Kai Bird und Martin J. Sherwin mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurden. Für das Drehbuch zeichnet Christopher Nolan selbst verantwortlich, der gemeinsam mit den Oscar®-Nominierten Emma Thomas (Dunkirk, Inception) und Charles Roven (American Hustle) auch als Produzent agierte. Gedreht wurde OPPENHEIMER auf einer Kombination aus IMAX®-65mm- und 65mm-Großbildfilm sowie zum ersten Mal überhaupt teilweise auf IMAX®-Schwarz-Weiß-Analogfilm. Nolans bisherige Filme, darunter Tenet, Dunkirk, Interstellar, Inception und die Dark-Knight-Trilogie, haben weltweit mehr als 5 Mrd. Dollar eingespielt und wurden insgesamt für 36 Oscars® nominiert, unter anderem zweimal für den Besten Film, und erhielten elf Auszeichnungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Zur Werkzeugleiste springen