23. November 2016 Johannes Wolters

Stuttgarter Trickfilmfestival 2017: ENDSPURT FÜR DIE EINREICHUNGEN & ANMELDUNG 48H JAM!

Pressemeldung des Stuttgarter Trickfilmfestivals:

24. Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart (2. bis 7. Mai 2017)

Für die folgenden Wettbewerbskategorien endet die Einreichfrist am 1. Dezember 2016:

  • Grand Prix, Großer Anmationsfilmpreis des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Stuttgart in Höhe von 15.000 Euro
  • Lotte Reiniger Förderpreis für Anmationsfilm in Höhe von 10.000 Euro, gestiftet von der MFG Filmförderung Baden-Württemberg
  • SWR Publikumspreis in Höhe von 6.000 Euro
  • Preis für den besten Studentenfilm in Höhe von 2.500 Euro, gestiftet von der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg und der MFG Filmförderung Baden-Württemberg
  • Der FANtastische Preis dotiert mit 1.000 Euro. gestiftet von der Animation Family, den treuesten fand des ITFS
  • Preis für den besten Kindertrickfilm in Höhe von 4.000 Euro, gestiftet von Studio 100 Media GmbH
  • Preis für die beste Animationsserie für Kinder – National und International gestiftet von MIP Junior 2017. Der Gewinner wird von einer Fachjury gewählt.
  • Preis für den besten Animations-Langfilm

Bitte beachten Sie die Einreichbedingungen. Reglement und Anmeldeformular finden Sie hier.

Außerdem wedren wettbewerbs- und kategorienübergreifende Preise verliehen. Der AMAZON AUDIENCE AWARD sowie der TELE 5 Sonderpreis „Leider Geil!“ in den Kurzfilm-Kategorien Internationaler Wettbewerb, Young Animation und Tricks for Kids Shorts.

Online-Einreichung: Bitte nutzen Sie für die Filmanmeldung unsere Online-Plattform itfs.picturepipe.net. Dort steht Ihnen unser Online-Anmeldeformular zur Verfügung und Sie können Ihren Film hochladen. Filme können auch auf DVD zugesandt werden.

Falls Sie weitere Fragen zu Einreichungen, Reglement und zu den Wettbewerben haben, kontaktieren Sie bitte Andrea Bauer (Email: bauer@festival-gmbh.de).
Technische Fragen zur Registrierung und zur Online-Einreichung beantwortet Ihnen Thomas Fellner (Email: fellner@festival-gmbh.de)

CRAZY HORSE SESSION – 48H ANIMATION JAM
48 Stunden non-stop live animieren? Wer diese Herausforderung annehmen möchte, kann sich ab jetzt für den Live Animation Wettbewerb Crazy Horse Session – 48h Animation Jam bewerben.
Der Wettbewerb richtet sich an Animationsstudenten von Internationalen Film- und Kunsthochschulen sowie an freie Animatoren und Animationsproduzenten, die maximal 30 Jahre alt sind. Aus allen Bewerbern werden vier bis fünf Teams à zwei Personen ausgewählt. Die Teams entwickeln innerhalb von 48 Stunden live auf dem Festival einen kurzen Animationsfilm (30 Sekunden bis 2 Minuten) um das Festivalmaskottchen TRIXI.

Beginn: Mittwoch, 3. Mai 2017, 12 Uhr. Ende: Freitag, 5. Mai 2017, 12 Uhr.

Eine Jury wird den besten Film auswählen, der im Rahmen einer Preisverleihung prämiert wird. Die Crazy Horse Session findet in Zusammenarbeit M.A.R.K.13 electronic media statt und wird von der MFG Filmförderung Baden-Württemberg sowie der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg unterstützt.

Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen finden Sie hier.
Anmeldeschluss für den 48h Animation Jam ist der 1. Februar 2017

Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen!

, , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen