26. Mai 2017 Johannes Wolters

Selfie-Fans und Auto-Narren aufgepasst: Die Transformers kommen zum bundesweiten Besuch!

22 Tour Stopps, 18 Städte, jede Menge Action und Spaß! Zum zehnjährigen Jubiläum der Action-Franchise schlechthin touren die Helden des TRANSFORMERS-Universums Optimus Prime, Bumblebee und Barricade durch Deutschland. Bei den megastarken TRANSFORMERS-Doppelgängern handelt es sich um coole Nachbauten der Michael-Bay-Originale – soweit es die deutsche Straßenverkehrsordnung zulässt.

In echter Transformers Manier erwartet die Fans ein action-geladener Tag. Auto-Narren geraten beim Bestaunen der coolsten Transformers-Fan-Cars ins Träumen. Bei den Carrera Wettrennen können sich nicht nur Kids, sondern auch alle Hobbypiloten messen und Kindheitserinnerungen wach werden lassen. Denn bei jedem Stopp wird ein Tagessieger gekürt sowie ein Gesamtsieger am Ende der Tour. Weniger PS, aber mindestens genauso viel Spaß bieten die Bobby Car Rennen und der Kicker Tisch, die zu weiterem Kräftemessen einladen.

Zudem dürfen sich die Besucher auf eine Fotowand für coole Selfies freuen. Erinnerungen festhalten lohnt sich übrigens doppelt! Denn unter allen, die ein Foto von sich und den Transformers-Fan-Autos mit dem Hashtag #TransformersTour2017 posten, verlosen wir eine exklusive Privatvorführung für den Gewinner und 50 Freunde!

Neben alten Bekannten wie Optimus Prime und Bumblebee darf natürlich auch das neueste TRANSFORMERS-Mitglied aus TRANSFORMERS: THE LAST KNIGHT (Kinostart: 22. Juni 2017) nicht fehlen: Sqweeks! Der niedliche Transformer ist zwar viel kleiner als seine großen Freunde, erobert aber mindestens genauso schnell die Herzen von Groß und Klein.

Also Fuß aufs Gas und ran an die „TRANSFORMERS-Teststrecke“:  Die genauen Tour Stopps finden Sie auf https://www.facebook.com/Transformers.DE

Di. 23.05.2017 Weiden

Mi. 24.05.2017 Stuttgart

Fr. 25.05.2017 Augsburg

Fr. 26.05.2017 München

Sa. 27.05.2017 Nürnberg

So. 28.05.2017 Schrobenhausen

So. 28.05.2017 Ingolstadt

Fr. 02.06.2017 Nürburgring

Sa. 03.06.2017 Köln

So. 04.06.2017 Düsseldorf

Mo. 05.06.2017 Bochum

Mo. 05.06.2017 Wuppertal

Di. 06.06.2017 Bottrop

Fr. 09.06.2017 Hamburg

Sa. 10.06.2017 Hamburg

Sa. 10.06.2017 Bremen

So. 11.06.2017 Bispingen

So. 11.06.2017 Bremen

Do. 15.06.2017 Berlin

Fr. 16.06.2017 Berlin

Fr. 16.06.2017 Leipzig

Sa. 17.06.2017 Leipzig

So. 18.06.2017 Berlin

Zum Film:

In TRANSFORMERS: THE LAST KNIGHT befinden sich zwei Spezies im Krieg und nur eine der beiden Welten kann überleben.

TRANSFORMERS: THE LAST KNIGHT zerschmettert alle bisher bekannten Mythen des TRANSFORMERS-Universums und definiert das Heldentum neu. Zwei Spezies im Krieg: die Menschheit gegen die Transformers; Optimus Prime hat die Erde verlassen. Die Rettung des Planeten und seine Zukunft liegt begraben in den dunklen Geheimnissen der Vergangenheit … Gibt es eine Vorgeschichte, die die Transformers mit der Menschheit verbindet? Nur eine der beiden Welten kann überleben, und der Schlüssel zur Rettung der Erde liegt allein in den Händen einer ungewöhnlichen Allianz: Cade Yaeger (MARK WAHLBERG), Bumblebee, der britische Lord Edmund Burton (Sir ANTHONY HOPKINS), die smarte Geschichtsprofessorin Vivien Wembley (LAURA HADDOCK)  und die unerschrockene Izabella (ISABELLA MONER). Im Leben eines jeden kommt irgendwann der Moment, in dem man dazu aufgerufen wird, alles  zu verändern – die Gejagten werden zu Helden! Helden werden zu Feinden!

Kinofans können sich auf ein spektakuläres Star-Ensemble freuen, bestehend aus vertrauten und neuen Gesichtern. An der Seite von Mark Wahlberg („Transformers 4: Ära des Untergangs“) gibt Oscar®-Preisträger Anthony Hopkins („Das Schweigen der Lämmer“) sein TRANSFORMERS-Debüt. Wieder mit an Bord sind Fanliebling Josh Duhamel („Transformers 3 – Die dunkle Seite des Mondes“), Tyrese Gibson („Fast & Furious: Supercharged“), Stanley Tucci („Die Tribute von Panem“) und John Turturro („Exodus: Götter und Könige“). Die geballte Männlichkeit findet weibliche Unterstützung durch Laura Haddock („Guardians of the Galaxy“) und dem zauberhaften Shootingstar Isabela Moner.

Tagged: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.